Открыть меню

Indische Crypto Exchange BuyUCoin Bekommt Lizenz ins Ausland zu Gehen


Indische crypto exchange BuyUCoin besiegelt Zulassung von Estland die Finanz-watchdog zu erweitern und Ihre Dienstleistungen im Ausland.

Sprechen Cointelegraph, die exchange-CEO Shivam Thakral ergab, dass die Plattform erhalten hatte, seine crypto-fiat-Lizenz Ende 2019, gefolgt von einem Krypto-wallet-Lizenz dieses Jahr.

Im tandem, BuyUCoin auch angekündigt, seine Partnerschaft am 31. März mit indischen mobile-payments-system und die digital wallet-Anbieter Mobikwik, die eine gemeldete Reichweite von 107 Millionen Benutzer und 3 Millionen Händlern.

Estland ist der compliance-Anforderungen

Die Sicherung der Lizenzen benötigt, um zu bieten eine vollständige Palette von fiat-Krypto-und depotgeschäft in Estland stellte eine Herausforderung für die Delhi-basierte exchange, Thakral sagte, feststellend, dass der Prozess “ist nun immer kompliziert” aufgrund der jüngsten änderungen im Estnischen Recht. Er sagte:

“Entsprechend der neuen Vorschriften, die wir benötigen würden, um einen lokalen compliance officer, der muss beweisen, einen tadellosen Ruf des Unternehmens, d.h. liefern Belege über Ausbildung, Fähigkeiten, [ … ] Die Geschäftsleitung muss [auch] haben einen guten Ruf.”

Diese neuen Anforderungen, er sagte, erwies sich als etwas knifflig, aber der Austausch war in der Lage zu mieten eine angemessene compliance officer, sowie die Herstellung eines physischen Büros in Estland — eine “obligatorische Teil der neuen compliance-Prozess.”

BuyUCoin nun angeblich plant Ausweitung seiner Plattform für ausländische Rechtsordnungen, mit einer bestehenden rechtlichen und regulatorischen Rahmen für cryptocurrencies.

Ein positives Klima für crypto

News von BuyUcoin die Zulassung und die Partnerschaft mit Mobikwik kommt unter neuem Optimismus in Indiens Krypto-Industrie, nach der BGH-Entscheidung zu kippen eine langjährige und umstrittene Verbot von inländischen Banken Umgang mit kryptogeld Unternehmen.

Früher in diesem Monat, Mobikwik gemacht hatte, seine mobile-payment-gateway-offen für alle in-crypto-Börsen in Reaktion auf positive Entwicklungen bei den obersten Gerichtshof. BuyUcoin hat gesagt, die Zusammenarbeit mit der Firma bieten dem Benutzer mehr zugänglich, smartphone-basierte Transaktionen für den Kauf und Verkauf von crypto-assets.

Inmitten der globalen Krise des öffentlichen Gesundheitswesens — die gesehen hat Indien 1,4 Milliarden Bevölkerung unter der Regierung durchgesetzt lockdown — Austausch ist auch der Spende von 15% exchange Gebühren, um eine nationale COVID-19 Hilfsfonds für die nächsten drei Monate.

Internationale Beziehungen

Grenzüberschreitende Kooperationen mit crypto in Indien auf sich genommen haben, frische Impulse, während das, was dub der Branche die aktuelle “renaissance.”

Früher in diesem Monat, die großen globalen crypto exchange Binance und Indische Plattform WazirX — die Binance erworben im November 2019 — angekündigt, einen Fonds zur Förderung blockchain Entwicklung des Landes.

Die Estnische Regulierungsbehörde, der Financial Intelligence Unit), die zuvor erweiterte Lizenzen zu nicht-europäischen Börsen, einschließlich Chile crypto-trading-Plattform CryptoMarket Anfang März.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>