Открыть меню

Indische IT-Riese Tech Mahindra zu Starten Blockchain Finance Management


Tech Mahindra, dem IT-Tochter des indischen Mischkonzerns Mahindra Group, eine Partnerschaft mit dem amerikanischen verteilte ledger-Technologie (DLT) Firma Adjungierten starten Sie eine blockchain Finanz-management-und versicherungslösung.

Telecommunications industry news outlet CommsMEA berichtet Sept. 2, dass die Lösung ist die erste Ihrer Art. Mit diesem service werden Kunden angeblich in der Lage sein, um zu sparen $4 Millionen für jeden $1 Milliarde von financial risk management und Bankbeziehungen.

Nachvollziehbare Daten-Aufzeichnung

Gemäß dem Bericht, werden die Benutzer des neuen Systems können die zur Validierung der business cases mit Ihren eigenen Daten in Ihren eigenen, sicheren Umgebung und die Vermeidung von out-of-order-und double-data-Einträge.

Um einfache reporting-und compliance-Prüfer angeblich Zugriff auf eine unveränderliche Aufzeichnung aller Transaktionen.

Das system basiert auf UpLink, eine open-source-DLT-Plattform hat damit konform modernen Finanz-Prozesse-management. Die Plattform verfügt über eine dedizierte messaging-Protokoll und Konsens-Mechanismus gedacht, um lassen Sie die Teilnehmer in die blockchain-ökosystem zu ermitteln, welche Daten auf den verteilten ledger.

Bisherige Initiativen blockchain

Früher in diesem Sommer, Tech Mahindra kündigte eine blockchain-basierte anti-spam-Anruf-initiative. Die Lösung ermöglicht es, die Telefon-Unternehmen, um die Einhaltung der Telecom Regulatory Authority of India Vorschriften zum Schutz von Mobiltelefon-Abonnenten von unerwünschten Anrufe.

Als Cointelegraph berichtete im April, Samsung SDS hat berichten zufolge zugestimmt, die Zusammenarbeit mit Tech Mahindra in einem Versuch, geben Sie die übersee-blockchain Markt.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>