Открыть меню

Frankreich, um zu Testen, Zentralbank Digitale Währung, die in Q1 bis 2020: Offizielle


Die zentrale bank von Frankreich plant, pilot einer Zentralbank digitale Währung (CBDC) für Finanzinstitute im Jahr 2020. François Villeroy de Galhau, der Gouverneur der Bank von Frankreich, bekannt gegeben, dass die bank mit den Tests beginnen die digital-euro-Projekt bis Ende des ersten Quartals 2020, Französisch Publikation Les Echos berichtet. Dez. 4.

Die Bank von Frankreich bestätigte die Nachricht auf Twitter, stellt fest, dass die Ankündigung erfolgte auf einer Konferenz, die co-Gastgeber von zwei großen französischen Aufsichtsbehörden, der französischen Aufsicht und Auflösung der Behörde und der Autorité des marchés financiers.

Digital-euro-pilot gewann nicht die retail-Kunden

Laut dem Bericht, der digital-euro-pilot nur Ziel der privaten Finanzsektor Spieler und gewann nicht die retail-Zahlungen von Privatpersonen. Villeroy angeblich festgestellt, dass eine digitale Währung für retail-Kunden würden “unterliegt einer besonderen Wachsamkeit.”

So berichtet Les Echos, der initiative zielt auf die Stärkung der Effizienz des französischen Finanzsystems, während der Sicherung des Vertrauens in die Währung.

Verhinderung von Libra Auswirkungen

Darüber hinaus zielt das Projekt auf die Geltendmachung von Frankreich die Souveränität über private digitale Währung Initiativen wie Facebook ist stablecoin Waage, Villeroy berichten zufolge sagte,.

Villeroy Haltung fällt im Einklang mit früheren Aussagen von French finance minister Bruno Le Maire, wer argumentiert, dass die Regulierungsbehörden können nicht zulassen, dass die Einführung der Waage auf Europäischem Boden durch monetäre Souveränität betrifft.

Einigen berichten zufolge, Frankreich führte die anti-Libra Aufwand neben Deutschland, Italien, Spanien und den Niederlanden.

Villeroy fordert Frankreich das erste Land der Welt, das Problem einer CBDC

Laut einem tweet von der Bank von Frankreich, seinem Gouverneur betonte, dass Frankreich als erstes Land der Welt ein Problem CBDC und ein beispielhaftes Modell für andere Rechtsordnungen. Er sagte:

“Ich sehe das Interesse an der rasant fortschreitende die Ausgabe von mindestens einer Zentralbank digitale Währung, um zu den führenden Emittenten weltweit und die Vorteile im Zusammenhang mit der Bereitstellung eines beispielhaften Zentralbank digitale Währung.”

Frankreich hat sich als ein wichtiger Anwender von blockchain tech und Bitcoin

Inzwischen hat Frankreich erschien an der Spitze der Annahme Krypto-und blockchain-Technologie, wie seine Regierung initiierte und förderte eine Reihe von Industrie-Projekten.

Ende November 2019, der erste stellvertretende Gouverneur der Bank von Frankreich genannt, die für eine blockchain-basierte Abrechnungen und Zahlungen-Systeme in Europa. So berichtet Cointelegraph am Nov. 20, der französischen Armee und Gendarmerie die Informations-und Public-Relations-Center war die Validierung gerichtlichen Aufwendungen, die bei Untersuchungen auf der Tezos (XTZ) blockchain an der Zeit.

Neben den Entwicklungen in der blockchain, Frankreich hat auch erwies sich als ein wichtiger Anwender der größte kryptogeld Bitcoin (BTC). In Mitte Oktober, der französische Krypto-startup Keplerk Relaunch seines Dienstes zu akzeptieren Bitcoin Zahlungen in über 5.200 Tabak-Geschäfte in Frankreich. Zuvor Cointelegraph berichtet, dass mindestens 30 französische Einzelhändler planen, starten Sie Bitcoin-Zahlungen unterstützen an über 25.000 Verkaufsstellen von früh bis 2020.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>