Открыть меню

Hier ist, Was Sie Vermisst an BlockShow Asien 2019


Konnte nicht machen es dieses Jahr BlockShow Asien? Mach dir keine sorgen. Cointelegraph hat Sie bedeckt mit einigen der wichtigsten highlights von BlockShow Asien 2019 statt. Nov. 14-15 in Singapur.

Cointelegraph moderierte die ersten crypto-Medien sammeln als BlockShow gehostet bekannten Persönlichkeiten aus dem kryptogeld-Industrie, wie Binance CEO Changpeng Zhao, auch bekannt als CZ und Hyperledger Vice President APAC Julian Gordon.

Einer der denkwürdigsten Momente enthalten CZ kommt auf die Bühne mit bekannten satire-Musik-Künstler Lil Blase, die später durchgeführt crypto-Themen-songs wie “All-Time-Lows” und “Liquidiert” zu Leben.

CZ: Chinas digitale Währung verwenden blockchain

Zhao teilte seine Perspektiven auf Chinas Zentralbank digitale Währung. Er erwartet, dass das system eine blockchain-basierte version des Renminbi, die helfen, erweitern Sie die Währung, die wirtschaftliche Einfluss:

“Die chinesische Regierung will push RMB Einfluss weltweit. Sie möchten RMB, um wettbewerbsfähig zu sein mit dem US-dollar. Um dies zu tun, die Sie wirklich brauchen, um drücken Sie auf diese Währung mehr Freiheiten zu haben.”

APAC vice president von open-source-blockchain-Entwicklung, Projekt Hyperledger Julian Gordon geteilt wie die pro-blockchain Stimmung der chinesischen Regierung beeinflusst ihn. Er sagte:

“Xi Jinping aus, dass die Ankündigung vor 10 Tagen. Der Grund warum ich weiß, dass ist weil mein Telefon ist auf meinem Schreibtisch — meine Hause Tencent startete brummt und hat nicht aufgehört, seit.”

Freuen uns auf blockchain Zukunft

Insgesamt sind die Experten bei der Veranstaltung war damit einverstanden, dass während Bitcoin ist nur kryptogeld, blockchain ist eine neue connectivity-framework. Der Redner hielt ein panel mit dem Titel “Zusammenarbeit in einer Dezentralen Ökosystem: Warum Regierung Und die Unternehmen Brauchen Sie”, die illustriert, wie blockchain Technologie wird von den Regierungen.

Der Teilnehmer erklärt, dass neben Bitcoin ist blockchain ermöglicht ökosystem, Konnektivität und Informationen in einem trustless, dezentral. Vinay Mohan, Geschäftsführer der ConsenSys Singapur, sagte:

“Wir sprechen hier über eine fortgeschrittene Technologie, die verbindet verschiedene ökosysteme bietet eine neue form des Regierens.”

Während einer panel konzentrierte sich auf die blockchain Skalierbarkeit, alle Redner einig, dass die Menschen haben die Wahl zwischen Skalierbarkeit und Dezentralisierung. Co-Gründer von Litecoin-Stiftung Xinxi Wang sagte:

“Bei Litecoin, wir entscheiden uns immer für die Dezentralisierung und die Sicherheit der Skalierbarkeit. Leider können wir nicht beides tun, aber wir versuchen zu finden etwas in der Mitte.”

Da Hongfei, der Gründer der smart Vertrag-Unterstützung blockchain-Plattform NEO, teilte seine Ansichten über den aktuellen Stand der dezentralen web während der Veranstaltung. Der NEO-Gründer hervorgehoben, die Probleme, die sich aus Monopol, Zentralisierung Missbrauch und single points of failure”, schlägt Dezentralisierung als Lösung, nämlich:

“Diese standards sollten transparent und dezentral organisiert. Besitz der Daten gegeben werden sollte, zurück an den Benutzer.”

Erwähnenswert, CZ traf zuerst Da Hongfei auf ein panel in Shanghai in 2014. Jetzt haben Sie wieder gemeinsam eine Bühne zum ersten mal in fünf Jahren BlockShow Asien 2019.

In der Zwischenzeit, Chief FinTech Officer bei der Monetary Authority of Singapore Sopnendu Mohanty Sprach über die Bedeutung der blockchain für die Wirtschaft, Hervorhebung seiner Unverzichtbarkeit für die Entwicklung von green finance.

Nach ihm ist die blockchain ermöglicht die überwachung, Messung und Finanzierung von dem, was er bezieht sich auf als “grüne Vermögen.”

