Открыть меню

Crypto Depotbank Kupfer Angehoben $8 Millionen für die Expansion


Eine neue Gründung Runde wird helfen, die London-basierte digital asset startup-Kupfer-mee die wachsende Nachfrage für kryptogeld custody-Dienstleistungen an.

Tech-business-Publikation BusinessCloud gemeldet am Feb. 17, dass Kupfer erhöht hat $8 Millionen Euro in einer Series-A-Runde, die im Lieferumfang enthalten venture-capital-Firmen wie MMC Ventures und LocalGlobe. Mit einem solchen Kapital -, Kupfer-Gründer und CEO Dmitry Tokarev haben bekundet seine Absicht, die Verbesserung Ihrer Angebote in Nord-Amerika und Asien:

“Kupfer war immer entwickelt, um ein globales Angebot. Diese venture-Finanzierung-Runde ist ein echter Vertrauensbeweis von Investoren. Ihre Unterstützung wird es uns ermöglichen, zu beschleunigen, unsere scale-up -, Einstellungs-teams in wichtigen Regionen und die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen, um besser Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.”

Gestartet im Jahr 2018, Kupfer bietet Ihren Kunden Zugang zu Krypto-Handel ohne digitale assets aus Ihrer Obhut. Diese Investition ermöglicht es Kupfer zu mieten, business development teams für diese Märkte zusätzlich zu Spezialisten Umgang mit lokalen crypto-Bestimmungen. Das Unternehmen hatte geplant, auf die Gründung neuer Niederlassungen in Hong Kong, aber diese Bemühungen wurden eingeschränkt, die mit dem jüngsten Ausbruch des coronavirus.

Die Zukunft der Krypto-custody-Anbietern

Cryptocurrencies haben immer Herausforderungen, wenn es um die Reduzierung von Risiken und machen sich die regulatorischen Anforderungen für traditionelle Investoren. Die Bereitstellung Haft für Bitcoin (BTC) und anderen wird immer mehr komplexe aufgrund der Natur des crypto: wer hat die Kontrolle über den Vermögenswert besitzt die asset.

Während die Nutzer in der Regel hatte, um speichern Ihre eigenen BTC private keys, wenn das kryptogeld eingeführt wurde, jetzt gibt es mehr Lösungen, wie cypherpunk-Speicher-und Krypto-Banken wie Coinbase.

Derzeit crypto-custody-Lösungen reichen von selbst-Gewahrsam Dritter das Sorgerecht und die inter-exchange Sorgerecht.

Coinbase bleibt der klare Marktführer unter den crypto-custody-Anbietern, aber die Industrie ist noch in der Entwicklung im Gegensatz zu herkömmlichen Finanzierungen. Das Sorgerecht für kryptogeld, sowie die Versicherung gegen Diebstahl und hacking, die angegangen werden müssen, um mehr zusätzliche Investoren. Kanada-basierte crypto Depotbank Knøx gesichert $6,2 Millionen in Startkapital auf Sept. 24. Kupfer die Leistung ist nur das jüngste Beispiel für die Investoren sehen das Potenzial dieser startups.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>