Открыть меню

Crypto Nachrichten Aus Brasilien: Sept. 30–Okt. 6 im Rückblick


Brasilien sah eine weitere Woche mit berichten über angebliche kryptogeld Betrügereien wie die Sao Paulo Gericht bestellt zu blockieren, die verwaltete Vermögen von Unick Forex, während eine andere Firma war, berichtete von vielversprechenden 400% Rendite durch ein kryptogeld kapitalanlage.

Hier ist in der vergangenen Woche von Krypto-und blockchain news in review, wie ursprünglich berichtet von Cointelegraph Brasil.

Unick Forex angeblich flieht Büros, aber anscheinend wird der Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen

Nach einer polizeilichen Untersuchung des besagten kapitalanlage Unick Forex, Personal berichten zufolge flohen die Firma Büros mit Computern und anderen hardware im Schlepptau. Cointelegraph Brasil berichtete, Sept. 20, die nach den Administratoren des Gebäudes untergebracht, dass das Unternehmen, das Zimmer, das gehörte Unick wurden bereits übergeben und sind bereit, gemietet werden.

Okt. 1, Leidimar Lopes, dem Präsidenten des Unick Forex, veröffentlicht eine offizielle Erklärung zu fordern, dass die Firma weiter zu betreiben, wie normal, nach einem angeblichem upgrade auf die Plattform. Die Exekutive, betonte, dass das Unternehmen zahlt seinen Kunden durch eine außergerichtliche Vereinbarung, verspricht, dass alle clients in der Lage sein, zurückzutreten Ihre Mittel als beantragt.

In der Anweisung, Lopes hingewiesen, dass Unick Forex ist nicht eine Investition Plattform, sondern eine Bildungs-Plattform für den Austausch von Inhalten in Bereichen wie online-marketing, personal finance, financial markets und cryptocurrencies.

Unick Forex Vermögenswerte blockiert Gericht

Anschließend werden die Sao Paulo Gerichtshof angeblich befahl, zu blockieren, die die verwalteten Vermögenswerte von Unick Forex, erlauben eine dringende einstweilige Verfügung beantragen, um einen client, der beschwerte sich über die Verzögerung der Auszahlungen von der Plattform. Nach einem Gerichtsbeschluss veröffentlicht am Okt. 3, Unick Forex ist frei, um gegen die Entscheidung vorzugehen.

Unick Forex war es vorher bestellt zu zahlen $28,500 zu einem Kunden, der eine Klage gegen das Unternehmen für eine Verzögerung bei der Plattform Auszahlungen.

Durchgesickert: GBB CEO besitzt 25,000 Bitcoin

Auch in dieser Woche, Cointelegraph Brasil berichtet, dass der CEO der brasilianischen kryptogeld Firma Grupo Bitcoin Banco (GBB) behauptet von 25.000 Bitcoins (BTC), im Wert von $196 Millionen auf die Presse-Zeit, in einem Jahr 2018 Einreichung bei der Abteilung Bundes-Einnahmen im Jahr 2019.

Wie vorgeschlagen, von Juristen, CEO Claudio Oliveira, die persönlichen Fonds könnte potenziell verwendet werden, um die Abdeckung der GBB die Schulden seiner Kunden. Die angebliche Tatsache, Oliveira holding über 200 Millionen US-Dollar in crypto vorgestellt wurde inmitten GBB rechtlichen Fragen sowie eine laufende Ermittlungen der Polizei, wie berichtet, Ende August.

Neue Untersuchung von YouXWallet

Auf Sept. 30, Cointelegraph Brasil berichtete über eine weitere angebliche crypto Pyramidensystem Betrieb in Brasilien und Portugal. YouXWallet, ein Estland-basierten forex-und crypto exchange, ist berichten zufolge beschuldigt, für den Betrieb eines Finanz-Pyramide verspricht eine 400% Rendite auf Anleger, die nach einer Untersuchung durch die multi-level-marketing (MLM), das research-Unternehmen Hinter MLM.

Nach berichten, YouXWallet bereits untersucht, die durch die Securities and Exchange Commission von Brasilien (CVM) sowie die Firma steht im Verdacht, beteiligt sein in einem Finanz-Schneeballsystem.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>