Открыть меню

‘Cryptocultists’ reagiert Bitcoin Hausse — Händler, Namens $20K


Bitcoin (BTC) Rückkehr in einen Bullenmarkt hängt davon ab, ob “cryptocultists” bereits aus dem Markt, veteran Händler Peter Brandt gewarnt hat.

In einem tweet von Jan. 8, Brandt, wer hat sich zu einem regelmäßigen Bitcoin-Experte in den letzten Jahren, bestätigt wurde er beäugte aktuellen Preis Aktivität zu bestimmen, die wahrscheinlich als Nächstes bewegen.

Brandt: Bitcoin braucht “cryptocultist die Spreu vom Weizen”

BTC/USD gewann 5,5% in den 24 Stunden nach drücken der Zeit der Rückeroberung von 8.000 US-Dollar in einer Bewegung, die viele bisher als sehr unwahrscheinlich.

Ob die Dynamik anhält, Brandt sagt, ist dennoch nach unten, um die Zusammensetzung des Marktes, sowie technische Indikatoren.

Zum Thema, ob ein Bullenmarkt begann in dieser Woche, hat er zusammengefasst:

“Wenn genug cryptocultists erschüttert worden, seit Dez ’17, dann ‘ja.’ Wenn nicht, dann ‘Nein’.”

Das hochladen der Unterstützung von Diagrammen, Brandt zeigte drei Merkmale deuteten auf eine Hausse Aufschwung für Bitcoin. Diese enthalten BTC/USD weiterhin in einem mehrjährigen Kanal und nicht fallen durch den Boden, sowie die Vorbereitung zu brechen, die Decke von einer anderen, sechs-Monat-Kanal.

Gefragt, ob er dachte, es sei “zu früh” für eine frische bull run durch Investoren antizipieren niedrigere Preise ersten, mittlerweile, Brandt geantwortet:

“Ich denke, genau das Gegenteil. Wenn es viele warten, dann können Sie ewig warten.”

Eine Reise unter 3.000 US-Dollar?

Die nüchterne Herangehensweise an mögliche weitere Gewinne Echos Brandt mehr bearish Haltung von früher. Im Dezember, er prognostiziert BTC/USD sank von $5.500 bis Juli 2020, zwei Monate nachdem der Bitcoin block reward Halbierung.

Andere schwerwiegende Warnungen enthalten ein Bitcoin-Preis von nur $2,760, 80% Rückzug vor 2019 die Höhen in der Nähe von $14,000.

Seine Vorhersagen haben oft genaue — im Jahr 2017 wird er erfolgreich aufgerufen, den Bitcoin-Markt top bei rund 20.000 US$, bevor im Jahr 2018 Bärenmarkt getreten.

Es wurde kein Wort auf altcoins, die Anleger, in dem Brandt in ähnlicher Weise als “cryptomaniacs” im Juli. Zu der Zeit, er behauptete, jedem großen Wertschätzung in Bitcoin wäre unwahrscheinlich, dass übergreifen altcoin Märkte. Bitcoin ist der Marktanteil der Folge erhöhte sich um rund 4%.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>