Открыть меню

Crypto Nachrichten Aus der deutschsprachigen Welt: Aug. 24-31 im Rückblick


Der Deutsche Sprachraum weiterhin zu halten ein schnelles Tempo in Bezug auf cryptocurrencies und blockchain Umsetzung. Unter anderen Geschichten, die während der letzten Woche: das Kabinett der Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Bundesbank arbeiten eng zusammen, um Fragen im Zusammenhang mit zentral-bank digitale Währungen, der Bundesrat äußerte in seiner offiziellen Stellungnahme auf Facebook die Waage, Bitwala startete eine all-in-one mobile Bitcoin-bank-app und mehr.

Schweizer crypto Banken erhalten Lizenzen aus finanzieller regulator

Zwei Schweizer crypto-Organisationen spezialisiert, Seba Crypto AG und Sygnum, erhalten Banken und Effektenhändler Lizenzen von der Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA) die Banken angekündigt, in separaten Anweisungen auf Aug. 26.

Mit der neuen Lizenz, Seba erwartet, offiziell den Start Ihres neuen Handelsplattform Anfang Oktober 2019, das Unternehmen erklärt. Seine Pläne sind die Einrichtung eines digital-asset-Plattform für professionelle Händler, Unternehmen und institutionelle Kunden sowie das Sorgerecht storage-und asset-management.

Sygnum sagte, dass die behördliche Genehmigung wird es ermöglichen, um seine digital-asset-Angebote auf den Markt, die auch das Sorgerecht und die integrierte Liquiditäts-Plattform für die wichtigsten digitalen Währungen wie Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und digital-Franken-Jetons.

Bundeskabinett und Bundesbank sind in enger Kommunikation auf CBDC Fragen

Das Kabinett von Deutschland und Zentralbank, die Deutsche Bundesbank arbeiten eng zusammen an Fragen der Zentralbank digitalen Währungen (CBDCs).

Auf Aug. 29, dem föderalen Parlament veröffentlichte offizielle Rückmeldung auf eine Anfrage der Freien Demokratischen Partei, die ihn darum bat, das Kabinett, um Antworten auf sechs Fragen zu CBDCs im Juli 2019.

In dem Dokument, datiert Aug. 16 das Kabinett beantwortet alle diese Fragen, unter Berufung auf wichtige Berichte und Erhebungen in den Raum, darunter ein Januar-Bericht der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Insbesondere bei der Frage nach seinem wissen oder Erkenntnisse über CBDC, das Kabinett zitiert, der die BIZ, die behaupten, dass 70% der weltweiten Zentralbanken sind engagiert in der CBDC arbeiten, aber nur zwei haben konkrete Pläne zur Ausgabe von digitalen Zentralbank Geld.

Das Kabinett betonte, dass Schweden ist das einzige Land in der europäischen Union, die derzeit über die Erteilung CBDCs. Jedoch, eine endgültige Entscheidung über CBDC Ausgabe wurde nicht erreicht, die Behörde erklärte. Darüber hinaus gibt es einige konkrete CBDC Pläne in Uruguay, aber shakey Piloten führte zu Unsicherheit über die künftige Umsetzung der Schrank schrieb.

Der Schweizer Bundesrat veröffentlicht eine Stellungnahme auf Facebook die Waage

Der Bundesrat äußerte in seiner offiziellen Stellungnahme auf Facebook anstehenden Waage crypto-Projekt. Diese und fünf weitere, spezifische Fragen wurden erzogen von der Sozialdemokratischen Partei Nationalrätin Prisca Birrer-Heimo.

Unter anderem die Politiker wollten wissen, welche gesetzlichen Verpflichtungen der in der Schweiz ansässige Waage Verein zu erfüllen hat, welche zusätzlichen Maßnahmen geplant sind und ob der Bundesrat sieht Facebook die Waage als ein Reputationsrisiko für die Schweiz.

In Bezug auf rechtliche Verpflichtungen, die der Bundesrat in seiner Antwort an, dass diese derzeit noch unklar aufgrund fehlender Angaben. Er stellt fest, dass die zuständigen Behörden wie die FINMA entscheiden würde, “sobald ein Antrag gestellt wird oder die Tätigkeit ausgeübt wird.”

Für Waage, als mit anderen kryptogeld-Aktivitäten, die die Bank Handeln, die Finanzmarkt-Infrastruktur-Gesetz und das Anti-Geldwäsche-Gesetz legen die Allgemeinen Regeln, die erfordern, banking-und payment-system-Lizenzen von der FINMA.

