Открыть меню

Facebook Kann Verkünden FB Münze Stablecoin in Q3, Sagen Anonyme Quellen


Social-networking-Riese Facebook ist die Einstellung PayPal-Mitarbeiter vor seiner angeblichen kryptogeld starten, Bloomberg berichtete am 8. Mai.

Facebook, die umworben Gerüchte über den geplanten Eintrag in die blockchain und Zahlungen für etwa ein Jahr, starten könnte seine eigenen token, sobald Q3 2019, anonyme Quellen, sagte der Veröffentlichung.

Das Unternehmen begann die Einstellung für einen dedizierten blockchain team im letzten Jahr, unter der Schirmherrschaft von David Marcus, der selbst ein ehemaliger Präsident von PayPal.

Jetzt, rund 20% von den team ‘ s 50 Mitglieder kommen aus den Zahlungen-Plattform, einer situation erinnert an die so genannten “PayPal-Mafia” executive group von den frühen 2000er Jahren.

Bekannt für seine Fortschritte in der damals im entstehen begriffenen e-payment-arena, zu der Gruppe gehörten inzwischen berühmten Unternehmer mit einem Faible für kryptogeld — Elon Musk, Reid Hoffman und Peter Thiel.

Als Cointelegraph berichtet, hat Facebook die kryptogeld-Debüt wird wahrscheinlich in form einer stablecoin nannte FB Münze.

Laut Quellen in der letzten Woche, das Unternehmen ist in Gesprächen mit Visa und MasterCard rund um die venture, während der Suche nach Investitionen in Höhe von insgesamt 1 Milliarde US-Dollar.

Eine weitere Quelle sagte den Medien, dass Facebook erworben hatte, die “Libra” – Marke für den token, die an den US-dollar und haben eine Reihe von Anwendungen.

Quellen von Facebook selbst lehnte einen Kommentar zu den Entwicklungen.

2 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Kenan Dzafic

    funktioniert es gut? ich habe einige Zweifel

    Antwort

  • Ava Crypto

    Es wird ein starker Konkurrent für Tether, definitiv

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2022 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>