Открыть меню

Crypto Exchange UpBit Bediener Startet das Sorgerecht Service mit Ledger


DXM, eine financial services Tochtergesellschaft der Südkoreanischen Firma fintech Dunamu, beschäftigt sich mit Krypto-cybersecurity-Firma Ledger, der zum starten einer institutionellen crypto-asset custody-service.

Die Partnerschaft und der neuen Depotbank

Branchen-news-outlet-TheBlock berichtete im Dez. 4, dass DXM Pläne zur Einführung der Depotbank unter der Bezeichnung Upbit Sicher ist und dass Ledger Gewölbe, Ledgers Sorgerecht arm, unterstützt die initiative mit seiner Technologie. Upbit sicher wird angeblich verwenden Ledger ‘ s hardware-security-Technologie, um den Handel effizienter und sicherer für seine institutionellen Kunden.

Ledger ist Leiter der Asien-Pazifik-region Glenn Woo erklärte, dass Ledger Gewölbe bietet Lösungen, mit denen Institutionen anpassen Ihr das Sorgerecht Regeln, um besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. DXM Chief Strategy Officer Eric Yoo erzählt die Steckdose, dass das Unternehmen Pläne, um den Gegner UpBit Kunden ersten. Yoo, erklärte der neue enterprise outlook:

“Wir sind eine Tochtergesellschaft des größten exchange in Korea und haben einen Vorteil gegenüber unseren Mitbewerbern, da wir bereits eine Menge von Vermögenswerten, bringen wir in unsere Obhut. […] Die Kombination der Upbit Marke, Ledger-Tresor-Sicherheits-Technologie, und DXM ist eine eigene Technologie geben wird, DXM eine Kante in den koreanischen Markt.”

Mangel an Regulierung behindert crypto-Wachstum

Noch, Yoo zugegeben, dass institutionelle Mitwirkung in der crypto-Raum, in Süd-Korea ist weitgehend behindert durch unklare Regulierung. Noch glaubt er, dass Klarheit sollte sich verbessern, sobald im nächsten Jahr, bringt neues Geld, um die lokale crypto-Industrie:

“Die größte regulatorische Risiko in Korea ist die Unsicherheit und der Mangel an Vorschriften. […] Es ist eine ziemlich wilde wilde Westen da draußen. […] Sobald die Vorschriften klarer geworden, es wäre leichter für uns, sich mit institutionellen Geld und nicht die Risiken aus Unsicherheiten.”

Woo erklärt, dass Ledger Gewölbe ist noch ein neuer Dienst in den Raum und versucht immer noch, den Markt zu durchdringen. Er hofft, mit seiner Firma helfen, DXM wird in der Lage sein zu helfen, seinen festen Maßstab der Operationen:

“DMX hat den Ruf, sehr sicher… Mit der “track record”, dass Sie in Korea, Sie kann uns definitiv helfen, Maßstab.”

Die Anzahl der custody-Dienstleistungen mit dem Ziel zur Sicherung der crypto-assets von Institutionen stetig steigt, da die Regelung ist, so dass der Raum besser geeignet für institutionelle Investoren. Eines der letzten Beispiele ist die Haft-Funktion gestartet von institutionellen Bitcoin (BTC) trading Plattform Bakkt für seinen gesamten Kundenstamm nach Erlangung der Zulassung in der ersten Hälfte des November.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>