Открыть меню

Gefundene Bugs im Compiler Lesbar für den Smart-Verträge, Team Treibt Bedenken


Ein Jan. 8-post veröffentlichte, von der Astraleums Foundation (EF) enthüllt, die Entwickler arbeiten an einer neuen Umsetzung des Vyper-compiler, der durch “mehrere gravierende Fehler” in der bestehenden version. Die Vyperlang team reagierte mit der Feststellung, dass die bestehenden Vyper smart-Verträge waren nicht betroffen von diesen Fehler.

Vyper ist eine alternative Programmiersprache für den ursprünglich von Vitalik Buterin. Es konzentriert sich darauf, wie Menschen-lesbar wie möglich, auch auf Kosten der fehlen einige der erweiterten Funktionen finden sich in der Solidität, die primäre Sprache.

Während zunächst ein Teil der wichtigsten Astraleums (ETH) – code-stack, es hat sich seit dem Spin-off in ein eigenes repository nach einem Okt. 2019 Vorprüfung durch Consensys Diligence. Der Bericht fand 31 Probleme mit dem Vyper-compiler, die software, die übersetzt, die Sprache in computer-code für den Virtual Machine (EVM).

Astraleums-Stiftung-Entwickler erklärt in seinem blog post, wie Sie allmählich desillusioniert mit dem Vyper-Betreuer:

“Nach ein paar Monaten der Arbeit waren wir skeptisch, dass das python-Codebasis wurde wahrscheinlich liefern auf die Idee, dass die Vyper versprochen. Die Codebasis enthalten eine erhebliche Menge an technischen und architektonischen Schulden, und aus unserer Sicht hat es nicht scheinen, wie die vorhandenen Betreuer waren auf die Festsetzung dieses.”

Noch bevor der Bericht, das EF-team begann die Arbeit an einem neuen Vyper-compiler basiert auf dem Rost Sprache. Die Entscheidung war motiviert durch die erhöhte Mobilität zu EWASM, eine neue virtual machine-Implementierung ersetzen, die EVM, die festgelegt ist, eingeführt zu werden, mit den 2.0.

Compiler-Fehler nicht kritisch, argumentieren Vyper-Betreuer

Fehler gefunden, in der Vyper compiler waren besonders bedeutsam durch die Verwendung in der Astraleums 2.0 Einzahlungs-Vertrag, eine kritische Komponente des Proof-of-Stake (PoS) – system.

Allerdings Vyper Entwickler geklärt in einem Twitter-thread, dass eine separate Prüfung erfolgte für den Vertrag selbst, indem Sie Laufzeit-Überprüfung, die keine ungebundenen Fehler. Es verwendet die kompilierte Maschinencode des Vertrages zur Durchführung der Analyse, was bedeutet, dass jede Anomalie, eingeführt durch den compiler wäre ich schon erkannt.

Außerdem Vyperlang-team veröffentlicht ein update auf Jan. 7, zu fordern behoben haben über 75 Prozent der Fehler beschrieben von der Consensys audit.

Die Entwicklung der Rost-und Python-Versionen der Vyper wird sich fortsetzen, obwohl das EF-Entwickler bleibt zu hoffen, dass beide Implementierungen arbeiten auf eine einzelne Vyper Sprache — ein Ziel, das ist wahrscheinlich eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden teams.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>