Открыть меню

Hyundai Kommerziellen Partnern Mit IBM zu Beschleunigen Blockchain Entwicklung


Hyundai Commercial — financial services Tochtergesellschaft des führenden Südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai hat angekündigt, eine Partnerschaft mit dem amerikanischen tech-Riesen IBM, um die Modernisierung seines business-Modells mit blockchain. Die Nachricht wurde bekannt gegeben ab Feb. 13 auf IBM ‘ s jährliche tech und business Konferenz “IBM Think 2019” in San Francisco, Kalifornien.

Hyundai-Werbung ist angeblich “ein corporate finance-Unternehmen, leasing-und Finanzdienstleistungen für Nutzfahrzeuge und Baumaschinen.” Die Partnerschaft mit IBM konzentriert sich auf die Verwendung von open source Hyperledger Stoff blockchain-Technologie zum erstellen einer neuen supply-chain-Finanzierung ökosystem für den Hyundai Kommerziellen Netzwerk.

Netzwerk-Teilnehmer — darunter die Automobil-Händler, Distributoren und Hersteller — haben Zugriff auf eine real-Zeit, die gemeinsame Sicht auf alle Transaktionen auf der blockchain, so dass für diese Daten werden sicher verwaltet und effizient verteilt. Die Technologie bietet auch eine Effizienzsteigerung durch Automatisierung bislang manueller Prozesse.

Die Ankündigung zeigt auch, dass eine separate Hyundai financial services Tochtergesellschaft von Hyundai-Karte, wird die Partnerschaft mit IBM für die Implementierung seiner ” machine-learning-Technologie, um eine künstliche Intelligenz-basierte chatbot für customer services.

Wie bereits berichtet, hat IBM entwickelt sich schnell seine blockchain-basierte Angebote über Finanzdienstleistungen, supply chain, Regierung, Einzelhandel, digital rights management, healthcare und insurance.

Zu den jüngsten Projekten zählen der Einsatz von blockchain und Internet der Dinge (IoT) zur Bekämpfung der Dürre im US-Bundesstaat Kalifornien, als auch als $700 Millionen deal mit einer der größten Banken Europas, Banco Santander, zu beschleunigen, die Spanische bank die Nutzung der blockchain-Technologie.

Wie berichtet, Chung, Dae-sun — der Neffe des Vorstandsvorsitzenden von Hyundai Group, Hyundai Motors — gegründet HDAC, einem koreanischen blockchain-basierte IoT-Plattform und Aussteller des Hyundai-DAC-token (DAC) zusammen mit einem fintech und blockchain-Tochter HyundaiPay.

Anfang dieser Woche, HyundaiPay unterzeichneten ein Memorandum of Understanding (MoU) zur Förderung des Wachstums von fintech-startups in Busan, Südkorea der zweit-bevölkerungsreichste Stadt.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>