Открыть меню

Eine In-Depth-Blick auf die Trezor-T-Modell Hardware-Wallet – Bitcoin Nachrichten


|
Jamie Redman – |

Eine In-Depth-Blick auf die Trezor-Modell T-Hardware-Wallet

Kryptogeld hardware-wallets haben sich zu einem Standbein innerhalb der digital asset und Wirtschaft über die Jahre hinweg wurden diese Geräte entwickelt haben. Nach der Gestaltung der erste bitcoin-hardware-wallet auf den Markt, die in Prag ansässige Firma Satoshilabs veröffentlicht ein neues Trezor Produkt-Linie namens des Modell T. Das folgende hands-on-review details, wie, um loszulegen mit dem Trezor T kryptogeld Brieftasche und erläutert Ihre wichtigsten Eigenschaften.

Lesen Sie auch: Eine Überprüfung der Swiss-Made Digital-BITBOX, den Hardware-Wallet

Testen Sie den Touchscreen Trezor T-Modell

Diese Woche erhielt ich einen Trezor T-Modell in der E-mail und beschlossen, einen Blick auf, wie die hardware eingerichtet Brieftasche. In dieser Bewertung, die ich auch beachten Sie die Unterschiede zwischen der neuen version und dem Trezor. Die box ist sehr gut verpackt, im Vergleich zu der Trezor Eine, die ich kaufte vor Jahren und kommt mit diversen Zubehör. Im inneren der box, es ist ein Trezor T-Gerät, ein USB-C-Kabel, zwei recovery-seed-Karten, eine magnetische Halterung für das Gerät, und ein paar Aufkleber. Die Maschine selbst verfügt über eine RGB-LCD-touchscreen-display und USB-Kommunikation aktiviert sind nur nach Authentifizierung. Die Richtungen, in die Kiste zu erklären, die der Eigentümer braucht, um zu gehen, um den Trezor website zu initiieren, die Brieftasche.

Alles, was die Trezor-T-Modell kommt mit und die magnetische Wandhalterung.

Eine Sache, die spürbar ist, ist die Menge an Druck erforderlich, um stecken Sie den USB-C-Kabel. Auf den ersten, ich hatte Probleme bei der Initiierung der firmware, da mein computer konnte nicht erkennen, die Trezor durch das Kabel. Alle gelieferten Trezors kommen leer und nie habe die firmware installiert, die aus Gründen der Sicherheit. Allerdings habe ich von den Leuten bei Satoshilabs, dass Sie müssen drücken Sie den Stecker in hart genug, bis Sie ein klicken hören. Nach der Wahl der T-version auf der website, es braucht Sie, um die beta-Trezor browser Brieftasche zu initiieren, die Geräte-firmware. Das setup kann initialisiert werden, indem die wichtigsten Trezor statt Portemonnaie, wenn Sie nicht wollen, verwenden Sie die beta-version. Der T nahm nur zwei Minuten für die firmware zu installieren und von hier aus konnte ich beginnen die Brieftasche setup-und backup-Prozess.

Die Einleitung der firmware, das erstellen einer neuen Geldbörse und sichern Sie die Samen.

Sichern Sie die Samen, indem eine PIN und die Benennung der Brieftasche

Das Display des Geräts, die den Benutzer warnen, dass ein backup wurde nicht abgeschlossen und die Geldbörse browser, startet den start dieses Prozesses. Von hier aus, nach dem üblichen Haftungsausschluss über keine screenshots und schreiben die Samen sich schon alleine, das Display wird zeigen, eine 12-Wort Mnemonik seed. Nach dem schreiben der Worte auf die Samen-Karte im Lieferumfang enthalten,, ich wurde aufgefordert zu bestätigen, dass einige der Worte nach dem Zufallsprinzip, um sicherzustellen, dass die Samen nieder geschrieben wurde, richtig. Sobald das Gerät bestätigt, dass die Besitzer niedergeschrieben hat, den Satz, die Einrichtung bewegt sich auf das hinzufügen einer PIN am Gerät und einen Namen. Jede Aktion muss bestätigt werden, mit dem Gerät den touchscreen. Während ich über einen Namen habe ich beschlossen, die Namen meiner gadget ‘Satoshi’ s Trezor”, weil, nachdem alle, wir sind alle von Satoshi. Moving on, browser-wallet fragt, ob Sie möchten fügen Sie eine E-Mail und ich entschied mich, diesen Schritt überspringen.

Eine PIN festlegen und benennen Sie das Gerät.