Präsident der Bundesbank: Facebook Libra nicht machen Zentralbanken überflüssig

Präsident der deutschen Bundesbank Jens Weidmann sieht keine Gefahr für die Zentralbanken Unabhängigkeit in Facebook die Waage. “Mindestens so weit wie der Eurozone betroffen ist, bin ich entspannt”, sagte der ökonom in einem interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom Aug. 25.

Zur gleichen Zeit, stellte er fest, dass man sich bewusst sein, die Risiken digitaler Währungen, da könnte es einem Kreditrisiko sowie einem Wechselkurs-Risiko, wenn das Geld nicht ausschließlich in Verbindung mit der lokalen Währung des Benutzers.

“Für die Waage, die entscheidende Frage für mich als Zentralbanker ist, welche Auswirkungen eine solche private digitale Zahlungsmittel hätten auf die Geldpolitik, Finanzstabilität und die Zahlungen, wenn es weit verbreitet.”

Schweizer bank Swissquote lanciert Robo-Advisor für cryptosystems

Schweizer online-bank Swissquote bietet jetzt eine so genannte Robo-Advisor für automatische crypto investment management.

Die automatische Einzahlung Umschichtung service, die Swissquote bietet seit 2010 können nun auch verwendet werden, für cryptocurrencies neben Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und Immobilien investiert. Die bank erklärte:

“Die Robo-Advisor erstellt ein maßgeschneidertes investment-portfolio für Kunden, die überwachung und Optimierung der it rund um die Uhr zu halten, die gewünschte Risiko-level konstant. Die intuitive Plattform ermöglicht es Ihnen, wählen Sie die Standardeinstellungen oder definieren Sie Ihre eigenen investment-Präferenzen. Der Algorithmus bestimmt dynamisch den optimalen Allokation in diesen Anlagen, je nach Marktlage.”

Bitwala startet all-in-one mobile Bitcoin-bank app

Auf Aug. 29, Deutsch blockchain-basierte banking-startup Bitwala angekündigt, die Einführung seiner smartphone-app für Bitcoin banking auf iOS und Android. Kunden in über 30 europäischen Ländern können nun öffnen Sie ein Bankkonto in Deutschland mit einem integrierten Bitcoin wallet und Handel.

Der onboarding-Prozess für neue Kunden wurde direkt integriert in die app. Es verwendet einen video-Identifikationsmerkmal, mit denen die Bewohner innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums können überprüfen, und öffnen Sie ein Konto innerhalb von Minuten. Bitwala CTO Benjamin James erklärte:

“Sobald Sie ein Konto haben, können Sie nahtlos Ihre täglichen Bankgeschäfte — ob in Bitcoin oder Euro — in Ihrem täglichen Leben.”

Das Konto kommt mit einer kostenlosen EC-Mastercard. Euro Einlagen bis zu 100.000 €($110,100) sind abgedeckt durch das Deutsche einlagensicherungssystem.

Bargeldlose crypto-Spenden-Projekt Token4Hope startete in österreich

Pilotprojekt Token4Hope konzentriert sich auf Krypto-Basis Spenden hat erfolgreich gestartet, in Wien, österreich.

Das Ziel des Projektes ist die Schaffung eines “Human2Human” Spende-system, das transparent und glaubwürdig. Zusätzlich zu den Wien-Hilfe-Organisation, Projekt für nachhaltige Energie der Kollektiven Energie-und consulting-Firma BearingPoint auch an dem Projekt teilgenommen.

Geschäftsführer der Kollektiven Energie und Entwickler der “Menschheit ” Token” Christoph Zinganell Hinzugefügt:

“Token4Hope zeigt, wie Spenden verarbeitet werden könnte in der Zukunft: eine bargeldlose, transparente, manipulationssichere Spende-system mit anonymen Daten basierend auf blockchain. Das system gebracht hat, die Spender und die Empfänger näher zusammenzubringen.”

Supermarkt-Kette Migros implementiert blockchain-basierten Lebensmittel-Rückverfolgbarkeit

Der grösste Schweizer Supermarkt-Kette und-Einzelhändler, der Migros, ist drehen, um die blockchain zu halten Registerkarten auf Ihre Lebensmittel-supply-chain.

Auf Aug. 29, Migros, angekündigt, die Umsetzung von TE-Essen ist blockchain-basierten Lebensmittel-traceability-system. Nach der Ankündigung, die Migros erwartet von der neuen initiative für mehr Vorteile als nur mit Transparenz für die Kunden. Der Supermarkt erwartet, dass die neue Plattform zu liefern Wert durch die Aktivierung leichter, Rückrufaktionen und eine verbesserte supply-chain-Steuerung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>