Открыть меню

Crypto-Gemetzel, Ängste von $1000 BTC, MakerDAO Krise: Hodler ‘ s Digest, Feb. 9-15


Kommen jeden Sonntag, Hodler ‘ s Digest wird Ihnen helfen, verfolgen Sie jede einzelne wichtige Nachrichten Geschichte, geschehen in dieser Woche. Die besten (und schlechtesten) zitiert, Erlass und Verordnung highlights, führender Münzen, Vorhersagen und vieles mehr — eine Woche auf Cointelegraph in einem link.

Top Geschichten In Dieser Woche

Bitcoin-Preis fällt auf $3,637, rebounds oben von $5.200 innerhalb von Minuten

Wenn es einen großen crash an der Börse, die Händler an der Wall Street sind oft abgebildet, die mit Ihren Köpfen in Ihren Händen — umgeben von einem Meer von Bildschirmen mit roten zahlen. In dieser Woche, war es crypto ist an der Reihe. Bitcoin-Preise relativ stabil, in den hohen $7,000 s am Anfang der Woche… dann Donnerstag passiert ist. BTC dramatisch sanken um 17% in den Raum von einer Stunde — wobei es unterhalb von $6.000 für das erste mal seit Mai 2019. Stunden später, BTC unter $5,000. Aber der sell-offs waren weit aus mehr. Später am Abend, BTC eingebrochen zu $3,637 nur rebound oberhalb von $5.200 innerhalb von Minuten. Die Kernschmelze bedeutet, dass zum Zeitpunkt des Schreibens, ist Bitcoin down 33% im Vergleich zu, wo es war letzten Sonntag. Analyse von Keith Wareing schlägt vor, es gibt Gründe, optimistisch zu sein: Wahre hodlers sind unbeeindruckt, Newcomer in den Markt eintreten können, zu niedrigeren Preisen, und der katastrophalen sell-offs sind jetzt viel weniger wahrscheinlich. Das Gemetzel bedeutet auch, dass die Zahl der Menschen besitzen 1 BTC getroffen hat, ein neuer Rekord. Mehr als 50 Milliarden US-Dollar wurde abgewischt, Bitcoin market cap in den vergangenen sieben Tagen. Unsicherheiten über die sich ständig verschlechternde Corona-Virus-Pandemie heißt, wir könnten am Ende wartet eine Weile für eine bounceback.

MakerDAO community zur Abstimmung über upgrades, Durchführung der Schulden-Auktion

Natürlich, Bitcoin ist nicht nur das kryptogeld, das hatte eine schlechte Woche. Donnerstag sah auch ETH-Preise nehmen eine Tracht Prügel — und das war besonders problematisch für die dezentrale Finanz-community. MakerDAO kurz erkundet die Aussicht auf einen not-shutdown nach dem Absturz der linken von Millionen von Dollar in der Schuld unter, besichert. Die Abstimmung ist nun im Gange, um festzustellen, wie die Kreditvergabe Protokoll sollte sich mit der Bekämpfung dieser Krise. Trotz der “perfekten Sturm,” viele Führungskräfte in der DeFi-Gemeinschaft zuversichtlich in das ökosystem. Einige glauben, dass harte Lektionen gelernt, wie ein Flugzeugabsturz, mit InstaDApp CEO Sowmay Jain sagen: “So schmerzhafte Zeiten erinnern uns daran, dass wir sehr früh in den Raum, und es gibt noch viel Raum für Verbesserung.”

Einige Indische Banken sind immer noch “willkürlich” Verweigerung Prozess crypto-Transaktionen

Früher im März, ein umstrittenes Verbot, dass Banken gestoppt von Dienstleistungen anbieten, um crypto-Verwandte Firmen wurde aufgehoben, vom obersten Gericht Indiens. Wenn Sie dachten, dies wäre das Ende der es, Sie waren schlecht, der Irrt. Diese Woche, Anwälte behaupteten, dass gewisse Finanzinstitute sind immer noch willkürlich verweigern zu verarbeiten crypto-bezogene Transaktionen. Es scheint, daß diese inländischen Banken warten darauf, für eine weitere Bestätigung von der Reserve-Bank von Indien — die Einführung des Verbots in den ersten Platz, und es ist geplant, um zu appellieren das Urteil. Es ist auch möglich, dass das Land das Parlament wird erneut vorgeschlagene Gesetz würde sehen wer erwischt den Umgang in cryptocurrencies wird Gesicht bis zu 10 Jahre im Gefängnis. Leider, es scheint nicht, wie wird es ein happy End für Indiens Krypto-community zu jeder Zeit bald.

