Открыть меню

Der ehemalige Charlie Shrem Anwalt Vertreten Verhaftet Astraleums Dev


Renommierte trial attorney Brian Klein hat ergeben, er wird vertreten von Virgil Griffith, das die Entwickler vor kurzem festgenommen für die Teilnahme an einer blockchain-Konferenz in Nordkorea.

In einem tweet gepostet am Dez. 3, Klein erklärte, dass sein Mandant bestreitet die “ungeprüfte Behauptungen in der Strafanzeige” gewesen und musste vorübergehend aus dem Gefängnis entlassen ausstehende Gerichtsverhandlung.

Klein: Griffith “freut sich darauf, die ganze Geschichte” coming out

Klein — wer hat zuvor vertreten, die gerne von Charlie Shrem und Erik Voorhees ist ein ehemaliger Staatsanwalt der Bundesrepublik, die derzeit arbeitet als Straf-und regulatory defense attorney bei United States law firm Baker Marquart.

Er hat umfangreiche Erfahrung mit Technologie-Fälle und Stühlen der American Bar Association blockchain digitale Währung und ICO nationale Institut, seine Mitarbeiter Profil zeigt.

Wie berichtet, Griffith — ein 36-jähriger amerikanischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Singapur verhaftet wurde auf der Los Angeles International Airport am Nov. 29 ist und geladen wird mit der Verschwörung zum Verstoß gegen den International Emergency Economic Powers Act oder IEEPA.

Griffith hatte reiste in die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) zu liefern, einen Vortrag mit dem Titel “Blockchain und Frieden”, trotz angeblich mit verweigert wurde die Erlaubnis hierzu durch das US State Department.

Das US-Justizministerium hat berechnet Griffith eine “sehr technische Informationen zu Nord-Korea, wohl wissend, dass diese Informationen könnten verwendet werden, um zu helfen, Nordkorea Geld zu waschen und zu umgehen Sanktionen.”

In seinem tweet, hat Klein begrüßte die Entscheidung zur Freigabe von Griffith aus dem Gefängnis anhängigen seine bevorstehende Studie, fügte hinzu, dass seine Kunden “freut sich auf seinen Tag vor Gericht, wenn die ganze Geschichte herauskommen können.”

Vitalik Buterin seine Unterstützung zusagen

Des Astraleums (ETH) co-Gründers Vitalik Buterin hat, erklärte seine Solidarität mit Griffith, besagt, er glaubt, dass “die geopolitischen Aufgeschlossenheit ist ein *Tugend*” und dass er nicht glaubt, Griffith gab der DVRK “jede Art von echter Hilfe zu tun, nichts schlechtes.”

Buterin unterstützt change.org petition zur Freigabe der Entwickler, die 50 Unterschriften durch drücken der Zeit.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>