Открыть меню

Dieses London-Taxi-Fahrer Verkauft Kryptogeld an die Passagiere – Bitcoin Nachrichten


|
Jamie Redman – |

Dieses London-Taxi-Fahrer Verkauft Kryptogeld für Passagiere

Wenn Sie ein taxi in die Innenstadt von London, könnten Sie am Ende zahlen für mehr als nur den Fahrpreis. Pseudonyme Taxifahrer Dave Jenkins ist bekannt als Crypto-Taxifahrer, weil, wie er fährt Passagiere durch London er bietet die Möglichkeit zum Kauf von BTC.

Lesen Sie auch: Nur Fünf Bitcoin-Mining-Geräte, Veröffentlicht im Jahr 2018 Profitabel Sind in Diesem Dezember

Treffen der Crypto-Taxifahrer

Es gibt einen taxi-Fahrer in London, der nicht nur fahren, sondern könnten Sie auch bitten, wenn Sie Interesse an Kauf von BTC. Dave Jenkins fährt mit einem Gerät, das es ermöglicht, Menschen zum Kauf von bitcoins. So erklärte er kürzlich in einem interview, die hardware ist hergestellt von einer Firma namens Fastbitcoins, und ermöglicht es den Krypto-Taxi zu verkaufen BTC für cash vor der Einrichtung der Besteller mit einer Quittung. Im wesentlichen, der service ist ein Gutschein-system, die eingelöst werden können für BTC nach dem Kauf an bestimmten Orten.

Jenkins sagt, dass der Umgang mit ihm ist wesentlich einfacher für die Kunden als Anmeldung für einen Austausch oder über eine verschlüsselte ATM in London, die möglicherweise eine KYC-Identifikation. Die Crypto-Taxifahrer meint er ist der erste taxi-Fahrer zu bieten kryptogeld-Käufe. “Sie wissen, Sie drehen Sie einfach, Holen Sie sich in der Kabine, hand das Geld und du hast deine Bitcoins und gehen Sie Weg,” Jenkins erklärte in seinem interview. Die Crypto Schwer ist gute Freunde mit Danny Brewster, der Schöpfer der UK-basierten Fastbitcoins point-of-sale (PoS) – terminal-Unternehmen.

Hailing a Cab in der Digitalen Welt

Nach Brewster, verkauft er die crypto-fähige PoS-Geräte an den Einzelhandel und Unternehmen weltweit und ist zuversichtlich, was die Entwicklung seines Geschäfts während der crypto-Baisse, glauben, es macht seine Firma stärker. Sein Kumpel Jenkins wurde zu akzeptieren BTC für taxi-Fahrten, die seit 2017 und scheint nicht besorgt über die fallen im Wert. Die Crypto-Taxifahrer erklärt:

Ich habe nur die Sorge um Besitz von bitcoin selbst — Bitcoin zu bitcoin, satoshi, satoshi, was auch immer.

Jenkins hingewiesen, dass zu Ehren seiner Kabine in der digitalen Welt, die Menschen können sich an seinen Twitter-handle und ihm mit einem pickup-Position. Beim fahren an Ihr Ziel, Passagiere können kaufen BTC von der taxi-Fahrer mit Pfund, Euro und US-Dollar. Jedoch, Jenkins nur BTC verkauft im Rahmen seiner regelmäßigen Arbeitszeit, die von 9 bis 5 Uhr in London. Der Taxifahrer bekennt, macht nur ein paar Cent Wert von BTC für seine Bemühungen aber nicht verkaufen, die Münzen zu Geld zu machen. Vielmehr ist er einfach nur genießt immer mehr Menschen in cryptocurrencies. “Ich fühle mich nicht ich werde ein Millionär aus ihm heraus,” der Taxifahrer kassiert.

Was denken Sie über Jenkins und seine crypto-taxi-service in London? Lassen Sie uns wissen, was Sie denken über dieses Thema in den Kommentaren Abschnitte.

Haftungsausschluss: Bitcoin.com nicht unterstützen diese Produkte/Dienstleistungen. Leser sollten Ihre eigene due diligence, bevor Sie irgendwelche Maßnahmen in Bezug auf die genannten Unternehmen oder eines seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen. Dieses editorial soll nur zu Informationszwecken. Bitcoin.com und die Autoren sind nicht verantwortlich, direkt oder indirekt, für Schäden oder Verluste, die verursacht werden oder angeblich verursacht werden durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung von oder dem Vertrauen auf Inhalte, waren oder Dienstleistungen, die in diesem Artikel erwähnt.

Bilder via Shutterstock und Twitter.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>