Открыть меню

Indonesische Zoll Verbindet IBM-Blockchain Supply-Chain-Plattform


IBM Indonesien hat gezeigt, dass das Indonesische Directorate General of Customs and Excise hat, begann mit der blockchain-basierten Versand-Plattform, TradeLens.

Die news folgt mehrere Monate-Plattform-Implementierungen, mit der Indonesien-Abteilung Zoll-und Verbrauchssteuern, die ankündigt, dass es sich die TradeLens Konsortium Ende des vergangenen Jahres.

Die Ankündigung gesehen hat Indonesien die Zollverwaltung werden die 11th Regierung Agentur zu verbinden, die TradeLens Konsortium – die anderen Mitglieder sind die Zollbehörden von Thailand, Aserbaidschan und Kanada, unter anderem.

Tan Wijaya, der Präsident der Direktor des IMB Indonesien, äußerte seine Erwartung, dass die Partnerschaft mit Indonesien customs fahren wird “profitieren alle beteiligten in der gesamten Logistik-ökosystem zu fördern und die Allgemeine Modernisierung des Handels.”

TradeLense records 10 Millionen Ereignisse, wöchentlich

Die TradeLens Plattform bietet APIs, die es ermöglichen, supply-chain-Daten werden immutably verfolgt und broadcast über eine genehmigte blockchain. Die Firma erklärte Ziel ist die Erleichterung schneller Handel und Zoll die überprüfung und die Beseitigung von Papier-basierten Prozesse.

IBM lanciert TradeLens in Partnerschaft mit dem dänischen transport-Mischkonzern Maersk im August 2018. Früher in diesem Monat, Maersk geschätzt, dass 10 Millionen supply-chain-Ereignisse verfolgt werden, die auf TradeLens jede Woche.

Anfang Februar US-notenbank Federal Maritime Commission erteilt, eine kartellrechtliche Freistellung für fünf US-amerikanische Mitglieder der TradeLense Konsortium um Daten auszutauschen über American supply-chain-Veranstaltungen, mit einer Vereinbarung zwischen den fünf Parteien Inkrafttreten im Feb. 6.

Indonesische Regulierungsbehörden vorsichtig warm blockchain

Die Ankündigung kommt drei Wochen nach Indonesien ältesten kryptogeld exchange, Indodax (ehemals bitcoin.co.id), erhalten eine Lizenz von der Landes Commodity Futures Trading Regulatory Agency (BAPPEBTI).

Die unter dem Ministerium für Handel, BAPPEBTI beaufsichtigt kryptogeld trading-Aktivitäten in Indonesien. Im letzten Jahr, BAPPEBTI gefordert, dass alle Indonesischen virtuelle Währungen tauscht, müssen sich registrieren, mit der institution. Die neuen Regelungen aufgefordert Indodax zu suchen, Lizenzierung, trotz der Plattform dass der Betrieb bereits seit 2014.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>