Открыть меню

Der ehemalige UBS-Executive Stellt Digitale Wertpapiere-Versicherung-Plattform


Ein ehemaliger executive der Investmentbank UBS hat eine in den USA ansässige digital-securities Plattform.

Laut einer Pressemitteilung am Nov. 27, Claude Waelchli — wer diente über 12 Jahren bei der UBS in verschiedenen leitenden Positionen — startete die Tokenyz Plattform für die Ausstellung von digitalen Wertpapiere.

Waelchli besagt, dass die Finanz-Industrie kann profitieren von digital Wertpapieren als Sie manuelle Prozesse automatisieren, rationalisieren Siedlungen, schaffen Liquidität und geringere minimale trade-Größe.

Schließlich Waelchli beabsichtigt, zu verbinden ” – tech-Unternehmen mit immensen tokenization-Fähigkeit, aber wenig finanziellen Scharfsinn, und die Finanzdienstleister fest in Ihren traditionellen Geschäftsmodellen.” Waelchli sagte, “Es ist unsere Feste überzeugung, dass die Digitalisierung von traditionellen Sicherheiten schaffen exponentielle Wachstumschancen in den kommenden Jahren.”

Andere aktuelle Entwicklungen im digitalen Wertpapiere

Ende August bei der US Securities and Exchange Commission registriert Verbriefen, eine digital-securities-Plattform unterstützt durch die Krypto-Börse Coinbase. Die Registrierung aktiviert Verbriefen zu betreiben als offizieller Hüter der Aufzeichnungen über änderungen des Eigentums an Wertpapieren.

Vor kurzem, die Deutsche Börse Venture Network (DBVN) in Partnerschaft mit der deutschen fintech Unternehmen Cashlink, so dass institutionelle Investoren zu erhalten, digitale Wertpapiere. DBVN Regisseur Peter Fricke kommentierte: “Mit diesem neuen Angebot von unserem partner sind wir in der Lage, um vereinfachen den Prozess der Kapitalbeschaffung für Start-UPS auf unser Netzwerk, und alle innerhalb eines bestehenden Rechtsrahmens.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>