Открыть меню

Das Jahr im Rückblick: 2018 Top Kryptogeld Geschichten – Bitcoin Nachrichten


|
Jamie Redman – |

Das Jahr im Rückblick: 2018 Top Kryptogeld Geschichten

Nach einem intensiven Jahr 2017, gefüllt mit kryptogeld Markt-Spitzen, im folgenden Jahr war geladen mit letdowns wie eine große Mehrheit der digital assets stürzte mit weit über 80 Prozent an Wert seit Ihrem all-time-highs. 2018 war auch gefüllt mit vielen Schlagzeilen rund um die digitale Währung Vorschriften, exchange hacks, und verschoben die exchange-traded funds.

Lesen Sie auch: Feed 7 Verschiedene Arten auf dem Fluss-Wald-Farm “Bitcoin-Cash-Zoo’

2018 Sah Hunderte von Milliarden Rasiert sich die Gesamte Kryptogeld Market Cap

Es ist sicher zu sagen, dass 2018 war das genaue Gegenteil von 2017 so weit wie das Jahr-über-Jahr kryptogeld Marktpreis ändert. Im Dez. 31, 2017 die top ten Marktkapitalisierung und der Preise der einzelnen Münzen waren ganz anders als heute. Die top fünf Münzen hatte deutlich mehr fiat-Wert zur Zeit mit bitcoin core (BTC) Handel für $13,170 pro Münze, ripple (XRP) $2.12, Astraleums (ETH) $721, bitcoin, Bargeld (BCH) $2,459, und cardano (ADA) $0.69.

Das ganze Jahr über, alle der größten Münzen, die von market-Bewertung verloren haben, mehr als drei Viertel Ihres Vermögens seit Dezember 2017. Das gesamte ökosystem der Marktbewertung sah ein all-Zeit-hoch von mehr als eine halbe Billion Dollar, und das ist heute Metrik ist nur über $100 Milliarden.

Süd-Koreanische Verordnung

Während die meisten von Januar und Februar, spricht der digitalen Währung Verordnung begannen zu mehren auf der ganzen Welt. Diese zwei Monate, in allem, sah eine Menge von regulatorischen Diskussionen, die aus Süd-Korea. Schlagzeilen, die sich aus der koreanischen Regierung Beamten waren so Häufig und sehr ähnlich zu der unzählige Menschen s Bank of China (PBOC) ‘Verbot’ Ankündigungen in der Vergangenheit. Ende Januar 2018 zum ersten mal überhaupt ein südkoreanisches Gericht entschieden, dass bitcoin hat wirtschaftlichen Wert. Darüber hinaus hat das Land eingeführt, eine bundesweite kryptogeld-Konto-system, das gebannt den anonymen Handel von digitalen assets in Süd-Korea.

Nachdem das Land wurde zu einem kryptogeld Brutstätte im Jahr 2017, dem ersten Quartal 2018 sah eine Menge der digitalen Währung Regulierung in Südkorea.

Gefährdet Austausch

Zusätzlich zu all den Nachrichten über Süd-Korea, die japanische Austausch-Coincheck kompromittiert wurde für $400-534 Millionen USD Wert der kryptogeld NEM, von Jan. 26. Während das digital-asset-Befürworter erlebt noch ein weiteres historisches exchange hack, der Plattform für den Verlust hat keine Auswirkungen auf die Märkte, die viel. Anderen hack fand im vergangenen April, wenn die Indische kryptogeld exchange Coinsecure die Brieftasche verletzt wurde für 2,7 Millionen US-Dollar im Wert von BTC. An der Zeit, das Unternehmen beschuldigt, seine CSO Amitabh Saxena für eine Rolle bei dem Vorfall. Im September letzten Jahres, indischen Strafverfolgungsbehörden Strafanzeige gegen einige verdächtige, und erklärte, dass ein insider hatte half erleichtern die Kriminalität.

Coincheck und Coinsecure waren die größten exchange-hacks 2018.

Viele von ICOs Kläglich Scheitern

2018 Q1 sah den Beginn der großen ursprünglichen Münze-Angebote (ICOs) haben viel Probleme mit spezielle Agenturen wie die US Securities Exchange Commission (SEC) und die Commodity Futures Trading Commission (CFTC). Einer der ersten Büsten im letzten Jahr war, als das Texas Department of Banking Kommissar gab eine Unterlassungserklärung ab, um eine angebliche ” dezentrale kryptogeld-bank.’ Die Bitshares-verbunden sind Ergeben Bank war eine der ersten von vielen ICOs begann, die Probleme mit dem Gesetz. Im Februar, die kryptogeld-community gelernt hatte, dass 46 Prozent im Jahr 2017 ist ICOs war bereits gescheitert. Das ganze Jahr lang, es wurden zahlreiche Razzien in der ganzen Welt, die speziell ICO-Operationen. US-Regulierer berechnet Musikproduzent DJ Khaled und der boxer Floyd Mayweather vergangenen November wegen Zahlungen offenlegen, die Sie nahm für die ICO-Förderung.

