Открыть меню

Coronavirus Fordert CBDC-Entwicklungen: Deutsche-Bank-Stratege


Die Laufenden Corona-Virus-Pandemie beschleunigt Zentralbank digitale Währung (CBDC) Entwicklungen, laut Deutsche-Bank-makro-Stratege Marion St. supery Sauvignon.

In einem tweet vom 3. April die Deutsche Bank zitiert, St. supery Sauvignon behaupten, dass das Risiko von cash Verbreitung des coronavirus weiter motivieren Behörden zu prüfen, digitalen alternativen.

CBDCs: eine notwendige Reaktion auf die Corona-Virus

Als Cointelegraph berichtete Mitte Februar, China begann eine Quarantäne von Ihrer verwendeten Banknoten in einem Versuch zu stoppen die Ausbreitung des coronavirus. Forschung veröffentlicht im Jahr 2008 zeigte, dass das influenza-virus war in der Lage zu überleben von Geldscheinen bis zu 17 Tage.

St. supery Sauvignon behauptet, dass die Regierungen zunehmend den Blick für das Bargeld-handling als ein potenzielles Infektionsrisiko Faktor. Dies wird wahrscheinlich ein zusätzlicher Grund, um push für digitale Währungen. Weitere Deutsche Bank tweet zitiert Sie mit den Worten:

“Ein once-in-a-Jahrhundert-Erreger Anforderungen once-in-a-century-Lösungen. Eine offensichtliche Ort zu starten, zu beschleunigen, die unvermeidliche Verschiebung in Richtung [digital cash].”

Verschiedene cash-Verfahren in verschiedenen Orten

Ein Artikel, veröffentlicht von news-outlet-Project Syndicate März 19, war co-Autor von St. supery Sauvignon, Harvard University fellow Jürgen Braunstein und Doktoranden und fellow Sachin Silva macht auch den gleichen Vorschlag. Der Artikel liest:

“Während die chinesischen Behörden haben zur Vernichtung von Banknoten, die potentiell in Kontakt mit dem Corona-Virus in den westlichen Ländern bleibt sträflich hinter der nicht nur in Ihrer Reaktion auf die Pandemie, sondern auch bei der Annahme von digitalen Zahlungen. Ein Silberstreif am Horizont auf der COVID-19 Krise ist, dass dies möglicherweise bald ändern.”

St. supery Sauvignon antwortete nicht Cointelegraph ist, drücken Sie die Anfrage durch drücken der Zeit.

Interessanterweise, St. supery Sauvignon Ausführungen sind im Gegensatz dazu mit Forschung veröffentlicht durch die Deutsche Bank Ende Januar. Laut dem Bericht, cash bleibt im Umlauf für einen langen Zeitraum trotz rückläufiger als Zahlungsart aus und wird nicht ersetzt werden durch digitale Währungen zu jeder Zeit bald.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>