Nach der Geldbörse war alles eingerichtet, ich habe einen kleinen Bruchteil von bitcoin in Bar (BCH), um die Brieftasche, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Die Trezor-T unterstützt auch die BTC, BTG, DASH, DGB, DOGE, LTC, NMC, VTC, ZEC, ETH, ETC, XLM, XEM, und ADA. Einige der kryptogeld Geldbörsen wie ETH, ADA, und die XLM-nehmen Sie eine Dritte Partei mit der Geldbörse, die im wesentlichen begrenzt den account auf Ihr Gerät. Genau wie der Trezor Eine, das T-Modell kann auch als U2F-Gerät für online-Konten wie Dropbox und Gmail. Darüber hinaus Satoshilabs hat Hinzugefügt, eine Funktion von exchange, die können die hardware-wallet-Interaktion mit einem Dritten trading-Plattform, so kann der Benutzer swap-Münzen, ohne die sicheren Grenzen der Trezor software.

Die Trezor-dashboard und alle Schritte zum erstellen eines seed-backup.

Ein Erstes Modell Entwickelt

Insgesamt, das T-Modell funktionierte gut, aber es hat mich einige Zeit immer verwendet, um das USB-C-Kabel einsetzen, obwohl ich USB-C hardware regelmäßig. Die Keepkey kryptogeld hardware wallet vor kurzem habe ich überprüft, hat auch eine deutlich härtere USB einfügen. Nach der Gewöhnung an den Stecker, es wurde viel einfacher, aber Sie möchten möglicherweise verwenden Sie eine längere Schnur. Der LCD-touchscreen-display ist nett, aber war nicht so freundlich mit meinen Fetten Fingern. Der touchscreen braucht einige Zeit, verwendet zu zu erhalten, und der Bildschirm wird verwendet für die Geldbörse der PIN-Eingabe, statt der Bildschirm-randomizer PIN-pad verwendet, mit dem Trezor.

Versand 15 Cent im Wert von bitcoin cash (BCH) zum testen der Brieftasche.

Das Gerät funktioniert genauso gut wie meine erste Trezor Geldbeutel, sondern auch die Benutzer finden subtile Unterschiede zwischen den einzelnen ein. Zum Beispiel, das T-Modell kommt mit einer micro-SD-slot für erweiterte features, die Hinzugefügt werden, um das Betriebssystem zu einem späteren Zeitpunkt. Auch mit der T-touchscreen, Interessenten können sich immer noch entscheiden, zu Kauf-version da, weil es deutlich günstiger als das T-Modell und genauso sicher. Die T-version ist ungefähr $169, aber das bedeutet nicht enthalten sind DHL Versandkosten. Eine Sache, die für bestimmte ist, dass ich weiterhin das T-Modell der hardware wallet, im Gegensatz zu einigen der Geräte von anderen Herstellern habe ich bisher überprüft, die sind jetzt sammeln Staub.

Was denkst du über die Trezor-T-Modell? Lassen Sie uns wissen, was Sie denken über dieses hardware-wallet in den Kommentaren unten.

Disclaimer: Diese redaktionelle betrachtet werden sollte, Abgeben oder Op-ed-material. Die Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors selbst. Bitcoin.com weder billigt noch unterstützt Ansichten, Meinungen oder Schlussfolgerungen in diesem Beitrag. Bitcoin.com ist nicht verantwortlich oder haftbar für Inhalte, Genauigkeit oder Qualität der in das review-Artikel. Bewertung editorials sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Es gibt mehrere Sicherheits-Risiken und Methoden, die letztlich von den Entscheidungen des Nutzers. Es gibt verschiedene Schritte, in Kritiken erwähnt und Führer und einige von Ihnen sind als optional. Weder Bitcoin.com auch der Autor ist verantwortlich für etwaige Verluste, Fehler, Schritte übersprungen oder Sicherheitsmaßnahmen nicht getroffen werden, da die ultimative Entscheidungs-Prozess zu tun, alle diese Dinge ist allein der Leser verantwortlich. Für eine gute Maßnahme immer cross-reference-guides mit anderen walkthroughs online gefunden.

Bild credits: Jamie Redman, Trezor, und Satoshilabs.

Haben Sie schon unsere neue widget-service? Es erlaubt jedem, einbetten informativ Bitcoin.com widgets auf Ihrer website. Sie sind ziemlich cool, und Sie können Sie anpassen, indem Sie Größe und Farbe. Die widgets gehören Preis-nur, Preis und Grafik, Preis und news und forum-threads. Es gibt auch ein widget für die eigene mining-pool, Anzeige unsere hash-power.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>