Perspektiven auf Bitcoin und altcoins

Reden über altcoins, VeChain Gründer Sunny Lu vorgeschlagen, dass der token-Wert ist meist willkürlich. Er sagte:

“99% von a [token-Wert] wird verknüpft mit der Spekulation, und nicht um den Wert, der die Lösung bringen können der Gesellschaft. Dies bewirkt, dass viele Start-UPS zu verschwenden eine Menge Zeit, die Herstellung und ‘verkaufen’ das token, in Ermangelung, um Lösungen zu entwickeln, wo Sie waren zunächst konzentriert.”

Mittlerweile, CEO und co-Gründer bei Verteilten Lab und Autor von “Blockchain und Dezentrale Systeme”, Dr. Pavel Kravchenko, teilten seine Ansicht, dass die Bitcoin-Annahme durch Institutionen kann tatsächlich dazu führen, BTC-Preis zum Absturz zu bringen. Er sagte:

“Bitcoin ist ein Zensur-resistenter Geld, die erste in der Welt. Ich glaube nicht, dass im institutionellen Annahme. Wenn dies geschieht, Bitcoin wird sich nicht Zensur-resistent. Dann ist es nicht über diese Funktion mehr und stürzt auf null.”

Auf der anderen Seite, während ein panel mit dem Titel “Unlocking Ertrag In Kryptogeld Vermögenswerte — die Förderung von Institutionen Geben Sie Die Industrie,” eine Reihe von Krypto-Führer teilten Ihre Gedanken auf, wie man aufstrebenden fintech zugänglich zu mainstream-Finanzunternehmen.

Head of Business Development Asia für Cumberland Justin Chow, am Ende sagte, was er glaubt, ist notwendig, um an Bord der institutionellen Akteure:

“Der Haft -, Liquiditäts -, und Vorschriften sind die top drei Petitionen, die von institutionellen Investoren springen in crypto.”

Während die Krypto-Raum meist willkommen-Verordnung, Quoine co-Gründer Mike Kayamori warnte:

“Crypto ist in der Entwicklung, und die Regierung kann nicht versuchen zu Regeln, Dinge, die es immer noch nicht verstehen. […] Ich bin noch in der Gunst der Krypto-Regulierung, sondern [es] muss sehr sorgfältig durchgeführt werden.”

Auf Nov. 15, Blockstream CSO Samson Mow sagte, dass Tether (USDT) ist eindeutig die Präferenz der Investoren aber werden nicht sehen, eine retail-use-case-während eines Panels namens “Die Fortschritte der stablecoins — wenn überhaupt? Kann ich es noch?”

Trotzdem er fest, dass während der Tether ist first mover advantage gab es einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, er erwartet, dass die nationalen cryptocurrencies zu machen stablecoins obsolet. Er bemerkte auch:

“Stablecoins eine mid-Schritt in Richtung hyperbitcoinization. Sie sind eine temporäre Sache. Die größte Bedrohung, der Sie ausgesetzt ist, von der nationalen cryptocurrencies. Wie offen werden diese nationalen cryptocurrencies werden? […] Stablecoins wird dann keinen Grund haben, zu existieren, mit einem nationalen kryptogeld.”

Blockchain und AI

BlockShow sah auch SingularityNet CEO Ben Goertzel einen Vortrag mit dem Titel “Förderung von Massiven Netzwerkeffekten bei Dezentralen AI-Netzwerke.” Er Sprach über die Verschmelzung von blockchain mit AI:

“Per definition eine blockchain ist eine verteilte, dezentrale, unveränderlich ledger verwendet, um verschlüsselte Daten zu speichern. Auf der anderen Seite, AI ist der Motor oder das “Gehirn”, die es ermöglichen Analysen und Entscheidungen aus den gesammelten Daten. Aber sowohl die KI und die blockchain werden in Situationen, in denen Sie voneinander profitieren können, und helfen einander.”

Goertzel kündigte auch eine neue Partnerschaft zwischen SingularityNet und PayPal.

Schließlich, das zeigt auch der Gastgeber der startup-Wettbewerb namens Crypto Busters mit acht Unternehmen, nach der der Vorstand von Investoren beurteilt den Wettbewerb zeigten besonderes Interesse an sechs Start-UPS, nämlich Hacken, GamerHash, Chainstuck, Keyless, Beatdapp und Holdex.

BlockShow Asien 2019 wurde gefördert von Dutzenden von kryptogeld Unternehmen und Personen, einschließlich NEO, Changelly, Bequant, Bluehelix, Crypto.com, Apay und NGC Ventures.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>