Открыть меню

Gründer der Zahlungen Netzwerk Zelle Verbindet Stellar-Fokussierte Startup als CEO


Stellar-fokussiert (XLM) crypto development company Interstellaren ernannt, der Gründer von digital payments network Zelle Mike Kennedy als seinen neuen CEO.

Auf Sept. 12, kündigte das Unternehmen die Ernennung in ein Medium blog-post.

Stellar als internationale Zahlungen

Kennedy ‘ s Netzwerk Zelle wird das payment-system verwendet, die von JPMorgan Chase, Citi, Bank of America und viele andere finanzielle Institutionen, nach Ihrer website. Es wird auch behauptet, dass die Zelle verwaltet über $50 Milliarden Transaktionsvolumen von über 25 Millionen Nutzer.

Nun, Interstellar erwartet, dass Kennedy und sein team bauen neue Dienstleistungen für Stellar. Kennedy erläuterte seine Ideen:

“Mit Interstellarem ich sehe eine andere Möglichkeit zur Lösung eines realen Problems. Heute, internationale Zahlungen sind ineffizient, teuer und langsam. Millionen von Privatpersonen und Unternehmen profitieren von der Lösung dieser Probleme. Die Stellar Development Foundation (SDF) entwickelt hat, was ich glaube, ist die beste blockchain-basierte Zahlungen Netzwerk und ermöglicht so eine schnelle und günstige internationale Zahlungen.”

Arbeit liegt vor uns

That being said, Kennedy räumte ein, dass Stellare ökosystem fehlen noch einige Funktionen benötigt zur Erfüllung seiner vision. Er bemerkte auch, dass, seiner Meinung nach, eine gemeinnützige Organisation wie die SDF ist ungeeignet, diese zu lösen. Dies ist Interstellare Rolle, Kennedy Hinzugefügt:

“Dies ist, wo die Interstellaren kommt. Wir liefern Ihnen die fehlenden Teile des Puzzles zu ermöglichen, um die Stellaren Netzwerk zur Erreichung Ihrer Potenzial. Wir lösen die übrigen Probleme, die Aufladung Annahme und Wachstum — die internationale Zahlungen besser für die Millionen und Millionen von Unternehmen und Endverbraucher.”

Nicht die einzige Ankündigung

Neben Kennedy ist Termin, Interstellare auch angekündigt, dass es “Spinnen-eine neue app-Unternehmen mit Schwerpunkt” genannt Pogo, die in der stealth-Entwicklung für einige Zeit. Das Unternehmen in Frage, die angeblich Ziele zu erreichen, Brieftasche, Interoperabilität und die post erklärt, dass die app nutzt die Vorteile von Stellar Kennzeichen:

“Wie Sie sehen werden, wenn der Dienst live geht, Pogo ist die Art von Anwendung, die Stellaren ist einzigartig positioniert, um zu ermöglichen, durch das Netzwerk die Möglichkeit zum erstellen von geringer Reibung, hoher Liquidität, real-time-Korridore für FX-Siedlung zwischen Finanzunternehmen.”

Als Cointelegraph berichtet, früher in diesem Monat, American asset-management-Firma Franklin Templeton Investments eingereicht hat eine vorläufige Prospekt mit der United States Securities and Exchange Commission für eine Regierung, die Geld Markt Fonds mit einem Fokus auf blockchain-Basis Aktien.

2 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Michael S

    Das sollte ein lächeln auf die Gesichter der XML-holdlers. 🙂

    Antwort

  • Masao Akimoto

    Also mit intestellar Kennedy versucht, um den internationalen Zahlungsverkehr effizient, kostengünstig und schneller. Sollte sich herausstellen, in Ordnung sein.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>