Открыть меню

Graustufen Stellt Vertrauen auf die Probe durch die Fortsetzung der SEC-Registrierung


Auf Nov. 19 -, Graustufen-Investments, eine Tochtergesellschaft der Digitalen Währung-Gruppe und der weltweit größte digital-asset-manager, reichte eine freiwillige registration statement auf Formular 10 bei der United States Securities and Exchange Commission im Auftrag seiner Graustufen Bitcoin Vertrauen.

Wenn es gelingt, das verschieben hätte zur Folge, dass das Vertrauen der Erwerb des status einer SEC reporting company, die erste kryptogeld Anlageinstrument, das zu tun. Die trust-Aktien würden daher registriert werden, gemäß den Anforderungen des Securities Exchange Act von 1934.

Graustufen-Investitionen erwartet die Entwicklung zu erweitern und das Produkt den investor-Basis und bieten diese bereits im Besitz der trust-Aktien eine bessere Transparenz und Liquidität. Jedoch, das digital-asset-management-Unternehmen betonte auch, dass er versucht weder einen exchange-traded fund status noch Notierung an einer nationalen Wertpapierbörse (National securities exchange.

Also, was würde die Regulierungsbehörde die Genehmigung der form bedeutet für Graustufen Bitcoin Vertrauen und die breitere Krypto-Industrie?

Wie Bitcoin-trusts arbeiten

Eine investment trust ist ein Unternehmen, das besitzt eine Feste Menge eines bestimmten Vermögenswertes und Themen, Verträge, Vertretung von Aktien, die von Ihr Besitz. Investoren, die Aktien auch bezahlen Gebühren an die Firma, die es schafft das Vertrauen. Jede Aktie von Graustufen Bitcoin-Trust stellt derzeit ein wenig weniger als 0,001 BTC, mit einer jährlichen Gebühr in Höhe von 2%. Der Anteil des Eigentums durch einen Vertrag langsam im Laufe der Zeit verringert. Insgesamt ist das Vertrauen hält rund 175 000 Bitcoins.

Startete im September 2013 und der Handel seit Mai 2015, Graustufen markets AGB als “traditionelle investment vehicle”, dessen Struktur vertraut auf Finanz-und Steuerberater. Obwohl die Firma konsequent betont, dass das Produkt nicht ein exchange-traded fund, AGB modelliert ist, ähnlich zu vielen beliebten Rohstoff-basierten ETFs. Die Aktien sind berechtigt zu sein, gehandelt durch Broker und gehalten werden können, in steuerbegünstigte Konten, wie individual retirement accounts oder 401(k)s.

Verwandte: Die SEC Will Keine Crypto-ETFs — Was Wird Es Dauern, um die Zulassung zu Erhalten?

Graustufen Bitcoin-Trust-Aktien werden öffentlich gehandelt auf dem over-the-counter-Markt OTCQX. Im Gegensatz zu Börsen, wie dezentrale Marktplätze der Regel host Aktien von kleineren Unternehmen und durchzusetzen, die weniger strenge Anforderungen an die Berichterstattung.

AGB aktuell aufgeführt unter der Alternative Reporting Standard, die nicht erforderlich ist die Registrierung mit der SEC. Ein investment in OTC-Wertpapiere ist in der Regel als riskanter als diejenigen, die an Börsen gehandelt.

Während diese Lösung vereinfacht die Bitcoin-Exposition für akkreditierte Investoren, die Gegenwart reporting standard nicht ausreichen könnte für viele Fonds, die potenziell Interesse an digitalen assets aber vorsichtig die mangelnde Transparenz. Andere können einfach über formale Einschränkungen auf den Umgang mit Wertpapieren, die nicht über eine SEC-Registrierung. Unter anderen AGB Schattenseiten werden könnte, dass die Hemmung der Anleger Begeisterung sind jährliche Gebühr und eine hohe Prämie.

Trotz dieser Einschränkungen, das Vertrauen, die Leistung war sehr solide in diesem Jahr. Für eine, die in weniger als sechs Monaten — zwischen Februar und Juni verzeichnet es eine Spitze von mehr als 300%, übertrifft sogar Bitcoin selbst, das hatte eine 223% Wachstum gegenüber dem gleichen Zeitraum, aufgrund der erhöhten Prämien. In einem interview mit CNBC, Michael Sonnenshein -, Graustufen-Geschäftsführer, angekündigt, das Jahr-over-Jahres-Verdreifachung der letzten drei-Monats-AGB Handelsvolumen.

Sonnenshein auch darauf hingewiesen, dass die Graustufen-Investitionen Bitcoin-Produkt ist zu sehen, wie beeindruckend die Nachfrage von institutionellen Investoren, die digital-asset-Exposition, mit 84% der di-Zuflüsse im Dritten Quartal 2019 aus noncrypto hedge-Fonds.

Was bedeutet Formular 10 tun?

Auch bekannt als die Allgemeine Form für die Registrierung von Wertpapieren, SEC Form 10 ist eine Einreichung entwickelt, um die Anleger mit allen einschlägigen Informationen, die Sie benötigen, um eine investment-Entscheidung.

