Открыть меню

Internationale Zusammenarbeit “Kritisch” SEC-Klage Gegen ICOs


|
Samuel Haig – |

Internationale Zusammenarbeit ‘Kritischen’ der SEC-Klage Gegen ICOs

Steven Peikin, co-Direktor der enforcement division der US Securities and Exchange Commission (SEC), beschrieb kürzlich die internationale Zusammenarbeit spielt eine wichtige Rolle bei der Erleichterung der Untersuchungen in den initial coin offering (ICO) Sektor.

Lesen Sie auch: chinesische Bergleute Kurz BTC-Märkte zur Absicherung Gegen Fallende Preise

‘Gewaltige Aufgabe” Identifizierung von Fehlverhalten

Sprechen an der Harvard Law School, Peikin beschrieben das SEC-enforcement division, als habe die “schwierige Aufgabe, aufspüren Sie heraus, Fehlverhalten und, wo angemessen, empfehlen, Durchsetzung von zivilrechtlichen Handlungen, die verschiedentlich versuchen Verfügungen oder cease-and-desist orders, Strafen, disgorgement of ill-gotten gains, Suspensionen und bars von schlechten Schauspielern, und die vorübergehende Suspendierung oder Dekotierung von Wertpapieren.”

Peikin erklärte, dass die Zusammenarbeit mit internationalen Regulierungsbehörden ist “kritisch” an den SEC-Fähigkeit zu untersuchen und Maßnahmen gegen ICOs. Die Betreiber von ICOs sind in der Regel befindet sich außerhalb der USA und Spenden aus “eine Breite Basis an Investoren sowohl innerhalb als auch außerhalb der USA”

Quebec Regulator Spielte wichtige Rolle in Plexcoin Fall

Peikin sagte, dass die SEC in der Regel sieht zwei Arten von Wertpapieren Rechtsverstöße von token-Angebote.

“Zunächst werden wir sehen, ICOs, die den Anforderungen der definition von Sicherheit, aber man verkauft, vermittelt oder gehandelt werden, auf US-Investoren ohne Einhaltung Registrierung Anforderungen der federal securities laws. Zweitens sehen wir, dass ICOs scheinen einfach zu sein, regelrechte Betrüger — wo die Emittenten mit Begeisterung um die crypto-asset-Raum, um einfach nur Abzocke Geld von Investoren”, sagte er.

Peikin erklärte, dass die internationale Unterstützung erhielt, die von der SEC bei der Regulierung der ICO-sphere wurde “notwendig”. Als ein Beispiel, bemerkte er, wie die Kooperation mit der Autorité des marchés financiers in der Kanadischen Provinz Quebec führte zu der SEC aufladen von zwei Kanadischen Staatsbürgern, die für Ihre Rolle in der betrügerischen Plexcoin token Verkauf. Er fügte hinzu, dass die Kommission weiterhin die Zusammenarbeit mit anderen internationalen Regulierungsbehörden “zu entwickeln ausstehende ICO Untersuchungen.”

Der zunehmenden Beliebtheit von ICOs Verschleiert Risiken

Peikin sagte, dass in den letzten Jahren, ICOs haben “, explodierte von einem reinen Konzept zu einem Phänomen.” Er fügte hinzu, dass die Globale ICO Industrie ist gewachsen “einige 22,000 Prozent” in nur zwei Jahren, den Vergleich der “mehr als $22 Milliarden Euro” angehoben von ICOs im Jahr 2018 mit dem “weniger als $100 Millionen”, die im Jahr 2016.

“Das Wachstum in der ICO-Markt können darüber hinwegtäuschen, dass diese Angebote sind oft mit hohem Risiko Investitionen,” Peikin angegeben. “Die Emittenten können keinen etablierten track record. Haben Sie vielleicht nicht lebensfähige Produkte, Geschäftsmodelle oder der Kapazität für die Sicherung der digitalen Währungen von Diebstahl durch Hacker. Und einige der Angebote können Sie einfach regelrechte Betrügereien.”

Was ist deine Antwort auf Peikin ‘ s Kommentare hinsichtlich der Notwendigkeit für die internationale Zusammenarbeit bei der Untersuchung von ICOs? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, sec.gov Wikipedia

Bei Bitcoin.com es gibt eine Reihe von kostenlosen hilfsbereites services. Zum Beispiel, haben Sie gesehen, unsere Tools Seite? Sie können auch lookup-der Wechselkurs für eine Transaktion in der Vergangenheit. Oder berechnen Sie den Wert Ihrer aktuellen Bestände. Oder erstellen Sie eine Papier-Brieftasche. Und vieles mehr.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>