Открыть меню

HitBTC Betrüger vor Zwei Jahren im Gefängnis für $140K Bitcoin Twitter Betrug


Zwei Kanadische Männer, die betrogen einen Bitcoin (BTC) Kapitalanleger von $140.000 auf die Identität Börse HitBTC dienen kann zwei Jahre im Gefängnis.

Laut Gerichtsakten auf. Dez. 16, Brüder Jagroop Singh Khatkar und Karanjit Singh Khatkhar bekannte sich schuldig zu Gebühren von Verschwörung zur Begehung von Draht Betrug über Betrug erfolgt per Twitter im Juli 2018.

HitBTC Opfer: “es tut mir Leid für Sie”

Der Fall ursprünglich kam ans Licht, im Juli dieses Jahres, als pro-Dokumente eingereicht bei der United States District Court in Portland, Oregon.

Die sich als support-service für HitBTC, das paar davon überzeugt, einen Benutzer, eine Unbenannte 63-jährigen Frau zu geben, die die E-Mail-Adresse an Ihr trading-Konto. Sie hackt sich in das Konto zu stehlen, 23 BTC, im Wert von rund $140,000 in der Zeit.

Nach den Unterlagen, die Singh Khatkhars “machte rechtswidrig, wissentlich und absichtlich übertragen, besitzen, nutzen, ohne rechtmäßige Autorität, ein Mittel der Identifikation eines anderen, wohl wissend, dass die Mittel der Identifizierung gehörte zu einer realen person.”

Auf ein Plädoyer Anhörung am Montag, dem Opfer Mitleid mit dem Angeklagten, nachdem Sie erfuhr, Sie würde wahrscheinlich zurück zu gewinnen Besitz der verlorenen Mittel.

“Es tut mir Leid für Sie. Ich habe einen Sohn, der 27. Ich hoffe, Sie können drehen Sie Ihre smarts in etwas mehr nützlich”, hat Sie angeblich gesagt.

Die Singh Khatkhars zurück zur Urteilsverkündung im März nächsten Jahres.

Bitcoin-Betrug weiterhin Oberfläche

Der Fall unterstreicht den anhaltenden trend von schlechten Schauspielern Einlösung auf kryptogeld die zunehmende mainstream-appeal.

Als Cointelegraph berichtet, hat die letzten paar Monate alleine gesehen haben, mehrere Instanzen von Straftaten im Zusammenhang mit dem Diebstahl von Vermögenswerten, von denen einige Zwerg die Singh Khatkhars’ $140,000 haul.

Frühestens im Dezember, die Polizei in New Jersey verhaftet drei Männer im Zusammenhang mit einer angeblichen kryptogeld Ponzi-Schema, die gesammelt eine satte $722 Millionen Euro.

Verdächtigungen haben auch aufgetaucht, über neue Marktteilnehmer, insbesondere im Zusammenhang mit der setup-und Gewinn-Potenzial angepriesen, dem Gründer des altcoin HEX, dem ” startete Anfang dieses Monats.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>