Открыть меню

Intercontinental Exchange Geschäftsführer: Bakkt Starten Später in Diesem Jahr


Der CEO der Intercontinental Exchange (ICE) erwartet, dass die Firma digital-asset-Plattform Bakkt zum launch später im Jahr 2019. Der Kommentar wurde von ICE-CEO Jeff Sprecher während eines earnings call Donnerstag, Feb. 7.

Der Anruf war für die ICE-Finanzergebnisse für Q4 und das volle Jahr 2018. Sprecher erklärte, dass das Unternehmen verbrachte mehr als $1 Milliarde auf strategische Initiativen, darunter die Einführung der digital-asset-Plattform.

ICE betreibt 23 führenden globalen Austauschs, zusammen mit der New York Stock Exchange.

CFO des Unternehmens, Scott Hill, weiter enthüllt seine Erwartungen auf die Kosten Bakkt bringt, auf der Basis Ihrer aktuellen finanziellen Leistungsfähigkeit:

“Und schließlich, unsere Investitionen in Bakkt generiert $20 Millionen bis $25 Millionen Kosten, basierend auf der run rate im ersten Quartal. Wir informieren Sie über die Fortschritte auf Bakkt und die Höhe der Investitionen, wie bewegen wir uns durch das Jahr.”

Wenn gefragt, über die zu erwartende Rendite oder Wachstum der Erträge aus den jüngsten Beteiligungen einschließlich Bakkt, Sprecher zeichnet sich die crypto-Plattform als “moonshot-Wette” für EIS:

“Es ist also ein bisschen ein moonshot Wette, und es ist organisiert worden in einer Weise, die sehr anders ist als das EIS in der Regel Unternehmen […] Sie sind auch zusammen in den Aufbau einer Infrastruktur, die ich denke, Sie werden sehen, starten Sie noch in diesem Jahr.”

Sprecher fügte hinzu, dass Bakkt besteht unabhängig von EIS, wie es hat seine eigenen Büros, management-team und Infrastruktur. Er betonte, dass das Projekt die Infrastruktur ist schon angezogen eine Reihe von high-profile-Investoren und Partner wie Starbucks und Microsoft — als Cointelegraph bereits berichtet.

Hill Schluss, dass Bakkt ist eher ein langfristiges Projekt statt 2019 eine fokussierte agenda. “Ich denke, Bakkt ist wirklich eine Investition [ … ], die mehr über die Zukunft und die Umsatz-und Marktchancen, die wir sehen in die Zukunft und weniger über 2019 topline,” Hill sagte.

EIS zum ersten mal angekündigt, die Markteinführung seiner digital-asset-Plattform im August 2018. Die Firma wurde zur Markteinführung im früh-Jahr 2019, aber das Datum wurde verschoben wegen der Laufenden Konsultationen mit der United States Commodity Futures Trading Commission.

Am Samstag, Feb. 9, ICE angekündigt, dass Sie abgeschlossen seiner ersten Erwerb von Vermögensgegenständen im Bereich futures commission merchant Rosenthal Collins Group, die zum ersten mal angekündigt wurde Mitte Januar.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>