Maduro ist Petro

Eine weitere interessante Geschichte in diesem Jahr war die Einführung des weltweit ersten Staat ausgestellten kryptogeld in Venezuela. Naja, niemand ist wirklich sicher, wenn die ‘petro’ funktioniert noch nicht, aber das ganze Jahr lang Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat angekündigt, die Vorteile des “öl-gesichert’ – token. Im letzten November, das Ministerium für Kommunikation und Information erließ ein neues Gesetz, in dem die petro für kommerzielle Transaktionen innerhalb des Landes. Weitere, erst vor kurzem, Maduro hob die petro s Preis von 3.600 bis 9.000 bolivars. Die ganze Welt beobachtet den Venezolanischen Menschen leiden unter den wirtschaftlichen Schwierigkeiten, während Maduro und Kollegen associates Spielzeug, um mit einer sogenannten “multi-asset-backed -‘ kryptogeld erstellt, in der Geheimhaltung.

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro schiebt den ersten Staat ausgestellten kryptogeld namens Petro.

Verzögert Institutionellen Trading-Produkte

Obwohl die Märkte kippten das ganze Jahr lang, cryptocurrencies Tat sehen viele institutionelle Interesse in diesem Jahr. Krypto-Befürworter werden sich erinnern, geduldig zu warten, für einen US-basierten exchange-traded fund (ETF) die Genehmigung, wieder im Jahr 2018. Zurück im Juli, Chicago Board Options Exchange (Cboe) reichte eine Anwendung für ein BTC-ETF, der wird angebunden an die Vaneck Solidx Bitcoin Vertrauen. Im selben Monat, die SEC vertagt seine Entscheidung über fünf bitcoin-bezogene ETFs Antrag von NYSE Arca.

US-Behörden verschoben viele ETF-Entscheidungen im Jahr 2018.

Dies war der Fall in der ganzen 2018, wie Bitcoin-ETFs wurden, verzögert sich das ganze Jahr lang. Die US-Regulierungsbehörden hatten auch gefordert, die öffentliche Meinung bezüglich der Cboe ETF-Einreichung und erhielt eine überwältigende Resonanz. Im Dez. 6, der SEK. verzögert seine Entscheidung erneut und erklärte, er entscheidet über das Schicksal des Vaneck Solidx bitcoin-ETF im Februar 2019. Darüber hinaus bitcoiners gewartet haben, für die Bakkt bitcoin daily futures-Kontrakte angeboten, die von der Intercontinental Exchange, der erwartet wurde, um den Handel starten in diesem Monat, aber das Produkt war auch verzögert.

Bitcoin Bargeld und die Geschichte von Zwei Gabeln

Das Bitcoin-Cash – (BCH) – Netzwerk hatte ein Interessantes Jahr, um das Mindeste zu sagen, denn es wurden zwei Gabeln in 2018. Die erste Gabel im Frühjahr war sehr erfolgreich, was eine Reihe von neuen features wie re-aktiviert opcodes und einer 32MB Blockgröße erhöhen. Seit dem upgrade, BCH sah einen enormen Zustrom von Entwicklung, darunter auch viele neue Anwendungen wie Memo.Bargeld, Blockpress, Joystream, Marco Coino, Coinfundr, Akari, Teleskop, Einfach Ledger-Protokoll, Wurmloch, und mehr. In der ersten September-Woche, der Bitcoin Cash-Netzwerk verarbeitet Millionen von Transaktionen auf einer täglichen basis während eines einwöchigen ” stress-test.’

Bereits im Mai, der Informationsstelle für biologische Sicherheit-Protokoll erfolgreich aktualisiert mit neuen opcodes und einer 32MB Blockgröße erhöhen. Jedoch, im November die geplante Gabel am 15ten wurde umstritten und führte zu einer blockchain split.

Auf Sept. 1, BCH Bergleute bestätigt 2,060,041 Transaktionen (tx) in 24 Stunden und die Statistiken zeigten, dass die BCH-Kette hatte verarbeitet 85,835 tx pro Stunde, und 23.8 tx pro Sekunde.

Jedoch, nach der stress-tests werden die geplanten harte Gabel für Nov. 15 wurde umstritten, und die Gabel führte zu einer blockchain split. Im Anschluss an die proof-of-Arbeit und ein Großteil der Infrastruktur unterstützen, die Bitcoin-ABC Seite der Gabel wurde belohnt mit der “BCH” – ticker, und die anderen Netzwerk-ticker ist gelistet als “BSV” über den globalen Börsen. Die BCH-community ist ständig auf der split und die dezentrale kryptogeld sah eine 140-Prozent-Zunahme in Wert im Laufe der letzten Woche.

In 2019 werden die Crypto-Landschaft Ist Sicher Interessant Sein

Die meisten crypto-Märkte haben viel getan, besser in der Ende Dezember dieses Jahres, und viele Fans sind gespannt, was das nächste Jahr bringen wird. Natürlich, die meisten kryptogeld Unterstützer glauben, die Langstrecke wird sich auszahlen am Ende, und es wird immer einige Hürden auf dem Weg. Es war eine ganze Menge andere interessante Ereignisse im Jahr 2018 und 2019 ist einfach wie faszinierend. Eine Sache ist sicher, egal, was es ist — Es gibt nie einen langweiligen Tag im Bitcoin-land.

Was denken Sie über 2018 und cryptocurrencies in diesem Jahr? Lassen Sie uns wissen, was Sie denken über dieses Thema in den Kommentaren unten.

Bilder via Shutterstock, Pixabay, und Steemit.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>