Открыть меню

FEMA Schlägt Blockchain-Basierte Registrierung zur Verbesserung der Disaster-Versicherungs-Auszahlungen


Die Vereinigten Staaten Federal Emergency Management Agency (FEMA) ist die Erkundung der Idee, eine blockchain-basierte Eigenschaft, die registry zu optimieren disaster-Versicherungs-Ausschüttungen.

In seiner neuesten Nationalen beratenden Entwurf eines Berichts zu den FEMA-Administrator, der Agentur angegeben sein Interesse an der Bereitstellung von blockchain-Technologie zur Vereinfachung der disaster-Versicherungs-Ausschüttungen und verbessern die Geschwindigkeit der Katastrophe Antworten.

Um dies zu erreichen, FEMA empfiehlt die Einrichtung eines blockchain-basiert Eigentum und Grundbuch, die alle kritischen Informationen benötigt, um die Datei, die ein Versicherungs-oder Katastrophenhilfe Anspruch.

Schneiden die rate der selbst-Versicherung für die öffentliche Infrastruktur

FEMA vorgeschlagen, dass eine solche Registrierung würde nicht nur die liquidation der Versicherung wie ein “disaster Dividende” oder eine “Gefahr” für sich beanspruchen, sondern reduzieren auch die rate der selbst-Versicherung für die öffentliche Infrastruktur. Nach FEMA -, selbst-Versicherung die meisten bedeutet oft, dass keine Versicherung überhaupt, was macht die Regierung trägt die Kosten, die auf ungedeckten Katastrophen.

In dem Bericht, FEMA erwähnt blockchain und andere aufkommende Technologien ” Fähigkeit zu verbessern, Resilienz-und recovery-Bemühungen in einer Katastrophe, da sich die kritischen Daten gespeichert werden können, off-site in einer “sehr vertrauenswürdigen, sicheren Plattform.”

Annahme der blockchain in der Versicherungswirtschaft

Es gibt eine Reihe von Beispielen für die erfolgreiche Umsetzung der blockchain-Technologie in der Versicherungsbranche weltweit. Vor kurzem, die in Großbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation Oxfam International angekündigt, den Erfolg seiner blockchain-basierten delivery-system der mikroversicherungen zu reisfeld Bauern in Sri Lanka.

Das Unternehmen behauptete, dass die blockchain könnte, zu transformieren und zu vereinfachen, die Versicherungsansprüche Prozess, dessen Folge geringere Administrationskosten und einen höheren Anteil der Prämien, die verwendet wird, für voll vertrauenswürdig pay-outs.

Im April, den British Virgin Islands eine Partnerschaft mit blockchain Firma Lifelabs.io zu starten, eine alternative crypto-fähigen payment-Infrastruktur für die Bewohner über die Kette der Inseln. Die Partnerschaft hatte einen besonderen Schwerpunkt auf die Verwendung von Krypto-Infrastruktur zu unterstützen, die sichere und schnelle übertragung von Hilfe und Zugang zu Fonds, die in Notfall-Szenarien.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>