Открыть меню

Cryptopia Liquidation: Rückerstattung Frist “Nicht Durchführbar” als Benutzer Warten


Liquidatoren der gehackten Neuseeland kryptogeld exchange Cryptopia erholt haben fast $11 Millionen in den letzten sechs Monaten, aber sagen, dass der Prozess bleibt schwierig.

In seinem zweiten Bericht in seinen Operationen auf Cryptopia, Grant Thornton bestätigt, dass Einnahmen von Mai bis November belief sich auf rund 10,9 Millionen Neuseeland-Dollar ($7.18 Millionen).

Mittel Rinnsal wieder aus der Versenkung

Aufwendungen, einschließlich Zahlungen an bestimmte bevorrechtigten Gläubiger kam zu NZ$3.74 Millionen ($2,46 Millionen), was einer Netto-Wiederherstellung von NZ$7,2 Millionen ($4.74 Millionen).

“Wir sind weiterhin zu untersuchen, die Angelegenheiten des Unternehmens und seine Direktoren in der Zeit vor unserem Termin zu ermitteln, ob es weitere Möglichkeiten der Erholung zur Verfügung, um das Unternehmen”, den Bericht zusammengefasst.

Grant Thornoton nicht kommentieren, wie viel mehr herausragende Gläubiger würde müssen warten, für die Erstattung, die besagt, “In diesem Stadium ist es nicht möglich, das zu schätzen, einen Endtermin für die Liquidation.”

Ein lehrbuch-Beispiel für Krypto, die die Komplexität

Cryptopia heruntergefahren im Januar dieses Jahres, nachdem Hacker Stahlen Fonds im Wert von rund $16 Millionen. Ein langwieriger Prozess hat gesehen Liquidatoren herauszufinden, die details der Benutzer-Transaktionen, mit der überleitung der Mittel im Gange.

“Keine detaillierten Abstimmungsprozess zwischen den Kunden-Datenbanken und der Krypto-Vermögenswerte in die Brieftaschen immer wurde abgeschlossen”, ergänzt der report.

Grant Thornton konzentriert sich derzeit auf den Konten der mehr als 900.000 aktiven Nutzern, die potenziell mit mehr als 900 verschiedenen cryptocurrencies.

Als Cointelegraph berichtet, Börsen weltweit weiterhin zu kämpfen, die mit hacks, mit Aufmerksamkeit fokussieren auf ein viel größerer Verlust mit ex-Canadian exchange QuadrigaCX.

Früher in diesem Monat, kryptogeld im Wert von rund 340.000 US-Dollar auf mysteriöse Weise Links die Bücher des Südkoreanischen Plattform Upbit, in dem, was einige Analysten haben behauptete, war ein Insider-job. Benutzer ausgeglichen werden, mit Mitteln des Unternehmens.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>