Открыть меню

Die CME Group Bitcoin Futures Berichtete Rekord-Handelsvolumen am 4. April


Führende USA-Derivat-Markt CME Group, wies darauf hin, dass seine Bitcoin (BTC) futures berichtet ein Rekord-Handelsvolumen am 4. April, nach Ihrem tweet.

Pro tweet, den Umfang seiner Bitcoin-futures hit ein all-time-high von über 22,500 Verträge am 4. April, das entspricht etwa der 112,700 BTC. Den bisherigen Rekord geschlagen wurde am Februar 19, und war angeblich mehr als 18 300 Verträge, entspricht 64,300 BTC.

CME Bitcoin Futures Kumulierte Volumen zum 4. April 2019. Mit freundlicher Genehmigung von der CME Group

Die CME Bitcoin Futures, nach einem engagierten Häufig gestellte Fragen Seite, starteten am Dezember 17, 2017, und der Handel begann am nächsten Tag.

Bitcoin gewann über 27% von Dienstag auf Mittwoch dieser Woche, mit Fundstrat Global Advisors co-Gründer Thomas Lee behauptet, dass, da es nun kaputt über seine 200-Tage-moving-average, Bitcoin ist derzeit in einem Bullenmarkt.

Vergangenen Monat, als die Nachricht brach, dass auch Großbritannien-basierte crypto exchange und futures-Anbieter Krypto-Einrichtungen gesehen hatte, deren trading-Volumina wachsen um über 500% nach dem Erwerb von crypto exchange Kraken.

Als Cointelegraph im März berichtet, CME Group, sagte Business Insider, dass der Bitcoin ist endliche Menge ist eine Herausforderung für den Gesetzgeber.

Im März, eine Commodity Futures Trading Commission-Kommissar offenbart, dass die US-regler ist aktiv zu genehmigen, mehrere Krypto-Anwendungen, einschließlich für Bitcoin-futures bei institutionellen trading-Plattform Bakkt.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>