Открыть меню

Facebook in Gesprächen Mit Coinbase, Winklevoss’ Gemini zu Starten, Seine Globalcoin: FT-Bericht


Social-media-Riese Facebook hat angeblich Gespräche mit großen Vereinigten Staaten-basierte Krypto-Austausch über die Erteilung der seine eigenen Krypto-die Financial Times (FT) berichtet am 24.

Unter Berufung auf zwei vertraute Personen mit Facebook “Globalcoin” – Projekt, die FT schrieb, dass Facebook diskutiert hat die initiative mit großen crypto exchange-und wallet-Coinbase. Der Artikel stellt auch fest, dass Facebook angeblich Sprach mit dem Gemini exchange, gegründet von den Winklevoss-Zwillingen, die bekannten Rivalen von Facebook-CEO Mark Zuckerberg.

Laut anonymen Quellen, Facebook wurde in Verhandlungen mit den großen crypto-bezogenen Unternehmen, um sicherzustellen, dass seine lange gemunkelt stablecoin ist gekoppelt an den Wert des US-dollar und ist Liquide, handelbare und sicher.

Andere Firmen berichten zufolge enthalten Chicagos führende high-frequency-trading-Firmen Springen und DRW, sagt der Bericht.

Alle genannten Parteien haben lehnte eine Stellungnahme auf die Frage der FT mit dem Bericht hinzufügen, dass die social-media-Riese hat Sie benötigt, um zu unterzeichnen Vertraulichkeitsvereinbarungen.

Während die BBC hat vor kurzem berichtet, dass Facebook die kommende kryptogeld konzentriert sich auf Zahlungen, die Quellen, die angeblich zeigte, dass Globalcoin werden “größer und mehr” als nur eine Zahlungsmethode für Einkäufe auf Facebook. Wie bereits berichtet, hat Facebook angeblich plant die Integration der drei hundertprozentige Anwendungen — WhatsApp, Messenger und Instagram zu liefern Massiv ausgesetzt kryptogeld-Projekt.

Nach der FT-Industrie-Experten behaupten, dass die Verordnung wird Facebook das größte Hindernis bei der Bereitstellung seiner eigenen kryptogeld.

Am 2. Mai, Facebook registriert, ein neues Finanz-tech-Firma, die Waage Networks LLC, in Genf, die vor allem Pläne bieten Dienstleistungen im Finanz-und aufkommenden Technologien, einschließlich Zahlungen, Finanzierung, identity management, Daten Analyse, big data, blockchain und andere.

Früher im April, Cameron und Tyler Winklevoss kam zu einer Vereinbarung mit bitcoin (BTC) – Unternehmer Charlie Shrem zu Ende, eine Klage, die Zwillinge eingereicht gegen Shrem letzten Jahr. Die Brüder hatten zuvor vorgeworfen Shrem stehlen von 5.000 Bitcoins (im Wert von über $40 Millionen bei Drucklegung).

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>