Открыть меню

IBM und Tata Geworden EZB-Rat die ‘Besitzer’ von Hedera DLT-Plattform


Öffentlichkeit verteilt ledger Hedera Hashgraph hat angekündigt, dass IBM und Tata Communications haben sich seine EZB-Rat.

In einer Pressemitteilung am Aug. 12, wird die Plattform beschrieben, die zusätzlich die beiden Firmen als “kraftvolle Billigung” seiner hashgraph Konsens-Mechanismus.

“Vielfalt” der Rat Mitglieder

Mance Harmon, der CEO von Hedera Hashgraph, sagte IBM und Tata Communications’ Präsenz weiter dezentralisiert die Plattform, die governance -, hinzufügen:

“Unser governance-Modell, das beinhaltet ein stabiles system von checks and balances sorgt für power können nicht konsolidiert werden, während gleichzeitig die Bereitstellung einer stabilen und skalierbaren Plattform, auf der Entwickler aufbauen können.”

Bis zu 39 multinationale Unternehmen wird make-up der Hedera EZB-Rat. Jedes Mitglied kann dazu dienen, einen maximal zwei aufeinanderfolgende drei-Jahres-Bedingungen, und Sie sind verantwortlich für die Beseitigung der Gefahr von Gabeln und garantieren die Integrität der codebase.

Eine “Vielzahl” von Unternehmen aus Telekommunikation, Handel, Recht, Finanzdienstleistungen und Technologie vertreten sind, auf den Rat, Hedera sagte.

Diese EZB-Rat wird ein Schlüssel sein Hedera Erfolg, sagt Leemon Baird, der Gesellschaft Mitbegründer und chief scientist.

“Die Mitglieder des EZB-rates sind die eigentlichen Eigentümer des Unternehmens. Sie sind nicht nur Berater. Sie sind Hedera”, erklärte Baird. “Hedera ist eine LLC, die split-39 Methoden — 39-Unternehmen zu besitzen, es zu kontrollieren und machen alle Entscheidungen.”

IBM und Tata “aufgeregt” zu verbinden

IBM vice president der blockchain Technologien, Jerry Cuomo, beschrieben Hedera als “de-facto-standard Unternehmen zum erstellen, verwalten und bereitstellen von blockchain-basierte Ledger” — fügte hinzu, dass er glaubt, dass die Plattform zu verbessern und zu vereinfachen, die Bereitstellung von Hyperledger Stoff in enterprise-Umgebungen.

Ankur Jindal, global head of corporate venturing und innovation und Tata Communications, ausgedrückt Aufregung bei der Aussicht, neben anderen zukunftsweisenden Unternehmen zu liefern, das Potenzial von verteilten ledger-Technologie (DLT) die gesamte Wirtschaft. Er fügte hinzu:

“Innovationen wie DLT -, AI-und IoT-ändern Sie die Art, wie Organisationen und Menschen interagieren miteinander und mit der Welt. Diese neuen Technologien werden genutzt, um unsere Bemühungen verstärken, um eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz und ermöglichen unseren Kunden die digitale transformation-weltweit.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>