Открыть меню

Fünf Länder, in Denen Crypto-Verordnung Geändert, die Meisten in 2019


Einer der hinderungsgründe für die Annahme der blockchain und crypto-Technologien in der Welt sind die Regelungen und Ihre Einführung in die Welt der Wirtschaft. Die sich ständig verändernde Natur des rechtlichen Rahmens und die Angst, gefangen zu sein in rechtliche Streitigkeiten mit den Behörden, insbesondere der steuerlichen diejenigen, zwingt die meisten klein – und mittelständischen Unternehmen auf der ganzen Welt arbeiten mit blockchain aus dem Schatten.

Dennoch, viele Experten glauben, dass das Jahr 2019 hat sich eine signifikante Verbesserung in vielen Ländern im Hinblick auf die blockchain-Verordnung, mit der Einstellung zu digitalen Geld verschieben sich dramatisch in den letzten Jahren. Diese Beobachtung wird gemeinsam von Alina Kiselevich, ein Spezialist für Kommunikation in Enigma Securities — ein Krypto-Markt-broker-dealer — wer hat gesagt, dass Cointelegraph, dass:

“Einige Länder nun betrachten Sie gesetzliches Zahlungsmittel sind, während viele Leser cryptocurrencies wie Rohstoffe. Regierungen auf der ganzen Welt sind sich bewusst, das problem, dass die Technologie sich schnell über die Gesetze, die es regieren.”

China

Blockchain Annahme beschleunigt, aber crypto kann nur bezeichnet als nationale kryptogeld.

Wenn es um Krypto-Regulierung, die Beziehung mit der blockchain in China konkurrieren könnte mit einem Shakespeare-Romantik. Auf der einen Seite die Chinesen, die zentralen Behörden mit der Einführung von blockchain-Technologie in einigen Ihrer Hauptstütze-Boliden, wie die Agricultural Bank of China und anderen Finanzeinrichtungen, die für die Verfolgung von Transaktionen und die Einführung von Transparenz. Aber auf der anderen Seite, sind Sie immer noch nach unten knacken auf Fälle, in denen die Technologie verwendet wird, unter der Bevölkerung.

Chinas führende social-media-Plattform Weibo, die vor kurzem gebannt führenden chinesischen crypto-Plattformen Binance und Tron, die aufgrund einer Verletzung seiner Regeln. Im November, Shanghai Regulierungsbehörden bestellt die Suche nach allen lokalen crypto-Börsen und gebildet über Ihre Ergebnisse berichtet die People ‘ s Bank of China für das weitere Vorgehen.

Ungeachtet der Verbote, Des Ständigen Ausschusses der 13 Nationalen Volkskongresses in China geherrscht, dass ein neues Gesetz zur Regulierung von kryptografischen Technologie wird kommen in Kraft am Jan. 1, 2020. Das Gesetz soll einen Rechtsrahmen für die blockchain-Anwendungen im Lichte von Präsident Xi Jinping und fordert für die Beschleunigung der Verabschiedung der blockchain-Technologie im Land.

Laut Steve Tsou, global CEO von RRMine — eine verteilte Bitcoin hashrate asset management und trading-Plattform — 2019 wurde ein Jahr der Festlegung der regulatorischen Grundlagen für die chinesische crypto. Er erzählte Cointelegraph:

“Die verschiedenen Regionen bestanden haben, eine Reihe von Maßnahmen zur Unterstützung der blockchain Unternehmen und setzen innovative pilot-Bereichen. Unter Ihnen, die core-Richtungen sind AI-tech-basierend auf der Rechenleistung und der blockchain, IOT-Netzwerken und offshore-digitale Innovationen auf den Finanzmärkten.”

Das sprechen über die zukünftige Entwicklung von Krypto-Regulierung in China, Tsou fügte hinzu, dass “klare unterstützende Haltung und restriktiver Aufsicht, es kann ein Prozess von Versuch, die mindestens einen Ausgang finden und eine klare Richtung für die gesamte crypto-Welt.” Ähnliche Erwartungen wurden gemeinsam mit Cointelegraph von Sukhi Jutla, der co-Gründer von MarketOrders — eine blockchain-basierte Plattform für die gold-und Diamant-Schmuck-Industrie:

“Mit über 1 Milliarden Einwohner in China, das sieht aus wie die perfekte testen Boden, um zu sehen, Masse statt. China ist bereits heute der Marktführer, wenn es um mobile Zahlungen und erstellen ein eigenes kryptogeld war der Natürliche nächste Schritt. China ist die Heimat von tausenden von blockchain startups, so würde ich nicht überrascht zu sehen, dass China den Weg und machen noch mehr gingiva Fortschritte im Jahr 2020.”

Frankreich

Crypto-zu-crypto-trades werden nicht besteuert.

