Открыть меню

Die kanadische Regulierungsbehörde Themen Neue Leitlinien für Kryptogeld-Börsen


Die kanadischen Behörden haben ausgestellt neue Leitlinien, um zu bestimmen, welche digitale Währung, die trading-Plattformen fallen unter Derivate Recht.

Der Canadian Securities Administration (CSA) erklärt, die neuen Bestimmungen in den “Leitlinien für die Anwendung der Rechtsvorschriften für Wertpapiermärkte zu Personen Erleichtern den Handel mit Crypto-Assets” veröffentlicht Jan. 16.

Im Allgemeinen, die Agentur zeichnete eine Linie zwischen trading-Plattformen, die eine sofortige Lieferung eines crypto-assets, um Ihre Nutzer, und diejenigen, halten die Transaktion von crypto-assets, bis der Benutzer eine spätere Anfrage.

Zu was die Börsen tun Wertpapiergesetze gelten?

Nach einer Analyse von trading-Techniken auf verschiedenen Plattformen, die CSA Schluss, dass einige von Ihnen nur Ihre Nutzer mit ein vertragliches Recht oder Anspruch auf ein crypto-asset, und nicht sofort übertragen es an einen Benutzer. Solche Krypto-trading-Plattformen sind vorbehaltlich der Rechtsvorschriften für Wertpapiermärkte und fallen daher unter Derivate Gesetze. Die detaillierte Anleitung:

“Möglicherweise wird es fortlaufend das Vertrauen und die Abhängigkeit des Benutzers auf der Plattform, bis die überweisung auf ein vom Benutzer gesteuertes Geldbörse ist aus. Bis dann, würde der Benutzer nicht das Eigentum, der Besitz und die Kontrolle über das crypto-assets ohne Vertrauen auf die Plattform. Der Benutzer wäre, unterliegen ständigen Exposition, um das bonitätsrisiko (credit risk), Betrug das Risiko -, performance -, Risiko-und proficiency-Risiko auf den Teil der Plattform.”

Die CSA wird nicht angewendet Wertpapiergesetze zu crypto-Börsen, auf denen die zugrunde liegenden Krypto-Anlage ist nicht in ein Wertpapier oder ein Derivat, und der crypto-assets an einen Benutzer zugestellt, sofort.

Kanada gegen Krypto

Zuvor, Staat und Provinz Wertpapier-Regulierungsbehörden in den Vereinigten Staaten und Kanada gestarteten Sonden in potenziell betrügerischen crypto-investment-Programme als Teil der North American Securities Administrators Association (NASAA) “Betrieb Cryptosweep.” Die initiative führte in Hunderten von Untersuchungen der ersten Münze-Angebote und crypto-related investment-Produkte.

Ende Dezember 2019, die NASAA sagte, dass kryptogeld Investitionen ist unter den top fünf investor-Bedrohungen für das Jahr 2020. Kommentierte die Angelegenheit, die NASAA Präsident Christopher Gerold sagte:

“Es ist wichtig für Investoren, um zu verstehen, was Sie investiert und wem Sie investieren mit. Fallen Sie nicht verspricht, eine garantierte, hohe Renditen mit wenig Risiko oder Angebote von Schrägdächern, mit einem falschen Gefühl der Dringlichkeit oder die Verfügbarkeit ist beschränkt.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>