Открыть меню

Indiens oberster Gerichtshof Hebt RBI-Verbot auf Banken, Wartung Krypto-Firmen


Der oberste Gerichtshof in Indien hat, schlug die Reserve Bank of India (RBI) umstrittene Verbot Banken Transaktionen mit crypto-Verwandte Firmen.

Das Gericht der Bank der Richter Rohinton Nariman, S Ravindra Bhat, V Ramasubramanian, in dem Sie ergangen früher, heute, 4. März, Rechtsstreitigkeiten Nachrichten-Website Live-Gesetz berichtet.

Grundsatzurteil

Indiens Zentralbank, RBI, auferlegt hatte eine Decke Verbot Banken Transaktionen mit crypto Unternehmen bereits im April 2018, die in Kraft trat im Juli desselben Jahres.

Folgende öffentliche und Industrie-led-Petitionen, ein Fall die Kombination von Herausforderungen gegen die Zentralbank gebracht wurde, bevor der Supreme Court durch die Internet & Mobile Association of India (IAMAI). Anhörungen für die Herausforderung waren, hielt über zwei Wochen im Januar dieses Jahres.

IAMAI ist ein not-for-profit-Industrieverband, dessen Mandat ist ein Appell an die Regierungen im Namen der internet-Branche, Konsumenten, Aktionäre und Investoren. Zu den Mitgliedern gehören Yahoo! Indien, Apple, eBay, Unocoin und Etsy.

Live-Law berichtet, dass der Richter entschied, dass die RBI die Aktion sei “unverhältnismäßig.” Wichtigsten Argumente in dem Fall enthalten die central bank ‘ s Behauptung, dass kryptogeld ist ein digitales Zahlungsmittel, und dass die institution war “die aufgrund von rechts” in seiner intervention.

Dieser konterte IAMAI Rat Ashim Sood, wer argumentiert, Sie kann pendeln zwischen, das als Ware oder als Wertaufbewahrungsmittel und als Tauschmittel. Sood argumentiert, dass die RBI nicht in den Zuständigkeitsbereich Verbot von Finanzunternehmen aus der Bereitstellung von Dienstleistungen für kryptogeld-bezogenen Unternehmen.

Die Zukunft der crypto in Indien

Mit dem Gerichtshof liefert sein Urteil über die Wahrzeichen RBI Fall, dem rechtlichen und regulatorischen Umfeld für cryptocurrencies in Indien erscheint nun mit einer letzten Hürde. Im Herbst 2019 die Indische Regierung entschieden, zu verzögern, die Einführung einer Gesetzesvorlage, die auf eine mögliche kryptogeld Verbot das Parlament in 2019 winter-session.

Die Rechnung — unter dem Titel “Verbot von Kryptogeld & Regulierung der Offizielle Digitale Währungen” — angeblich hat nicht nur dazu zu bewegen, ein vollständiges Verbot der Verwendung von Kryptografie in Indien, aber auch die Erarbeitung der Grundlagen für eine state-backed “Digital Rupie” herausgegeben von der Reserve Bank of India.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>