Dem Exchange Act verpflichtet Unternehmen mit mehr als $10 Millionen in Vermögenswerte und 750 oder mehrere Aktionäre, die Einreichung einer registrierungserklärung auf Formular 10, während diejenigen, die unterhalb dieser schwellen, kann es freiwillig tun. Ein Formular 10-Registrierung ist eine der Voraussetzungen für die Registrierung von Wertpapieren zum Handel an US-Börsen. Ein anderer ist die Genehmigung durch die Financial Industry Regulatory Authority.

Ein Anmeldeformular ist als gültig 60 Tage nach der Einreichung, obwohl die SEC haben weitere Fragen oder Kommentare. Sobald es in Kraft ist, wird die Anmeldung löst eine Reihe von reporting-Anforderungen, einschließlich Jahres -, Quartals-und aktuelle Berichte; jährliche proxy-Aussagen; und der nutznießenden Eigentümerschaft reporting für das management und die Aktionäre.

No pain, No gain

Graustufen-Investitionen ” – initiative ist offensichtlich, gerichtet auf Erhöhung seiner reporting standards, damit GBTS attraktiv für ein breiteres Spektrum von institutionellen Investoren. Abgesehen von der möglichen Unterscheidung des Werdens der erste SEC-reporting-digital-asset-basierte Sicherheit, es bringt auch eine spürbare Verbesserung Verbesserung in der Liquidität.

Während die Investoren sind derzeit erforderlich, um halten Sie Ihre private placement Aktien für mindestens ein Jahr, beträgt diese Frist reduziert sich auf sechs Monate, wenn das Vertrauen der SEC-Registrierung wird zugelassen. Michelle Gitlitz, Crowell & Moring global head für seine Blockchain und Digitale Vermögenswerte, die der Praxis gesagt Cointelegraph:

“Wenn Graustufen erreicht reporting company status, es würde erhöhen die Transparenz für Investoren und fördern können mehr Menschen investieren in den Fonds. Mehr Investoren bedeutet mehr Liquidität für die Aktionäre, die einen erheblichen Vorteil. Für bestimmte, diejenigen Anleger, die derzeit eingeschränkt, die Investitionen in nicht-SEC-regulierten Berichterstattung Unternehmen, wäre in der Lage, zu investieren.”

Die große Frage ist: Wie viel wird in Graustufen Gewinn von einer Registrierung bei der SEC? Alexander Blum, der chief operating officer der fintech Unternehmen Zwei Prime, denkt, dass er die schrittweise Veränderung eher als eine sofortige explosion:

“Wenn seine Form 10-Einreichung zugelassen ist, und es wird ein SEC-registered reporting Unternehmens -, Graustufen-s Bitcoin Vertrauen wird weiterhin seine inkrementelle Reifung in einem mainstream-investment Fahrzeug mit der Aufsicht und der erhöhten Anforderungen an die Berichterstattung, die kommen mit, dass. Allerdings würde ich nicht erwarten, zu einem massiven Zustrom von neuen Mitteln oder die Notierung an neuen Börsen, aber weiterhin ein stetiges Wachstum.”

Dmitriy Berenzon, ein Forschungs-partner an der blockchain capital-Firma Zenith Ventures, ist zuversichtlich, dass die AGB ‘ s Anmeldung Funken eine Industrie-weite trend zur Erhöhung der Transparenz:

“Meine Hoffnung ist, dass Graustufen-Umzug push mehr crypto Unternehmen, freiwillig mehr umfassende Informationen auf eine einheitlichere Grundlage. Zum Beispiel, während die Tezos Stiftung veröffentlicht detaillierte Halbjährliche updates und die Astraleums Stiftung veröffentlicht high-level-vierteljährliche updates, ich freue mich auf eine Zeit, wenn wir sehen, ausführliche vierteljährliche Berichte von allen cryptoasset-bezogene Stiftungen.”

Nicht jeder ist fähig,

Blum von Zwei Prime denkt, dass, obwohl viele andere Spieler in der digital-asset-Raum interessiert sein könnten, im folgenden Graustufen Beispiel, es ist eine bar, die nur wenige sind in der Lage, klar:

“Es ist nicht ein massiver gamechanger. Andere Spieler interessieren könnten replizieren, sondern aus logistischer Sicht, einschließlich der vierteljährlichen Berichte an die SEC, Wirtschaftsprüfung, Rechnungswesen und schwere rechtliche und finanzielle Aufsicht, es ist teuer und arbeitsintensiv. Es ist eine sehr hohe Barriere für neue Marktteilnehmer zu erreichen, was Graustufen ist, zu tun.”

Apropos, die Verschiedenheit der AGB den Erhalt seiner gewünschten status, Blum, sagte, dass das Vertrauen ist ein ausgezeichneter Kandidat für die Genehmigung, angesichts der aktuellen regulatorischen status und Vermögen.

Im Gegensatz zu Bitcoin ETF-Anwendungen Graustufen nicht um die Genehmigung eines neuen, zukünftigen Produkt, sondern ist einfach auf eine bereits in Betrieb und sehr erfolgreichen Produkt einen track record.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>