Открыть меню

Graustufen Erhält Regulatorischen Kräftig Von der FINRA für den Vertrauen für den Handel auf OTC-Märkten


Amerikanische digital-asset-manager Graustufen Investitionen bestätigt seine Astraleums Trust (NETZ) gewonnen hat die behördliche Genehmigung von der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) für den retail-Handel. Die Nachricht war, kündigte in einer Pressemitteilung, ausgestellt am 23. Mai.

Der erste öffentlich zitiert wird, Sicherheit auf der Grundlage des Astraleums (ETH), NETZ erhalten die voran gehen von der FINRA für den Handel auf over-the-counter (OTC) Märkte.

Das Produkt wird Folgen Graustufen entspricht Bitcoin (BTC) und des Astraleums Classic (ETC) Vertraut, die bereits öffentlich zitiert.

Der Start bleibt vorbehaltlich der vollständigen Kompatibilität mit der Depository Trust Company (DTC), der weltweit größten Wertpapier-Depot mit mehr als $35 Billionen von Wertpapieren hinterlegt.

“Es wird keine Handelsvolumen in den Aktien der” öffentlichen Angebot bis die Aktien sind DTC berechtigt, das NETZ wird voraussichtlich in Kürze erhalten,” der Pressemitteilung erklärte. Er fuhr Fort:

“Anleger können aktuelle finanzielle Offenlegung und Echtzeit-Level-2-quotes für Aktien von NETZ auf die OTC-Markets website sobald der Handel beginnt.”

Der Schritt kommt eine Woche nach Graustufen berichtet, dass seine Bitcoin Investment Trust (BIT) nahm den Löwenanteil der Investitionen bei den Kunden in Q1 in diesem Jahr, im April löste eine plötzliche bull run in die größten kryptogeld.

Das Unternehmen, angefangen von Barry Silbert Digitale Währung-Gruppe in 2013, betreibt insgesamt zehn kryptogeld-Produkte, einschließlich derjenigen, gebunden, litecoin (LTC), stellar (XLM) und zcash (ZEC).

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>