Открыть меню

Gemini Startet die Firma zu Versichern, Seine Eigenen Krypto-Sorgerecht-Zweig $200M


Die Winklevoss’ Gemini Exchange die Einführung einer Versicherung von bis zu $200 Millionen für Gemini Haft — angeblich der größte Betrag für jede crypto-custody-service in der Welt.

Leiter risk bei Gemini Yusuf Hussain teilte die news mit Cointelegraph auf Jan. 16. Die captive insurance company heißt Nakamoto, Ltd. und secure Gemini-custody-Geschäft für bis zu 200 Millionen US-Dollar.

Beihilfe Nakamoto, Ltd.’s Start waren großen traditionellen Versicherungs-Broker Aon und Marsh. Gemini Depot-Kunden werden auch angeblich in der Lage sein zu kaufen, zusätzliche Versicherung Nakamoto, Ltd. um Ihre eigenen Bestände über die Allgemeinen $200 Millionen.

Hussain sagte, die Weiterentwicklung des Unternehmens Freiheitsstrafe Berichterstattung wird damit eine Reihe von Gemini institutionelle Kunden weiterhin gerecht zu werden, die Ihre eigenen regulatorischen Anforderungen. Er erklärte, dass der Umzug “steht im Einklang mit Gemini Ansatz einer security-first -, compliance-ersten und regulatorischen freundlichen Austausch und die custodian.”

Gemini ersten Start Ihrer Obhut wing im September.

Die Staatliche Versicherung in crypto

Versicherung wurde ein großes Hindernis für die crypto-investment-Dienstleistungen suchen, um Gericht mehr risikoscheue traditionelle finanzakteure.

Legendäre Versicherungsunternehmen Lloyd ‘ s of London ist mittlerweile beteiligt, ist die Sicherung der hot wallet Betriebe für Coinbase sowie Kingdom Trust-custody-Geschäft.

Apropos Zwillinge die Geschichte mit fortschreitendem Versicherung in crypto Investitionen, Hussain wies auf Gemini 2018 verschieben versichern hot wallet Betriebe als weiterer Beweis für Ihren Wunsch nach mehr Sicherheit in der Industrie.

Gemini Präsident Cameron Winklevoss sagte: “Erhalt sinnvolle Versicherungen in der Krypto-Branche bleibt eine Herausforderung, und unser Gefangener wird dazu beitragen, unsere Versicherung Kapazität und bewegen die Branche voran.”

Ledger Gewölbe, das Sorgerecht arm-hardware-wallet-Hersteller Ledger, erwarb ein Verbrechen-Versicherung für custodied Vermögenswerte durch Versicherungsunternehmen Arch Insurance Limited im November 2019. Die Richtlinie stellt bis zu 150 Millionen US-Dollar in die Kriminalität Verlust Abdeckung für die Nutzer von digitalen assets auf der Plattform.

Zusätzliche Berichterstattung von Kollen Post

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>