Открыть меню

Crypto-Märkte haben einen U-Turn, Während der COVID-19 Krise, Sagen, Oxford Profs


Die COVID-19-Pandemie löste unerwartete und aufschlussreiche Muster unter kryptogeld Händler, entsprechend der neuen Forschung.

In Ihrem Papier mit dem Titel “Wie die Krise betrifft Crypto: Coronavirus als Testfall,” veröffentlicht an der Universität Oxford Faculty of Law blog am April 17, Hadar Y. Jabotinsky Und Roee Sarel beobachtet, dass die crypto-Märkte haben eine ausgeprägte U-turn auf halbem Wege durch die Krise.

Die Analyse der Periode von Jan. 1–März 11, fanden die Forscher, dass zunächst, beide spot-Markt Preise und Gesamt-trading-Volumen erhöht werden, wie die Anzahl der identifizierten COVID-19 Fällen stieg. Diese positive Korrelation wird dann Umgekehrt und Anleger zog Ihr Geld aus crypto und den Märkten begann zu sinken.

Was macht dieses u-turn und was, wenn überhaupt, können die Regulierungsbehörden von ihm lernen?

Empirische Einblicke und einige mögliche Erklärungen

Die Forscher argumentieren, dass die zunächst positive Korrelation zwischen der Verbreitung von virus und einem Anstieg der Marktkapitalisierung und Volumen in crypto bedeutet, dass auf den ersten, Trader betrachtet Krypto-als eine verlässliche Quelle von Liquidität und eine wirksame safe-haven-asset.

Doch nachdem die Anzahl der weltweiten Fälle Treffer 50.000, – und um Feb. 28, dieser trend begann, um umzukehren, mit Investoren erscheinen, reagieren noch stärker auf die Zahl der Todesfälle als Neuinfektionen.

Um die Zeit, dass die Gesamtzahl der Fälle Treffer 50.000, – und Sie stellen fest, dass die Zahl der neu-Infektionen identifiziert begann sich zu verlangsamen. Diese potenziell zeigt an, dass die Händler interpretiert eine scheinbare Pause in der Ausbreitung der Krankheit als ein positives Zeichen für die Finanzmärkte, mit der Aufforderung, sich zu bewegen zurück in Richtung der traditionellen assets.

Diese negative Dynamik in der Krypto-Branche vor allem nicht dann zurück, selbst als die Anzahl von neuen Fällen begann wieder zu steigen exponentiell Anfang März.

Schlussfolgerungen für den Gesetzgeber

Das Papier zeichnet mehrere wichtige Schlussfolgerungen aus diesen Erkenntnissen, stellt fest, dass die kryptogeld-Märkte könnten, auf einen Blick, verstanden werden, als eine Quelle von systemischen Risiken für die traditionelle Finanzsystem während der Krise — vor allem in Anbetracht dessen, dass die neue Branche hat sich zunehmend verbunden mit legacy-Finanz-Institutionen.

Während eine Masse Ausgang von den traditionellen Märkten in crypto verschlimmern kann das system Instabilität, die Forscher beachten Sie die Lektionen gelernt werden, die Verordnung muss gezielt und entscheidend, Zeit-und Kleinschreibung. Eine intervention, die kommt zu früh oder zu spät, wird sich als kontraproduktiv erweisen, als Krypto-Märkte scheinen nicht zu reagieren auf die Krise, die in einer linearen Weise:

“Soweit, dass die erste Aufnahme in cryptomarket erfolgt durch Reine externe Effekte – so, dass die Marktteilnehmer nicht zu verinnerlichen, das Risiko – Verordnung wäre zu begrüßen. Auf der Rückseite jeder Regulierung müssen vorsichtig sein, nicht zu untergraben die Vorteile, die die cryptomarket möglicherweise zuverlässiger in einer Zeit der Krise.”

In Zeiten der makroökonomischen stress, crypto kann möglicherweise bieten Investoren eine tragfähige lifeline an wichtigen stellen — eine, die nicht unterdrückt werden durch schlecht beurteilt intrusion:

“Insbesondere, wenn traditionelle Märkte Abstürzen, können die Unternehmen die Erhöhung der Mittel durch die Ausgabe von Sicherheitstoken – die erleichtern würde Liquiditätsengpässen und reduzieren das Risiko eines bank-run.”

Wie schon früher berichtet in dieser Woche, ein crypto-basierte app, die Nutzer dabei unterstützt, eine Mikro-ökonomie in Zeiten der not berichtet von einem enormen Anstieg der monatlichen downloads während der Pandemie.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>