Открыть меню

Die Tageszeitung: Weißrussland Erlässt Neue Vorschriften, Galaxy Digital Veröffentlicht Q3-Ergebnisse – Bitcoin Nachrichten


|
Lubomir Tassev – |

Die Tageszeitung: Weißrussland Erlässt Neue Vorschriften, Galaxy Digital Veröffentlicht Q3-Ergebnisse

In dieser Ausgabe Der Tageszeitung, schauen wir auf die aktuellen regulatorischen Entwicklung in Europa – Belarus High Technologies Park hat sich verabschiedet neue Vorschriften für Unternehmen kryptogeld. Wir decken auch Galaxy Digital Bericht in seiner Finanzergebnisse des Dritten Quartals und einer Ausschreibung in Texas über eine neue Masche vielversprechend Erstattungen an Bitconnect Investoren.

Lesen Sie auch: Kucoin Ermöglicht Zahlungen per Kreditkarte, Coinbase Pro Fügt Zcash

Belarus Erweitert Crypto-Rechtsrahmen

Belarus, legalisiert, die geschäftlichen Aktivitäten rund um die digitale Vermögenswerte, die früher in diesem Jahr erweitert und bietet nun die crypto-freundliche Rahmenbedingungen. Die High Technologies Park (HTP) in Minsk, bei denen Unternehmen aus der Industrie sind willkommen, sich zu registrieren und zu betreiben, hat angekündigt, neue Regelungen zu schaffen, sogar noch günstigere Bedingungen für die kryptogeld-Start-UPS.

Die ehemalige Sowjet-Republik als eines der ersten Ländern in Europa, Rechtsvorschriften zu erlassen, die entworfen, um wichtige Krypto-und blockchain Unternehmen, als Präsident Lukaschenko das Dekret “Über die Entwicklung der Digitalen Wirtschaft” kam im März in Kraft. Laut einer Pressemitteilung nun mit der HTP ist die Einführung zusätzlicher Befreiungen, die erweiterte anti-Geldwäsche-Regeln, strenge Daten-und Verbraucherschutz-Anforderungen und verbessert business-standards.

Das neue Reglement wurde genehmigt durch den Aufsichtsrat der business park und auf Ihrer website veröffentlicht am Nov. 30. Sie stellen umfassende Anforderungen an die Unternehmen, die Anwendung für HTP-Residenz, Betreiber von kryptogeld-Plattformen, einschließlich digital-asset-Austausch, – Projekte, die Durchführung von erste Münze-Angebote (ICOs) und die interne Kontrolle Regeln, die registrierten Organisationen umsetzen sollten.

Galaxy Digital Kündigt Q3 Finanz Ergebnisse

Galaxy Digital Holdings veröffentlicht die Finanzergebnisse des Dritten Quartals sowohl GDH LP, Kaufmann tätige bank mit digitalen assets und GDH Ltd., ein Unternehmen, das eine Minderheitsbeteiligung in die crypto-bank. GDH LP, auch einfach bekannt als Galaxy Digital, gegründet von dem berühmten investor Michael Novogratz. Es bietet eine Reihe von Dienstleistungen an Unternehmen, die kryptogeld-und blockchain-Industrie.

Laut dem Bericht, Sept. 30, GDH LP die digitalen assets und Investitionen beliefen sich auf $323 Millionen Euro. In einer Pressemitteilung details, die $9,5 Millionen erhöhen, kam als Folge der Zukäufe und des eingesetzten Kapitals während des Quartals. Galaxy Digital hat auch registriert $38,1 Millionen Euro Netto realisierte Verluste auf digitale assets und 4,2 Millionen US-Dollar, der Netto nicht realisierte Verluste auf Kapitalanlagen.

Als Teil des corporate-highlights veröffentlicht, in dem Q3-Bericht, Galaxy Digital bestätigt die zuvor angekündigten Pläne zur Neupositionierung der Beratungs-services-Unternehmen vom kleinen ICO-Beratung und technischer blockchain consulting. Stattdessen möchte die bank den Fokus auf institutionelle Kunden in der crypto-Raum. Das Unternehmen hat bereits geschlossen Vancouver office und baut sein team in New York.

Texas Securities Regulator Warnt Vor Bitconnect Rückerstattung Betrug

Die Texas State Board Wertpapiere (TSSB) ausgestellt hat, einen investor alert über eine neue Krypto-Betrug mit Bezug zu Bitconnect. Nach seiner Ankündigung, eine betrügerische Ankündigung den Menschen sagt, Sie kann erhalten Rückerstattungen Ihrer Investitionen in die crypto-Projekt durch das ausfüllen eines Formulars und Einreichung einer $250 Gebühr. Die “Bitconnect update” feststellen Forderungen werden von der Regulierungsbehörde und verspricht, sich zu erholen 35 Prozent der Gelder, die Sie investiert haben.

Texas Wertpapiere Kommissar Travis Iles erklärt, dass die falsche Webseite, die, von einer unbekannten Person, der aussieht wie der TSSB website. Er fügte hinzu, dass es ist ein Versuch, weiter zu betrügen Bitconnect Investoren und beschrieb es als “advance fee” Betrug.

Iles gab eine Unterlassungserklärung ab, um gegen Bitconnect im Januar dieses Jahres. TSSB sagt jetzt, dass die Bestellung rechtskräftig ist. Es bleibt in voller Kraft und Wirkung, die der Regulierungsbehörde erklärt, weil Bitconnect, die in einem übersee-kryptogeld-Unternehmen, hat es versäumt, eine Anhörung zu beantragen, zu ändern oder aufzuheben. TSSB auch fest, dass “die Ordnung nicht für die Zahlung von Wiedergutmachung an Bitconnect Investoren.”

Was sind Ihre Gedanken auf die heutige news-Häppchen? Sagen Sie uns in den Kommentaren.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, HTP.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht verpassen keine wichtige Bitcoin-bezogene Nachrichten! Folgen Sie unseren news feed, welche die Art und Weise Sie es vorziehen, per Twitter, Facebook, Telegramm, RSS oder E-Mail (nach unten scrollen zum Ende der Seite zu abonnieren). Wir haben tägliche, wöchentliche und vierteljährliche Zusammenfassungen im newsletter-Formular. Bitcoin niemals schläft. Weder tun wir.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>