Открыть меню

Graustufen ist Astraleums Sicherheit Jetzt Aufgelistet, die auf OTC-Märkten


Graustufen ist Astraleums-basierten Sicherheits -, Graustufen-Astraleums Trust (NETZ), ist verfügbar für den Handel auf OTC-Märkten, nach einem offiziellen blog-post von Graustufen-Investitionen am Juni 20.

 

Nach der post, NETZ ist “eine offene Vertrauen, das hält den.” Wie weiter festgestellt, ist dies ein Mittel, Investitionen in den zimmerreserviereung, ohne das Sie tatsächlich halten das kryptogeld. Dies bedeutet, dass die “ersten US-amerikanischen, börsennotierten Sicherheit allein investiert und das ableiten der Wert aus dem Preis des Astraleums erhältlich ist.”

 

Graustufen-Direktor für Investitionen und Forschung Matt Beck kommentiert, wie die Investition in Astraleums kann helfen, Investoren bauen ein profitables portfolio, nämlich:

“Cryptocurrencies wie Astraleums — Angebot der Exposition gegenüber eine einzigartige Auswahl von Markt-Chancen und Risiken, die unkorreliert zu traditionellen assets. Als Ergebnis, können Sie eine weitere Diversifizierung des modernen portfolios, die Verbesserung der Rendite pro Einheit Risiko (wenn Positionen sind angemessen proportioniert und bleibt über lange Anlagehorizonte).”

Diese eng spiegeln CEO von Morgan Creek Capital Mark Yusko Aussage im Mai, in dem er bestürmte Investoren zu halten bitcoin (BTC) durch seine geringe Korrelation und hohe Diversifikation.

Graustufen-Investitionen, die in den USA ansässige investment-Firma hinter dem NETZ, bietet auch ein Vertrauen für bitcoin — Graustufen Bitcoin Trust — sowie trusts für den cryptocurrencies Ripple (XRP), Bitcoin, Bargeld (BCH), den Klassiker (ETC), Litecoin (LTC), Stellar Lumen (XLM), Zcash (ZEC), und Horizen (ZEN).

Wie bereits berichtet von Cointelegraph, Graustufen bekam grünes Licht für den Handel NETZ über OTC-Märkte im Mai von der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA), einer nicht-for-profit-regler durch den Kongress ermächtigt.

Jedoch, Graustufen Notizen in Ihrem disclaimer, dass die trusts, die nicht registriert sind, mit den großen amerikanischen Regierungs-Aufsicht, der Securities and Exchange Commission (SEC):

“Die Produkte sind NICHT registriert bei der Securities and Exchange Commission (“SEC”) oder jede andere zuständige Behörde in einer Rechtsordnung, und unterliegen NICHT den gleichen regulatorischen Anforderungen wie für SEC-registrierte exchange traded funds oder mutual funds […] Die Angebotenen Produkte werden angeboten in den private placements gemäß der Befreiung von der Registrierung zur Verfügung gestellt von der Regel 506(c) der Regulation D des Securities Act. Als Ergebnis werden die Anteile der jeweiligen Angebotenen Produkt eingeschränkt und unterliegt erheblichen Einschränkungen auf Weiterverkäufe und übertragungen.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>