Открыть меню

Ex-CFTC-Chairman: WIR Müssen Erstellen Sie eine Unabhängige Blockchain-Dollar


Der ex-Chef des US-commodities-regler denkt die Regierung muss die Digitalisierung der dollar und die macht zu übernehmen Weg von Zentralbanken.

Giancarlo will unabhängig verwaltet-dollar

In einem Gastbeitrag für das Wall Street Journal am Okt. 15, J. Christopher Giancarlo, der ehemalige Vorsitzende der Commodity Futures Trading Commission CFTC oder, argumentiert der dollar verlieren könnten-status in der Zukunft.

Dies wäre insbesondere aufgrund anderen Ländern Roll-out der digitalen Währungen. Die Antwort, so argumentiert er, ist die Schaffung einer neuen form von dollar.

“Wir schlagen vor, eine digitale-dollar—eine von der Regierung sanktionierte blockchain-Protokoll, erstellt und gepflegt von einer unabhängigen nicht-Regierungs-Gruppe, aber verwaltet durch die Banken und andere Vertrauenswürdige Zahlungs-Organisationen”, erklärte er.

Giancarlo fuhr Fort:

“Cash brachte in das system ausgetauscht werden, für den digitalen US-Dollar auf einer blockchain, mit der cash-eingelegt in speziellen Treuhandkonten verwaltet von der Federal Reserve.”

Wie dezentral?

Im Gegensatz zu vielen Banken-Quellen, die diskutiert haben digitale Währung, die digitalen dollar Konzept Hinweise direkt an der Dezentralisierung der macht über das Geld.

Während stoppen kurz, zu fordern, sollten Zentralbanken verlieren Ihre Fähigkeit zur Kontrolle der nationalen Währungen, Giancarlo dennoch argumentiert, dass durch die ächtung digitale Währung, die USA eingestellt ist, um Schwächen den dollar noch attraktiver. Er warnte:

“Wichtige Akteure, einschließlich Zentralbanken und social-media-Plattformen, kann die Einführung neuer Währungen in den nächsten Jahren. Als Ihre Netzwerke wachsen, Sie könnte schließlich zu einer Aushöhlung der dollar seinen status als beliebteste Währung für den internationalen Austausch.”

Giancarlo gegenüber den möglichen dollar-Verfall zum Pfund sterling ist der Verlust der macht nach dem zweiten Weltkrieg.

Die Theorie Glockenspiel mit Bitcoin (BTC) Befürworter, mit Saifedean Ammous’ Buch “Das Bitcoin-Standard” auch in Anbetracht der globalen Reservewährungen kommen und gehen in regelmäßigen Abständen.

Für Ammous, aber der Grund für dieses ist gebunden an schlechte Regierung handling von Währungen, einschließlich offenkundiger Einmischung in seine Ausgabe und Wert. Verlassen des Goldstandards, wie er behauptet, alle, aber garantiert das Schicksal des modernen fiat-Währungen, einschließlich dem US-dollar.

Als Cointelegraph berichtet unterdessen, Giancarlo zuvor sagte, er erwartet, dass 2019, zum Ausgangspunkt für eine konzertierte internationale Reaktion auf cryptocurrencies von den Regulierungsbehörden.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>