Открыть меню

Die Tageszeitung: der Iran Sagte zu Verkünden Crypto-Rial in Dieser Woche, Italien Näher zu Krypto-Regulierung – Bitcoin Nachrichten


|
Lubomir Tassev – |

Die Tageszeitung: der Iran Sagte zu Verkünden Crypto-Rial in Dieser Woche, Italien Näher zu Krypto-Regulierung

In dieser Ausgabe Der Tageszeitung, der Iran ist angeblich der Vorbereitung zu verkünden, seine nationalen kryptogeld während einer Konferenz, die ab Jan. 29. Auch ein Entwurf für ein Dekret die Einführung von gesetzlichen Definitionen für Begriffe im Zusammenhang mit cryptocurrencies wurde in den italienischen Senat und IWF äußerten Bedenken über Maltas blockchain Industrie bei gleichzeitiger Anerkennung der positiven Wachstumsaussichten für die Insel-nation.

Lesen Sie auch: Krypto-Wallet Wirft $15 Millionen, Localbitcoins Leidet unter Sicherheitslücke

Bericht: Iran zu Enthüllen Sovereign Münze Innerhalb weniger Tage

Iran erwartet, dass Sie Ihren Staat ausgestellten kryptogeld am Ende dieses Monats. Die digitale Münze, soll dazu beitragen, die islamische Republik Umgehung von US-Sanktionen, ist wahrscheinlich bekannt gegeben werden, während die jährliche Electronic-Banking-und Payment-Systeme Konferenz, die beginnt an diesem Dienstag, Jan. 29, in der Hauptstadt Teheran, Al Jazeera berichtet. In diesem Jahr zweitägige forum unter dem Motto “Blockchain Revolution.”

Die iranischen Behörden verstärkt-plan zu entwickeln, die einen souveränen kryptogeld nach Präsident Trump Verwaltung zog aus dem nuklear-deal und wieder Sanktionen im letzten Sommer. Im November, die Landes zentral bank war abgeschnitten von der internationalen Banken-Netzwerk Swift. Zusätzliche Maßnahmen beschränken den Zugang zu der US-Währung wurden eingeführt. Kurz nach, major crypto-Börsen gestoppt Dienstleistungen anbieten, um die iranischen Bewohner.

Nach dem Bericht, den der neue iranische kryptogeld wird ausgerollt, in Phasen. Anfänglich ist ein digitales token, unterstützt von der national fiat, der iranische rial wird ausgestellt werden, die zur Erleichterung der Zahlungen zwischen iranischen Banken und anderen Institutionen aktiv in die crypto-Raum. Es gibt auch eine Möglichkeit der Einführung der Krypto-rial als Zahlungsmittel für die iranische öffentlichkeit zu einem späteren Zeitpunkt.

Iran wird angenommen, dass die Arbeit auf seine eigene version eines cross-border-payment-system, das verwendet werden kann, in Transaktionen mit anderen Ländern ausgeschlossen von Swift. Während einer crypto-Veranstaltung in Eriwan im November, die islamische Republik unterzeichnet blockchain Kooperationsabkommen mit Russland und Armenien. Zu der Zeit der Präsident der Russischen Krypto-Verein Yuri Pripachkin, kommentierte: “Nach unseren Informationen, eine aktive Entwicklung einer iranischen version des Swift ist derzeit im Gange.”

Italien Rückt Näher an die Annahme Krypto-Bestimmungen

Mehrere Mitglieder des italienischen Senats vorgeschlagen habe, einen Entwurf einer Rechtsvorschrift, die beschrieben wurde als in Rom der erste Versuch, gesetzlich zu Regeln bestimmte Aspekte der Industrie gebaut, um cryptocurrencies. Das Decreto Semplificazioni hat bereits bestanden zwei Ausschüsse – der Konstitutionelle Angelegenheiten und der Öffentlichen Arbeiten – und muss nun genehmigt werden, durch den Senat und die Abgeordnetenkammer.

Das Dokument stellt die gesetzlichen Definitionen für Begriffe im Zusammenhang mit der Krypto-Branche, wie “smart contract” und “verteilte ledger-Technologie,” italienische Medien berichteten. Nach dem Erlass des Landes Agenzia per l ‘ Italia Digitale erstellen müssen bestimmte technische Normen dieser Technologien wird erwartet, zu erfüllen. Die standards angenommen werden sollten, die innerhalb von drei Monaten nach dem Inkrafttreten der änderungen.

Der legislative Vorschlag kommt, nachdem im vergangenen Monat die italienische Ministerium für Wirtschaftliche Entwicklung veröffentlichte eine Liste mit 30 Experten beauftragt, die Entwicklung eines umfassenden regulatorischen Strategie für digitale assets und blockchain Technologien. Im September, das Ministerium sagte, dass das Verständnis dieser Innovationen ist eine “grundsätzliche Priorität” für Italien.

IWF Besorgt Über Maltas Krypto Industrie

Im vergangenen Jahr hat Malta zu einem der führenden crypto-freundliche Rechtsprechung in Europa, zieht einige bekannte Unternehmen der Branche wie Binance, Okex, ZB.com und Bitbay. Viele andere Unternehmen haben entweder Büros eröffnet oder haben Pläne angekündigt, zu etablieren es. Die maltesische Regierung drei Rechnungen die Regelung cryptocurrencies und Verwandte Technologien in der ” Blockchain Insel.’

Aber laut dem Internationalen Währungsfonds, der ein Wachstum von der Industrie geschaffen hat “erhebliche Risiken.” Der IWF ist besorgt, dass Malta financial system kann verwendet werden, für die Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus, die Times of Malta berichtet, zitiert Schlussfolgerungen einer IWF-mission. In der vorläufigen Ergebnisse der mission hervorgehoben hat, dass die blockchain-Sektor, zusammen mit der Finanz-und gaming-Industrie, posiert Bedrohungen für anti-money-laundering (AML) die Bemühungen. Die starke Nachfrage für die maltesische Staatsbürgerschaft-durch-Investition-System wurde auch in die Liste aufgenommen. All diese waren eine wichtige Quelle des Einkommens für den kleinen europäischen Inselstaat.

Die IWF-mission forderte die Behörden in Valletta, um sicherzustellen, dass Unternehmen, die Dienstleistungen rund um die digitale Vermögenswerte erfüllen AML-Anforderungen. Die Fonds-Vertreter wurden auch sorgen über die Wirksamkeit der Finanzaufsicht Anstrengungen, die Sie behaupten, sind beschränkt durch Unzureichende steuerungsfähigkeit und Mängel des rechtlichen Rahmens. Trotz all dieser Bedenken jedoch, die mission räumte ein, dass die Wachstumsperspektiven für Malta günstig bleiben.

Was sind Ihre Gedanken auf die heutige news-Häppchen? Sagen Sie uns in den Kommentaren.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht verpassen keine wichtige Bitcoin-bezogene Nachrichten! Folgen Sie unseren news feed, welche die Art und Weise Sie es vorziehen, per Twitter, Facebook, Telegramm, RSS oder E-Mail (nach unten scrollen zum Ende der Seite zu abonnieren). Wir haben tägliche, wöchentliche und vierteljährliche Zusammenfassungen im newsletter-Formular. Bitcoin niemals schläft. Weder tun wir.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>