Exklusiv: Eine große französische bank sperrt Kunden aus über Coinbase

BNP Paribas offenbar die Blockierung Kunden aus Spenden an Coinbase, ein major crypto exchange. Die französischen Banken Riesen Einschränkungen zu haben scheinen, kommen in Kraft in der vergangenen Woche — und der transfers zu anderen Krypto-trading-Plattformen erscheinen statt wie gewohnt. Eine Quelle sagte Cointelegraph, dass Coinbase ist als eine “illegale operation” und die Einschränkungen, die schauen, wie Sie auferlegt wurden, sehr wenig Notiz. – Betrug, malware, Betrug und die anonyme Münze Monero wurden unter anderem die Faktoren, die zu der Entscheidung führte.

Bitcoin miner stößt auf $8 Millionen stash von 2010, verkauft vor dem Absturz

In einer Woche von doom und Düsternis, lohnt es sich, das Ende der news-roundup auf einer hohen Anmerkung. Einen ehemaligen Bitcoin-miner stolperte über eine alte Brieftasche, die von 1.000 Bitcoins, die auch unzählige forks. Es wird angenommen, dass die BTC abgebaut wurde vor langer Zeit, und die Brieftasche.dat-Datei wurde vor kurzem auf einem USB-stick. Die glücklichen miner identifiziert, die auf Reddit als “whoamisoon,” hatte sich an Reddit am Dienstag für Ratschläge, wie man die Münzen verschoben werden konnten, auf ein exchange — und später an diesem Tag, 1,000 BTC zu sein schien, die Ihren Weg zu Coinbase. Ein post am Donnerstag vorgeschlagen, dass whoamisoon geschafft zu liquidieren, alles, bevor die Preise abgestürzt. Whoamisoon schrieb: “Danke Euch allen für die ganzen Vorschläge. Es war insgesamt eine großartige Rückkehr und den besten Empfang man bekommen kann!”

Gewinner und Verlierer

Am Ende der Woche ist Bitcoin bei $5,342.51, Äther bei $125.01 und XRP bei $0.15. Die total market cap liegt bei $153,190,529,804.

Unter den größten 100 cryptocurrencies, die top-drei altcoin Gewinner der Woche sind Multi-Sicherheiten DAI, USD Münze und Paxos Standard. Die drei top-altcoin Verlierer der Woche Matic Netzwerk, Kaffeemaschine und Algorand.

Für mehr info auf crypto-Preise, stellen Sie sicher, Lesen Cointelegraph Marktanalyse.

Denkwürdigsten Zitate

“Die MakerDAO hatte ein +von$500K überschuss vor dem Preis drop und hat nun eine -$4M überschuss, der gefüllt werden muss.”

MakerDAO

“Wir sind in der Mitte einer revolution im Zahlungsverkehr. Banknoten der bank zugänglichste form von Geld — sind weniger Häufig, Zahlungen zu leisten.”

Bank of England

“Wenn ich interpretiere den chart ohne Vorurteile, würde ich sagen, dass sub – $1.000 gibt.”

Peter Brandt, erfahrener trader

“Verrückte Theorie des Tages: Es war kein BitMEX hardware-Problem.”

Sam Bankman-Fried, Alameda CEO

“Banken weigern sich Dienstleistungen für den Verkauf/Kauf von crypto-assets ist absolut illegal, ungerecht und willkürlich in den Augen des Gesetzes und die gleichen Beträge für vorsätzlichen Ungehorsam die Reihenfolge der Hon’ ble Supreme Court.”

Mohammed Dänisch, fintech Anwalt

“Dies ist das erste mal in Sie ein, während ich spürte wie der Kauf Bitcoins. Dieser Tropfen war zu viel Panik und zu wenig Vernunft.”

Edward Snowden

Vorhersage für die Woche

Bitcoin unter $1000 ist möglich, warnt der altgediente trader Peter Brandt

In der Folgezeit Bitcoin-Absturz unter $4.000 zu, ein erfahrener analyst hatte eine alarmierende Prognose, dass das Schlimmste kann noch kommen. Peter Brandt—, der berühmt ist für die korrekte Vorhersage der Markt Absturz vom all-time-high — sagte der neue Boden ist potentiell “sub-$1,000” wenn er interpretiert BTC charts ohne bias. Das wäre ein Rückgang von mehr als 80% vom aktuellen Niveau. Brandt ist keine Krypto-Skeptiker, und er macht oft Vorhersagen, die mehr bullish als bearish. In der Vergangenheit, er schlug vor, dass parabolischen erhöht in BTC charts sehen konnte, traf es $140,000. Seine neueste Analyse, etwas, dass viele in der crypto-Welt nicht mehr hören wollen.