Das land der hohen Kunst und couture wurde an der Seitenlinie von blockchain integration, bis François Villeroy de Galhau, der Gouverneur der Bank von Frankreich, bekannt gegeben, dass die institution bereit ist, starten Sie ein pilot-Projekt für eine Zentralbank digitale Währung, oder CBDC, im ersten Quartal des Jahres 2020.

Das neue instrument wird auf Grundlage einer digitalen euro-format und wird nur für Finanzinstitute, ohne retail-Kunden. Der Umzug wurde bereits als ein entgegenwirken auf die Bedrohung durch Facebook die Waage stablecoin, wenn man bedenkt, dass Frankreich will sich als erstes Land die Ausgabe einer CBDC mit blockchain-basierte Siedlungen und ist derzeit der größte Anwender von Bitcoin-Zahlungen über 25.000 Verkaufsstellen akzeptieren es im ganzen Land.

In einem anderen, noch mehr crypto-freundlich bewegen, französischer Minister für Ökonomie Bruno Le Maire erklärte auf Sept. 12, die crypto-zu-crypto trades nicht mehr der Steuer unterliegen. Jedoch, Verkauf von cryptocurrencies für fiat wird noch besteuert werden, mit der nation die Staatskasse.

Deutschland

Banken dürfen für die Arbeit mit cryptocurrencies.

Rational und rechnerischen wie immer, die Deutsche Regierung hat seine Zeit abwartet im veröffentlichen jeder Art der Klarstellung in Bezug auf Ihre Haltung auf blockchain Technologien. Derzeit sind in der deutschen Finanz-Branche, einer der wichtigsten Motoren für Europas größte Volkswirtschaft, ist es untersagt, mit jeglichen Umgang mit cryptocurrencies.

Jedoch die Deutsche Regierung einen Gesetzesentwurf verabschiedet, im November, die Banken zu verkaufen, Bitcoin und andere cryptocurrencies, sowie gewähren das Sorgerecht über Sie haben, bis Ende 2020.

Obwohl das Gesetz noch im Entwurfsstadium, es wurde erfüllt mit erheblichen Begeisterung von lokalen Unternehmen, wie es möglich wäre, die Banken zu straffen Krypto-Operationen und geben Sie Ihnen die Autorität, um safeguard-Benutzer Vermögenswerten auf der basis Ihrer Erfahrung und nachgewiesenen Mechanismen.

Die Vereinigten Staaten von Amerika

Digitale assets sind reguliert genau wie fiat-Geld.

Die USA als trendsetter in Bezug auf die blockchain und kryptogeld Annahme, und die meisten anderen Länder in der Welt handeln im Nachhinein zu den wirtschaftlichen Riesen über den Atlantik. Obwohl noch immer fragmentierte Regulierung auf der staatlichen Ebene, die USA ist die Auseinandersetzung mit der Notwendigkeit, die neue Technologie annehmen, wie die einzelnen staatlichen Behörden übergeben crypto-freundliche Gesetze.

Bezug: US-Krypto-Review: Top-5-Staaten Mit Einladend Vorschriften

Der Staat von Wyoming ein Gesetz verabschiedet im Jahr 2019 in Kraft getreten am 1. März. Das Gesetz unterteilt digitalen Vermögenswerte in drei Kategorien: digital consumer assets, digitale Wertpapiere und virtuellen Währungen.

Alle Vermögenswerte aus der Kategorie virtuelle Währungen wird gleichgesetzt mit fiat-Währungen und unterliegen den gleichen Steuer-und überwachungsverfahren. Das Gesetz erlaubt auch die Banken bieten die ambulanten Dienste für das digitale Vermögen, so dass der Besitz von cryptocurrencies legal und gleichwertig zu fiat-Währungen.

Iran

Crypto-mining ist legal, aber eine Lizenz benötigt.

Die Einführung neuer Technologie in ein land, das so hart Druck durch die westlichen Sanktionen ist eine heikle Sache. Insbesondere der Iran ist zu einem der wichtigsten Drehkreuze für kryptogeld-und blockchain Annahme, angespornt durch seine langjährigen Sanktionen. Sowohl die iranische Regierung und die Bürger sind zunehmend auf dezentrale Technologie zur Umgehung der wirtschaftlichen blockade.

Bezug: US-Sanktionen auf den Iran Crypto-Mining — Unumgänglich oder Unmöglich?

In dem, was beschrieben werden kann als ein mutiger Schritt, der iranischen Regierung ein Gesetz verabschiedet, im Juli 2019 gebilligt, dass der Bergbau cryptocurrencies, was es für die industrielle Aktivität. Das Ministerium für Industrie, Bergwerk und Handel hat bereits begonnen, die Vergabe von Lizenzen für die Aktivität und die Nachfrage ist wogende. Die Tätigkeit der Besteuerung unterliegen wie in jeder anderen Branche, und Bergleute, die das erstellen Ihrer eigenen Bergbau-Betriebe erhalten Unterstützung von der Regierung.

