Открыть меню

Crypto-Unternehmen Sehen in der Steigerung in der Lautstärke Inmitten Globaler Unsicherheiten


Obwohl die Welt kam weitgehend zu einer wirtschaftlichen Stillstand inmitten coronavirus Maßnahmen zur Prävention, crypto Unternehmen MoonPay und Wyre gesehen haben volume-zahlen steigen.

“Wir habe gesehen, eine riesige spike in der retail-Volumen in den letzten paar Wochen,” Jack Jia, Leiter des institutionellen Vertriebs für die crypto-Zahlungen outfit Wyre, sagte Cointelegraph in einer 3. April E-Mail.

“Zunächst gab es eine höhere Steigerung in der sell-side volume right, bevor die Märkte abgestürzt. Dann begannen wir, maxing out-of-Verarbeitungskapazität 3 Tage in einer Zeile auf der Seite kaufen, sofort nach dem Preis-crash vor ein paar Wochen”, fügte er hinzu.

Mehr Krypto-Nutzung während der globalen Unsicherheit?

Über die letzten Wochen, mainstream-Märkten gesehen haben erheblichen Nachteil handeln angesichts von coronavirus ängste, obwohl die letzten Tage haben gezeigt, Zeichen des Lebens und der leichten Erholung.

Bitcoin gedumpten etwa 50% zwischen März 12 und 13, im tandem mit mainstream-ängste. Bitcoin-scheinbar abgekoppelt von traditionellen Märkten, vor einigen Wochen, allerdings, Handel seitwärts und dann nach oben, wohl auch unabhängig von den mainstream-Märkten.

“Institutionelle Investoren haben immer mehr eingebunden in die crypto-Handel nach 2017; wenn die traditionellen Märkte schließlich wurde eine große Korrektur Anfang März, jeder an der Wall Street versucht, um aus der position, in USD, und das scheint gebracht haben, Krypto-Märkte nach unten,” sagte Jia.

“In den folgenden Wochen werden wir aber noch sehen, anhaltend höhere Mengen auf der kaufen-Seite, vor allem der Bitcoin, sowohl von retail-Benutzer und institutionellen OTC-Kunden,” fügte er hinzu.

Andere Unternehmen sehen auch Aktivität surge?

Fiat-to-crypto-Marktplatz MoonPay hat auch gesehen, stieg die Zahl der Kunden seit Anfang März, wenn die Globale Unsicherheit hochgefahren.

“Der März war ein Rekord-Monat für uns bei MoonPay wo erlebten wir einen Anstieg in kryptogeld kaufen Volumen von über 80% über unser Netzwerk von partner-Börsen, Brieftaschen und dezentrale Anwendungen,” Ivan Soto-Wright, MoonPay CEO und co-Gründer erzählt Cointelegraph.

Auf der Suche nach einer Wachstums-push-Fokus auf Kunden-und partner-Datenschutz und-Sicherheit, MoonPay hat auch Hinzugefügt, eine neue vorläufige CSO.

“Mit Nils Puhlmann Beitritt als Interim CSO, haben wir ein erfahrener veteran, der gebaut hat einige der stärksten Sicherheits-teams, die an Orten wie Twilio, Zynga und Electronic Arts, und wir fühlen uns enorm geehrt, um seine Führung,” Soto-Wright sagte.

MoonPay Fokus auf die Sicherheit kommt nach einer IOTA-hack vor einigen Wochen, dass war darauf zurück zu MoonPay.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>