FUD der Woche

Richter knallt Craig Wright für die Dokumente gefälscht und perjured Zeugnis

Ein Richter angegriffen hat Craig Wright für die Herstellung von gefälschten Dokumenten und gibt eine perjured Zeugnis. Die selbsternannten Satoshi Nakamoto wurde, kämpfen eine Entscheidung, die ihn zwingen, mit der hand über mehr als 500.000 BTC an die Familie von Dave Kleiman, sein verstorbener Geschäftspartner. Richter Bruce Reinhart in Frage gestellt hat Wright die Glaubwürdigkeit und die sagte während einer Anhörung: “ich gebe kein Gewicht auf eidesstattliche Aussagen von Dr. Wright Voraus, dass seine Interessen aber nicht in Frage gestellt worden, durch die cross-Prüfung und für die ich keine Glaubwürdigkeit Bestimmung. Ich habe bisher gefunden, dass Dr. Wright gab perjured Zeugnis in meiner Gegenwart.” Wright ist unter dem Druck zu liefern, Dokumentation, Detaillierung, wie viele Bitcoins werden durch das sogenannte “Tulip Vertrauen.”

BitMEX bestreitet es machte Bitcoin Preis drop $3,700 nach offline gehen

Die crypto-crash war eine schlechte Nachricht für BitMEX. Während der rasenden trading-Aktivität als die Preise fielen von einer Klippe, die exchange konfrontiert unerwartete Ausfallzeiten. Dies löste Gerüchte über foul play, mit BitMEX Beamten ablehnen die Vorwürfe als “Verschwörungstheorie.” Der Ausfall bedeutete die Dienstleistungen des Unternehmens erlittenen Unterbrechung zwischen 2:16 Uhr und 2:40 Uhr UTC am Freitag, wenige Minuten nach BTC-Preise habe plötzlich getankt unterhalb von $4,000. BitMEX sagt ein “hardware-Problem mit unserem cloud-service-provider” wurde die Grund-Anfragen verzögert wurden.

Enthüllt: Wie Nordkorea, gewaschen 100 Millionen US-Dollar gestohlen crypto

Eine blockchain-Forensik-Firma veröffentlichte eine detaillierte Analyse, wie sich zwei chinesische Staatsangehörige verknüpft Nordkorea gewaschen gestohlen kryptogeld im Wert von zehn Millionen Dollar. Nach CipherTrace die Erkenntnisse, das paar wird angenommen, dass sich im Zusammenhang mit der Lazarus-Gruppe — Cyber-kriminellen, die verantwortlich waren für das Jahr 2014 ist Sony der Verletzung und 2017 ist WannaCry ransomware-Epidemie. Der United States Treasury ‘ s Office of Foreign Assets Control Hinzugefügt hat, Tian Yinyin und Li Jiadong, um die Liste der sanktionierten Personen. Es wird geglaubt, “peel-Ketten” verwendet wurden, um zu verschleiern die Größe des Fonds hinterlegt wird auf jeden Geldbeutel.

Beste Cointelegraph Features

Zooko ‘ s Triangle: Der lesbare paradox, das Herz von crypto-Annahme

Unvergesslich, dezentral, sicher: Kann Sie wirklich nur zwei auswählen? Maya als “middlemiss” bezeichnet, sieht auf dem trilemma konfrontiert crypto-Befürwortern als blockchain domain-Namen häufiger geworden.

Fintech, die im Vereinigten Königreich nach Brexit

Da der coronavirus, viele Augen verloren haben, große Themen wie Austreten. Zum Glück, Sarah Hall hat Sie nicht. Hier ist Ihr schauen, wie das Finanz-Technologie-Sektor kann sich ändern, nach der britischen übergangsfrist endet am Dez. 31.

Französischen Hofes bewegt sich der BTC-Schach-Stück — wie werden die Regulierungsbehörden reagieren?

Ein Gericht in Frankreich hat entschieden, dass Bitcoin ist eine vertretbare, den immateriellen Vermögenswert — senden Wellen durch die crypto-community. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die weitere Entwicklung der Krypto-Markt? Andrew Singer erfährt.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>