Zu ermutigen, den trend, die iranische Regierung bietet subventionierte Strom-Tarife auf einen halben cent pro Kilowattstunde für den Bergbau, ein trend, der begonnen hat, zieht Bergbauunternehmen aus China und auch die USA in den Iran. Doch trotz der scheinbar libertären Ansatz und progressive Haltung gegenüber der blockchain-Technologie, cryptocurrencies sind verboten als Mittel der Siedlung im Iran.

Lobende Erwähnungen

Als die führenden Länder Stellungen auf dem Krypto-Markt verändert haben, im Jahr 2019, andere Regionen haben auch eine Rolle bei der Beeinträchtigung der kryptogeld und blockchain Annahme. Darunter ist auch das Vereinigte Königreich, nach Galyna Danilenko aus Smartlands, einem UK-basierten digitalen Emission von Wertpapieren und investment-Plattform: “Großbritannien hat einen bedeutenden Durchbruch in 2019: mit der gesetzlichen paper issued in November, digitalen assets erkannt wurden als Eigentum.”

Jessica Renden, head of operations bei kryptogeld exchange Cointree, bezeichnet in Japan und Neuseeland, die als die wichtigsten Länder, die die trends setzen in der Krypto-Regulierung-Markt im Jahr 2019. Sie erklärt Ihre Sicht auf Cointelegraph:

“Die neuseeländische Steuer-Behörden haben bestätigt, dass bitcoin und mehrere andere Münzen zugelassen sind als Gehaltszahlung alternativen, unterliegen Arbeitsverträge von Arbeitgebern. Anfang des Jahres hat die japanische Regierung ein Gesetz verabschiedet zu übernehmen kryptogeld für die Verordnung und bisher haben 21 zugelassenen, registrierten crypto-Börsen.”

Russland ist ein anderes Land, das die meisten vielversprechenden Durchbruch in kryptogeld-Verordnung, nach Evan Luthra, einem Forbes “Top 30 Unter 30” tech-Unternehmer und blockchain-Experte hält eine ehrenamtliche Ph. D. in dezentralen und verteilten Systemen. Er erzählte Cointelegraph, dass, obwohl die Gesetzgebung auf cryptocurrencies wurde nicht gebildet, noch in Russland, hat sich viel geändert, das ganze Jahr:

“Die Behörden änderten Ihre anfängliche radikal ablehnende Haltung und sind nun interessiert an der Entwicklung neuer Technologien zum nutzen des Staates, der Finanz-system, das Wohlergehen und die Bequemlichkeit der Bürger. Die wichtigste Errungenschaft ist, Schätze ich, war das russische Föderale Gesetz “Über Digitale Rechte” loslassen.”

Nach MarketOrders’ Jutla, den Vereinigten arabischen emiraten ist eines der führenden Unternehmen in der Krypto-Regulierung, wenn es um den Nahen Osten. Er sagte:

“In diesem Jahr, der Securities and Commodities Authority (SCA) in die Vereinigten arabischen Emirate verfasst eine resolution zur Regelung der crypto-assets, eine größere Klarheit für die crypto-Projekte im Nahen Osten nation. Mit der Ausarbeitung dieser Entschließung, die Vereinigten arabischen Emirate senden ein positives Zeichen an die Welt. Dies kann gesehen werden als ein signal, dass er offen für Ausflüge in dieses Gebiet und durch die Schaffung von Richtlinien, die Sie geben, mehr Ruhe, Vertrauen und Stabilität zu Unternehmen-Besitzer, die können möchten, geben Sie in diesem Feld.”

Kryptogeld-Regulierung trend bewegt sich auf

Experten prognostizieren, dass in den nächsten Jahren weitere Länder werden erhebliche Veränderungen in Ihrem Krypto-Regulierung. In Bezug auf diese, Renden gesagt Cointelegraph, dass das erste Land, das-unterstützt digitale Währung kommen sollte in den nächsten ein bis zwei Jahren, möglicherweise aus China. Sie fügte hinzu:

“Dies wird öffnen Sie die Schleusen, als Regulatoren geworden, mehr komfortabel und Organisationen rund um den Globus erkennen die Vorteile, die digitale Währungen bieten, wie niedrige Transaktions-Gebühren und sofortige Zahlungen. Innerhalb von fünf Jahren, erwarten wir, dass alle erste-Welt-Länder veröffentlicht haben, oder arbeiten auf Ihre eigenen digitalen Währung, die, wenn Sie nicht bereits.”

Während die gemeinsame Nutzung ein Meinung zu diesem Thema zu Cointelegraph, Kiselevich sagte, dass er sieht, zahlreiche Länder auf der ganzen Welt machen große Schritte in Richtung Einführung und Umsetzung sowohl Krypto-und blockchain Technologien, das hinzufügen, “Es sieht aus wie ein trend, möglicherweise gefolgt von eine Menge Länder später.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>