Открыть меню

Große Stablecoin Basis zu Schließen, Return Fonds an die Anleger: Quellen


Großen Vereinigten Staaten-basierte stablecoin Projekt-Basis wird heruntergefahren Operationen und Rückkehr am Fonds an die Anleger, crypto-news outlet Block berichtet heute, Dez. 12.

Unter Berufung auf “mehrere Personen mit direkter Kenntnis der situation,” die Berichte, die besagt, dass die Algorithmische stablecoin Projekt festgelegt ist Rückkehr die Mehrheit der $133 Mio. erhöhte es in einem private placement im April. Basis-Investoren gehören große Namen in der venture-capital, darunter Bain Capital Ventures und Andreessen Horowitz.

Der Block berichtet, dass die Firma plant, die Kommunikation direkt auf die berichteten shutdown später Mittwoch Abend, wieder unter Berufung auf eine Quelle mit “direkten Kenntnissen der situation.”

In privater Korrespondenz mit Cointelegraph heute, Nevin Freeman, co-Gründer und CEO von konkurrierenden stablecoin Projekt-Reserve, erklärte, dass der Umzug offenbar aufgrund rechtlicher Bedenken, die um eine Basis’ – token-Typen. Freeman erklärte, dass, wie bei anderen algorithmischen stablecoins, Basis’ – Protokoll implementiert ein “sekundäres token”, in diesem Fall bekannt als “bond” – token, die gekauft werden muss, um für die primäre token zu halten seine stabile peg in Ort.

“In vielen Fällen werden diese sekundären ‘teilen’ oder ‘bond’ – Token sind Wertpapiere [gemäß US-Gesetz],” Freeman sagte Cointelegraph, was impliziert, dass die “regulatorischen Gegenwind”, die angeblich hinter der Basis der Entscheidung zum Herunterfahren kommen von der US Securities and Exchange Commission (SEC). Freeman Hinzugefügt:

“Da gibt es nur eine kleine Gruppe von Menschen, die [rechtlich] kaufen diese “teilen” oder “bond” [unregistered] – security-Token-Protokolle basierend auf diesem Mechanismus können gefährdet sein, wenn sich niemand kaufen will, diese Token, wenn die stablecoin ist der Handel unterhalb der verknüpften Preis, der Stift bleibt einfach gebrochen.”

Freeman –, deren Vorhaben auch eine Förderung Runde früher in diesem Jahr, mit der Unterstützung von hochkarätigen Investoren wie Peter Thiel, Coinbase und Global Verteilte — auch darauf hingewiesen, dass nicht alle algorithmischen stablecoins “das gleiche Schicksal erleiden,” Weiterbildung, “[d]dzeichen schließt auch das ‘teilen’ – Token, so lange wie Sie sind nicht die direkte Quelle von Kapital für den Kauf stablecoins aus dem Verkehr zu ziehen.”

Basis nicht zu reagieren Cointelegraph Anfragen für Kommentare durch drücken der Zeit.

Verschiedene Modelle von stablecoins sprunghaften Anstieg in der Popularität in diesem Jahr, mit großen fiat-back-Münzen gewinnt das Rampenlicht in den letzten paar Monaten. Im Oktober, top-crypto-Börsen Huobi und OKEx hinzugefügte vier großen fiat-backed stablecoins — DM-Münze (USDC), True USD (TUSD), Paxos (PAX) und der Gemini-dollar (GUSD) — für Ihre Plattformen.

Diese Woche, das research-Unternehmen Diar veröffentlicht eine Analyse, die sagen, dass die Annahme von stablecoins wächst aufgrund der steigenden Anzahl der auf-chain-Transaktionen. Gemäß der Studie, die vier wichtige stablecoins bisher gebrochen haben, die $5 Milliarden mark in den auf-chain-Transaktionen innerhalb der drei-Monats-Zeitraum.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>