Открыть меню

Fidelity-Digital-Assets Startet die Filiale in Großbritannien Im Einklang Mit den Örtlichen Gesetzen


Fidelity Investments’ kryptogeld Niederlassung Fidelity-Digital-Assets erweitert, um den Vereinigten Königreich.

“Wir planen, unsere Dienstleistungen an Europäische institutionelle Investoren durch unsere UK-registrierte Einheit, Treue, Digital Assets, Ltd”, ein Fidelity-Digital-Assets-Vertreter sagte Cointelegraph am Dez. 17, nämlich:

“Wir erkennen, dass die regulatorischen Anforderungen für Dienstleister im digitalen Raum entwickelt sich weiter, und wir beabsichtigen, um die Einhaltung aller geltenden Anforderungen, die in Großbritannien und anderswo, wie wir weiter Global expandieren, unsere Dienstleistungen für die institutionelle investment-community.”

Der Umzug in Großbritannien bieten europäischen Unternehmen, wie hedge-Fonds, die Möglichkeit, auf Fidelity s-crypto-asset services, obwohl die Treue der Einnahme dieses Sprung ohne zusätzliche regulatorische Lizenzen, da keine zusätzlichen Genehmigungen eingeholt werden statedly erforderlich, nach einem Beitrag aus der Financial News, London.

Fidelity ursprünglich startete seine digital-asset-services-Niederlassung in den USA im Jahr 2018, die Bereitstellung von crypto-asset custody und trade-Ausführung von institutionellen Akteuren wie hedge-Fonds third-party-Vermittler, Cointelegraph berichtet.

Die Boston-basierte digital asset service provider erhielt auch grünes Licht für den Betrieb in New York und der New York State Department of Financial Services (NYDFS) im November 2019.

Diese neue Erweiterung zu Europa, erfordert jedoch keine zusätzlichen regulatorischen Lizenzen — zumindest keines, dass die Treue bewußt ist.

Fidelity-Digital-Assets-Chef Michael O ‘ Reilly sagte Finanz-News:

“Natürlich werden wir sicherstellen, dass wir in übereinstimmung mit allen UK-oder andere Lizenzen erforderlich sind, aber an dieser Stelle unser Verständnis ist, dass wir benötigen keine zusätzliche Lizenzierung zu tun, das in Großbritannien”

Beim Start der UK-Fidelity-Zweig beginnen die Operationen mit services rund um Bitcoin (BTC) nur.

“Unser Fokus liegt derzeit auf Bitcoin, größtenteils vorangetrieben durch das, was die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind,” Treue erzählt Cointelegraph, obwohl das outfit könnte hinzufügen, andere Vermögenswerte im Jahr 2020.

“Wir beschäftigen einen robusten Rahmen, durch die wir Sie führen die Analyse, welche Münzen wir werden service,” Fidelity Hinzugefügt.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>