Открыть меню

Das Neue Land von Crypto-Fundraising Ist in Asien und Europa, Sagt PwC


Die meisten fundraising in der kryptogeld Raum verschoben, von Amerika bis Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) und Asien-Pazifik (APAC), entsprechend einem neuen Bericht durch die “Big Four” Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC.

Laut PwC 2. Globale-Krypto-M&A-und Fundraising-Bericht, während 2019, fundraising-Bemühungen in der crypto-Raum erhalten 18% weniger Mittel, während die Mittel für Fusionen und übernahmen (M&As) im Raum sank um 40%.

Wie die Finanzierung insgesamt reduziert, APAC und EMEA Anteil am Kuchen größer wurden. Während APAC und EMEA sahen 44% der kombinierten fundraising und M&A-Transaktionsvolumen im Jahr 2018, ist dieser Prozentsatz stieg auf 51% im Jahr 2019.

Über der gleichen Zeit, Amerika’ Anteils der Kraft-fundraising und M&A-deal-Wert sank von 55% auf 48%.

Dies zeigt, dass der Rückgang in der Zahl der Fonds, in die crypto-Raum war stärker ausgeprägt in Nord-und Südamerika als in anderen Regionen.

Fundraising und M&A-Wert nach region, 2018 und 2019. Quelle: PwC

APAC-und EMEA-Regionen weiter an Bedeutung zunehmen

PwC erwartet, dass der übergang von Amerika zu den genannten Regionen in diesem Jahr weiter gehen, die besagt:

“2019 sah APAC und EMEA spielt eine größere Rolle in der globalen crypto-M&A-und fundraising-Raum. Wir erwarten, dass sich dieser trend fortsetzen, im Jahr 2020. Insbesondere erwarten wir mehr Aktivität aus den APAC-und EMEA-basierte family offices Blick auf die Marktturbulenzen als eine gute Zeit, um in den Markt einzutreten.”

Insgesamt PwC besagt, dass die kryptogeld-Branche weiter zu Reifen in 2019 Mittel in Bewegung setzte, um später-stage-Unternehmen. Im Jahr 2018, 71% der Mittel wurden angehoben, durch seed-stage-Unternehmen, während im Jahr 2019 seed-Phase Unternehmen erhielten 59% der gesamten Mittel.

Krypto-Firma fundraising durch Entwicklung, 2018 und 2019. Quelle: PwC

Finanzierung für Krypto-Start-UPS trocknet

Wie die PwC-Daten zeigen, dass nicht nur die Finanzierung für crypto Unternehmen verringern, aber das Geld soll für early-stage-startups geschrumpft wie gut. Als Cointelegraph berichtet, Ende 2019, nach der Finanzierung in den Raum, erreichte bei $5,5 Milliarden im Jahr 2019 weniger als 3 Milliarden US-Dollar Flossen in die crypto-ökosystem im Jahr 2019.

Twitter-co-Gründer und CEO Jack Dorsey, der auch gegründet crypto-freundliche Zahlungen festen Platz — vor kurzem angekündigt, ein Stipendien-Programm für open-source-Bitcoin (BTC) Entwicklung in einem Versuch zur Verbesserung des ökosystems.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>