Открыть меню

Hier ist, Wie Viel Bitcoin Ist Derzeit Gesperrt, die in Seitenketten


Fast $77 Millionen Bitcoin (BTC) ist derzeit nicht verfügbar auf der Netzwerk — nicht, weil es verloren gegangen ist, sondern weil er eingesperrt ist in den Seitenketten.

Bitcoin Seitenketten: ein im entstehen begriffenen Markt

Daten, die von block-explorers bestätigt, dass ab Okt. 17, insgesamt 9,661 BTC ($76.96 Millionen Euro) oder eine kleine 0.054% der heutigen Bitcoin-Versorgung befindet sich in drei großen Side-Chain-Projekte.

Seitenketten getrennt sind blockchains gebunden, um eine kryptogeld regelmäßig blockchain, also mainchain. Der Benutzer kann mit Ihr interagieren über eine pegging-Mechanismus; Sie senden Mitteln an und aus dem sidechain, mit Sicherheits-features gewährleisten Münzen nicht verfügbar sind, die auf beide Ketten auf einmal.

Seitenketten haben bereits seit einigen Jahren und haben unterschiedliche Funktionen, je nachdem auf Entwickler zielt.

Blockstream Liquid sidechain, oder LBTC, zum Beispiel, konzentriert sich auf den Austausch Bedienbarkeit, während die Händler erweiterte Funktionen, noch nicht auf dem Bitcoin mainchain.

Binance Kette führt Salden

Flüssigkeit, die im Oktober ins Leben gerufen 2018, umfasst derzeit eine bescheidene 89 BTC ($709,700). Das Bild ist im Schatten der größten sidechain, Binance Kette, die 9,001 BTC ($71.74 Millionen).

Auch die eingebundenen Bitcoin (WBTC) sidechain, das ist in der Tat ein Astraleums-basierten ERC-20 standard-token, hat 571 BTC ($4.55 Millionen Euro) — mehr als Flüssig.

WBTC debütierte im Januar dieses Jahres, während Binance Kette — kryptogeld exchange Binance die in-house-Projekt — wurde mainnet Enthüllung im April.

Diese Woche wallet Anbieter Blockchain und digital-asset-manager CoinShares startete eine Bitcoin-sidechain des eigenen in form eines gold-token-Netzwerk.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>