Открыть меню

Craig Wright enthüllte Bitcoin-Bestände im Gericht, Sagt Anwalt


Der Rechtsbeistand der Kläger in einem bitcoin (BTC) Diebstahl-Fall mit australischen Informatiker Craig Wright, sagte, dass Wright — der Beklagte — nicht offenbart seine bitcoin-Bestände per Gerichtsbeschluss. Devin Freedman von der Kanzlei Boies Schiller Flexner gemacht, seine Aussagen in einem tweet am 21. Juni.

Als Cointelegraph bereits berichtet, im Mai eine USA-Gericht ordnete Wright eine Liste seiner öffentlichen bitcoin Adressen Dez. 31, 2013. Freedman erklärt, dass, da er nicht befolgt hat, “bleibt er unter eine Ordnung zu zeigen, Ursache, warum [Richter Florina] Reinhart, sollte nicht Problem der Sanktionen” und Befehlen Sie ihm, zu erscheinen vor Richter Beth Bloom und “erklären, warum sollte er nicht gehalten werden, in Verachtung.”

Der Auftrag ist Teil einer Laufenden Fall gegen die Wright — wer selbst behauptet, bitcoin-Schöpfer Satoshi Nakamoto—, der eingereicht wurde von dem estate of David Kleiman.

David Kleiman wurde ein cyber-security-Experte und Informatiker, die viele glauben zu haben, war einer der ersten Entwickler hinter bitcoin und die Ihr zugrunde liegenden blockchain-Technologie.

Kleinman Nachlass brachte den Fall vor Gericht im Februar 2018, behauptet, dass Wright Stahlen Hunderte von tausenden von BTC im Wert von über $5 Milliarden folgenden Kleiman Tod. Das Anwesen behauptet, dass Kleiman Freunde und Familie wussten nichts von dem Reichtum, den er angesammelt hatte, und dass Wright “geschmiedet, eine Reihe von Verträgen, die beabsichtigte übertragung Dave Vermögenswerte auf Craig und/oder Unternehmen, die von ihm kontrolliert. Craig rückwirkend diese Verträge und geschmiedet Dave ‘ s Unterschrift auf Sie.”

Früher in diesem Monat, Wright bestellt wurde, persönlich zu erscheinen, um eine mediation zu Adresse, den Anschuldigungen gegen ihn, nachdem er die Genehmigung beantragt zu erscheinen, per video-Konferenz, mit dem argument, dass physische Anwesenheit im Gerichtssaal verursacht hätte, ihn “nicht zu rechtfertigende Härte.”

Im Mai, Wright eingereicht, einen copyright-Anspruch mit der US-Patent-und Markenamt, ein Teil des bitcoin-code und seine weißen Papier, aber seine rechtliche Bedeutung umstritten ist.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>