Открыть меню

Große Brasilianische Sport-Unternehmer Tokenizes Fußball-Spieler


André Figer, Vize-Präsident eines der größten sportlichen Karriere-management-Unternehmen in Brasilien, hat seine Augen fest auf tokenisierung Fußball-Spieler.

Der bekannte Unternehmer sagte Cointelegraph Brasilien, dass die blockchain-Technologie und Athleten tokenization hat das Potenzial zu verändern, auf die Verwaltung des Sports weltweit.

Die Figer Gruppe hat an vielen bedeutenden Bewegungen in der Fußball-Welt, einschließlich der Bewegung durch Mittelfeldspieler Giovanni in Barcelona, der Kauf von Robinho von Real Madrid sowie die Mittelfeldspieler Júnior Urso für Guangzhou R&F aus China.

Tokenization unterstützen können jüngere Spieler

Figer sagte, er unterstützt das starten von einer Plattform namens Olecoin, dass konzentriert sich auf die Förderung von neuen Fußball-Spieler, die oft aufgeben, die Ihre Karriere aufgrund fehlender finanzieller Unterstützung.

Unter Berufung auf zahlen von der FIFA, er wies darauf hin, dass mehr als 265 Millionen Menschen Fußball spielen, in die Welt und das Brasilien-Konten für die größte Anzahl von Fußball-stars der Welt. Jedoch, er sagte, dass, während Millionen von Dollar ausgegeben werden, auf die internationale Spieler-Transaktionen, gibt es unzählige Talente, die verloren gehen “auf dem Weg”:

“Ich glaube, dass [blockchain] ist eine Lösung für einige Schmerzen in den Markt. Wir sehen mehr und häufiger, die Eltern von Spielern, die Ihre Kinder fast so, als wenn bei einer Auktion zwischen den Agenten. Wir müssen verstehen, dass die Verzweiflung auf Seiten des Vaters und der Familie im Allgemeinen, in der Lage zu helfen, der Sohn seine Karriere fortsetzen, verursacht dies geschehen.”

Vorteile für Investoren und Spieler

Das ist, wo Olecoin helfen können. Laut Entwickler des Projekts, die Idee ist, erstellen Sie ein ökosystem, in dem sich Mikro-Investoren können durch den Erwerb der Spieler-token, an Ihrer künftigen Forderungen, mit kleinen Beteiligung für einen bestimmten Zeitraum in Ihre Zukunft, Gehälter und marketing-Verträge. Figer sagte:

“Initiativen wie das Projekt, dass ich bin ein Teil geben können, mehr Chancen auf diesen Spieler, denn einige sind wirklich gut, aber aufgrund der Bedingungen, die einfach nicht die Möglichkeit haben. Wenn es eine situation, wo Sie haben einen finanziellen Anreiz, damit diese Spieler hat die Möglichkeit, training zu tun, um seine sportlichen Materialien, ausreichende Lebensmittel, den Transport zu den Trainings-Platz, etc. Also, über diese Plattform konnten wir generieren Chancen für den Spieler. “

Das Projekt war ein finalist in der Smart Dubai Global Blockchain Herausforderung 2019. Die Spieler-Plattform wird erwartet, dass Start in der zweiten Hälfte des Jahres 2020, mit einer beta-version, die 10 Spieler mit Token.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>