Открыть меню

Coronavirus Finanzielle Absturz von Bitcoin ist die Größte Prüfung, BitMEX Sagt


BitMEX, die zweitgrößte der Welt der crypto-Austausch durch tägliche Handelsvolumen wie der Presse-Zeit, ist der Auffassung, dass es inmitten der anhaltenden globalen coronavirus crash, Bitcoin Gesichter seiner größten Herausforderung und die Chance zu beweisen, dass Potenzial in der globalen Finanzkrise.

Die 2020-coronavirus finanziellen Absturz könnte die größte Chance Bitcoin jemals gesehen hat

Am 17, März, BitMEX Forschung arm, BitMEX Forschung, veröffentlicht eine Analyse der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Finanzmärkten. Mit dem Titel “die Inflation Kommt!” die blog-post von BitMEX Forschung skizziert der coronavirus Finanzmarkt-crash als die größten wirtschaftlichen Turbulenzen, die seit der Finanzkrise von 2008. In der gleichen Analyse, BitMEX auch im Vergleich der Abschwung mit der 2000-Dotcom-Blase und 1997 die Asien-Krise.

Wies darauf hin, dass die inflation wahrscheinlich ist, dass “ein klarer Gewinner” unter eine neue Globale Finanz-regime, BitMEX Forschung betont, dass Bitcoin — wurde im Jahr 2009 als der erste kryptogeld — hat jetzt seine größte chance, um angeblich zu beweisen, seinen Wert.

BitMEX Forschung schrieb:

“Unserer Ansicht nach, in diesem veränderten wirtschaftlichen regime, wo die Wirtschaft und die Finanzmärkte festgelegt werden lose, ohne signifikante Anker an alle, nicht einmal die inflation targeting, könnte es die größte Chance Bitcoin gesehen hat, in seiner kurzen Lebenszeit.”

Stablecoin cryptocurrencies schon gewinnt seinen Marktanteil vor allem

Am gleichen Tag wie BitMEX post, einen anderen blog-post versucht zu erklären, warum Bitcoin erlebt einen großen sell-off der letzten Woche, zu stürzen, zu so niedrig wie $3,600. So berichtet Cointelegraph, BitMEX beschuldigt, zwei DDoS-Angriffe für den Absturz der Plattform. März 13.

März 16, berühmte Milliardär investor und Bitcoin bull, Tim Draper, vorhergesagt, dass “es wird Bitcoin sein, nicht Banken und Regierungen, die den Tag retten”, nachdem die Welt wieder aus der Krise.

Anscheinend ist Bitcoin nicht die einzige kryptogeld, das erwartet wird, um zu beweisen, sich selbst während der globalen Finanz-Markt der anhaltenden Instabilität. So berichtet Cointelegraph, inmitten der globalen Marktturbulenzen, stablecoin cryptocurrencies haben bereits bedeutende Marktanteile gewonnen. Vergleichen Sie dies zu der Branche altcoins, die erlebte einen starken Rückgang Ihrer Marktkapitalisierung im gleichen Zeitraum. Als solcher Kreis ist USD Münze (USDC) erreicht ein neues all-time-high von $568 Millionen auf März 14 — der Tag nach Bitcoin berührte eine multi-Monats-tief von $3,600.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>