Открыть меню

General Motors Dateien Patent für eine Blockchain-Basierte Navigation Anzeigen


Große KFZ-Hersteller, General Motors oder GM, hat ein patent eingereicht für eine laufende Aktualisierung von Navigations-Karte-system. Das system verwendet blockchain für die Integration von Daten aus Fahrzeugsensoren und bauen eine zuverlässige Karte für autonome Fahrzeuge.

Nach der Anmeldung, die eingereicht wurde am Okt. 1, 2018 und veröffentlicht am April 2, 2020, vorhandene Karten sind “schwer zu halten ist dynamisch, ohne große Kosten.”Ein möglicher Grund dafür ist, dass die meisten Karten sind gehalten durch spezielle Fahrzeuge, deren Reichweite zwangsläufig begrenzt auf nur ein paar bestimmte Abschnitte der Welt.

General Motors’ – Lösung ist das verteilen der Prozess zu viele Fahrzeuge, die sammeln Daten über Ihre Umgebung durch sensoren, da Sie einfach umfahren.Der Daten in Echtzeit wäre im Vergleich zu einem Diskrepanz-Detektor, analysiert die bestehenden Karten.

Jede Abweichung wird übermittelt, um eine blockchain-Netzwerk, das hält alle anzeigen von Daten. Der “Kandidaten-Transaktion” wird dann validiert, wenn andere Fahrzeuge Bericht eine ähnliche Veränderung. Das patent schlägt vor, dass das Netzwerk aufrechterhalten werden kann, indem Sie Fahrzeuge und mining-Knoten befindet sich in den Rechenzentren.

Das system wurde wahrscheinlich entwickelt für GM ‘ s “Super Cruise” – Funktion, die für eine semi-automated driving experience auf einige Luxus-Modelle. Im Gegensatz zu den Konkurrenten von Tesla, das system stützt sich sehr stark auf navigation Karten, die ist, warum es kann nur verwendet werden, auf “unterstützt” Straßen.

Die Verteilung der map-Generierung-Prozess würde wahrscheinlich Geschwindigkeit bis die Hersteller die Bemühungen zur Abdeckung der Mehrzahl der Straßen in den USA

Das patent offenbart, dass einer der Vorteile des Systems ist die Verteilung der map-Generierung und ermöglicht mehrere Anbieter beitragen, um eine einzelne Karte. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum es implementiert blockchain.

Automobilindustrie und blockchain

Wie bereits berichtet von Cointelegraph, General Motors, ist einer der produktivsten Auto-Hersteller in der blockchain Sektor. Im Oktober 2019, es war einer der fünf Automobilhersteller testen eines blockchain-based payment-und Identifizierungs-system für Fahrzeuge.

Seine Finanzierung arm investiert in eine blockchain Start im Juni, in dem bemühen zur Eindämmung der auto-Finanzierung Betrug.

Der Hersteller auch patentiert eine andere blockchain-basierte Kommunikations-system im Dezember 2018, die helfen würde, verschiedene Entitäten zu kommunizieren, die mit autonomen Autos.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>