Открыть меню

Große chinesische Mining-Pools Tropfen aus BTC-Mining-Rennen, auf der Suche, um Altcoins


Obwohl der Bitcoin hashrate erhöht hat 33% in den letzten 48 Stunden ist der Bergbau immer noch mit Unsicherheiten behaftet. Das hat Baite mining-pool, einer der top-Chinesen pools mit keine Wahl aber fallen aus der Bergbau-Rennen.

Entsprechend der lokalen blockchain Medien am 6. April, der chinesischen Bergbau-Unternehmen Valarhash ist Baite mining-pool hash-rate deutlich gesunken von 4000 auf 200 petahashes pro Sekunde früher im März. Der pool entschieden zu verlassen, die Bitcoin-mining-Geschäft und möglicherweise verschieben in altcoin-mining in der nahen Zukunft.

Über 9% der Bitcoin-hash-rate verwendet, um die Verknüpfung zu Valarhash

Valarhash startete zwei Bitcoin-mining-pools Bytepool und 1THash, zusammen mit Bitcoin cloud mining Plattform 1TMine und mining-farm-management-software Nelson im Juli letzten Jahres in Sichuan, China.

Bytepool und 1THash berichten zufolge entfielen über 9% der gesamten Bitcoin-Netzwerk hash-rate, die in Ihrer prime. Während 1THash derzeit auf Platz Nummer 8-wie der Presse-Zeit, ist es wahrscheinlich, dass Bytepool wird die übertragung der Mehrheit der übrig gebliebenen hashpower zu 1THash, heißt es in dem Bericht.

Quelle: BTC.com

Auswirkungen der Pandemie auf China Bergleute

Als Cointelegraph berichtete vor ein paar Tagen, mehr als 40 etablierte Bergbau gezwungen wurden, heruntergefahren wegen dem Preis-drop von BTC und unprofitable mining equipment-Geschäft.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>